Sirius the Jaeger

天狼 Sirius the Jaeger

Japan,

SerieAction & AdventureMysterySci-Fi & FantasyAnimation

Im Jahre 1930 marschierte eine seltsame Gruppe von Leuten durch den Bahnhof in Tokio. Sie trugen alle einen Instrumentenkoffer mit sich herum und wurden als „Jäger“ bezeichnet, denn sie machen Jagd auf Vampire. Unter all diesen Leuten befindet sich ein junger Mann namens Yuliy, ein Werwolf, dessen Dorf von den Vampiren zerstört wurde. Zusammen führen sie einen erbitterten Kampf um ein heiliges Objekt, den „Bogen von Sirius“. Doch was hat es damit auf sich und wer wird den Kampf schlussendlich gewinnen?

Staffeln / Episoden1 / 12

Min.23

Start07/12/2018

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Sirius the Jaeger finden.

  • Schauspieler:Sayaka Ohara, Takehito Koyasu, Ken'yuu Horiuchi, Nobuo Tobita, Junji Majima, Nanako Mori, Yuusuke Kobayashi, Shunsuke Takeuchi, Takahiro Sakurai, Rie Takahashi, Kenjiro Tsuda, Yūto Uemura

Yuliy und die Jaegers planen einen Angriff auf ein Vampirtreffen in Shanghai. Anschließend folgen sie den Rädelsführern über das Meer nach Tokio.
Nach Agathas Angriff erholt sich Yuliy im Haus eines Arztes, der anspruchsvolle Forschungsprojekte betreibt. Agatha hat noch nicht aufgegeben.
Erschüttert von seiner Begegnung mit einem der Vampire während des Angriffs erinnert sich Yuliy an seine Kindheit und auch daran, wie er Willard kennenlernte.
Das Team nimmt den Tod des Forschers unter die Lupe und Willard läuft einem Geheimagenten über den Weg. Yuliy und Dorothea machen sich auf den Weg nach Shizuoka.
Im Zug läuft Yuliy einer Person über den Weg, die er eigentlich für tot hielt: sein Bruder. Als Banditen den Zug angreifen, machen sie eine merkwürdige Entdeckung.
Die Vampire stellen fest, dass sich die Lade des Sirius nicht in Tokio befindet, müssen in der Stadt jedoch noch etwas erledigen. Willard erhält dringende Neuigkeiten.
Das Militär unterbricht den Vampirangriff auf die Villa. Mikhail und Kershner erzählen Yuliy von der Lade des Sirius und deren Verbindung zu seiner Vergangenheit.
Yuliy macht sich für die Suche nach der Lade des Sirius allein auf den Weg ins südliche Karafuto/Sachalin. Sein Bruder und der Vampirprinz Yevgraf sind bereits dort.
Yuliy und Bishop treffen einen alten Mann, der Yuliys Vater Alexei kannte. Weitere Auskünfte verweigert er jedoch. In der Stadt laufen sie Ryoko und Iba über den Weg.
Willard und die Jaegers stoßen auf ein Artefakt, das mit der Lade des Sirius zusammenhängt, und begeben sich auf die Suche nach Yuliy, der sein Ziel fast erreicht hat.
Willard und die Jaegers fliegen nach Karafuto und Bishop schreitet zur Tat. Mit der Unterstützung von Ryoko und Iba tritt Yuliy den Vampiren und seinem Bruder gegenüber.
Mikhail stellt sich Yevgraf entgegen, doch es könnte bereits zu spät sein. Das Luftschiff macht sich mit Yuliy und Willard an Bord auf den Weg zum entscheidenden Kampf.