2018 mit Spannung erwartete Kino-Highlights: Action & Drama

2018 mit Spannung erwartete Film-Highlights: Action & DramaA24
2018 mit Spannung erwartete Film-Highlights: Action & Drama

ACTION

Red Sparrow

In dem Spionage-Thriller ist Dominika Egorova (Jennifer Lawrence) das russische Pendant zu Lorraine Broughton in "Atomic Blonde". Im Russland der Gegenwart wird die Tänzerin als Spionin rekrutiert. Nach einem knallharten Trainingsprogramm ist sie eine der gefährlichsten "Sparrows" des russischen Geheimdienstes mit der Fähigkeit ihren Körper als tödliche Waffe einzusetzen. Dominika soll den CIA-Agenten Nathaniel Nash (Joel Edgerton) beseitigen. Doch dieser will sie davon überzeugen eine Doppelagentin zu werden. Kinostart: 02.03.2018

Ocean's Eight

Debbie Ocean (Sandra Bullock) will es wissen. Wie ihr Bruder Danny will auch sie ihren großen Coup landen. Das Rat Pack besteht diesmal nur aus Frauen. Debbie, Lou (Cate Blanchett) und Daphne (Anne Hathaway) stellen sich ein Team aus Expertinnen zusammen. Mit von der Partie sind Helena Bonham Carter, Mindy Kaling, Sarah Paulson, Rihanna und Awkwafina. Ihr Ziel ist eines der wichtigsten Fashion-Events des Jahres in New York: Die Met Gala soll um ihre Einnahmen erleichtert werden. Kinostart: 22.06.2018

A Beautiful Day

Für seine Rolle als heruntergekommener Kriegsveteran in "You Were Never Really Here" (so der Originaltitel) wurde Joaquin Phoenix in Cannes ausgezeichnet. Er spielt einen vom Leben gezeichneten, zur Brutalität neigenden Mann, der sich beim Versuch, ein Mädchen aus den Händen skrupelloser Menschenhändler zu befreien, in einem blutigen Dschungel aus Gewalt und Korruption wiederfindet. Kinostart: 27.04.2018

Proud Mary

"Proud Mary" startet am 12. Januar in den US-Kinos. Für Österreich gibt es noch keinen Starttermin. Es ist ungewiss, ob der Actionfilm überhaupt in österreichische Kinos kommt. Doch alleine die Kinoposter verdienen eine lobende Erwähnung (eines davon unten). Auch der Trailer lässt eine actiongeladene Blaxploitation-Reminiszenz erwarten. Taraji P. Henson, bekannt aus den TV-Serien "Empire" und "Person of Interest", spielt die Auftragskillerin Mary, die in Konflikt mit ihren Auftraggebern gerät als ein kleiner Junge bei einem schiefgelaufenen Auftrag offenbar die Mutterinstinkte der knallharten Profikillerin weckt. US-Kinostart: 12.01. 2018

Sony Pictures

DRAMA

Die Verlegerin

In dem nervenzerfetzenden Politthriller spielt Meryl Streep – erstmals unter der Regie von Steven Spielberg – die prinzipientreue Herausgeberin der " Washington Post" im Jahr 1971. Als Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) die "Pentagon Papers" veröffentlichen will, einen gigantischen Vertuschungsskandal im Weißen Haus, steht ihre Karriere auf dem Spiel. Die Verlegerin wird zur Zielscheibe mächtiger Gegner. Ein Plädoyer für die Pressefreiheit. Kinostart: 22.02.2018

The Florida Project

Der Titel bezieht sich auf den ursprünglichen Arbeitstitel des Projektes, aus dem letztendlich Disney World in Orlando entstand. Im Schatten des Themenparks bilden sich schnell billige Absteigen. In einer solchen Motel-Anlage lebt die sechsjährigen Moonee (Brooklynn Kimberly Prince) mit ihrer Mutter Halley (Bria Vinaite). Die Sommerferien verbringt Moonee weitgehend unbeaufsichtigt, weil ihre Mutter arbeitet oder auf Jobsuche ist. Lediglich Motel-Betreiber Bobby (Willem Dafoe) kümmert sich gelegentlich um das stets optimistische Mädchen und ihre Freunde. "The Florida Project" von Regisseur Sean Baker ("Tangerine") ist ein bewegendes Kindheitsabenteuer und eine beeindruckende Milieustudie zugleich. Kinostart: 16.03.2018

I, Tonya

Im Biopic "I, Tonya" spielt Margot Robbie die in armen Verhältnissen aufgewachsene Eiskunstläuferin Tonya Harding. Ihre herausragenden Leistungen im Eiskunstlauf wurden von übertriebenem Ehrgeiz und ihrem Temperament begleitet. Traurige Berühmtheit erlangte sie zudem durch ein brutales Attentat auf eine Konkurrentin, das ihr Mann in Auftrag gab. Allison Janney bekam für ihre Rolle als Tonyas spitzzüngige Mutter LaVona einen Golden Globe. Das Drama von Craig Gillespie („Lars und die Frauen“) gilt als ein Favorit bei den diesjährigen Oscar-Verleihungen. Kinostart: 01.03.2018

15:17 to Paris

Clint Eastwoods erzählt nach "American Sniper" und "Sully" erneut eine auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte über moderne amerikanische Helden. In "15:17 to Paris" spielen sich die drei US-Amerikaner selbst, die am 21. August 2015 einen Terroranschlag in einem Zug nach Paris durch ihr rasches Einschreiten verhindert haben. Kinostart: 20.04.2018

Teil 1: Kino-Highlights 2018 - Superhelden, Sci-Fi & Fantasy.

Im dritten Teil unserer Kino-Vorschau 2018 werfen wir einen Blick auf interessante Komödien und Animationsfilme.

Kommentare