ENDZEIT-FILME

Klimawandel, Atomkrieg oder Pandemie: Endzeit-Filme machen aus dem Weltuntergang eine spannende Geschichte. Der drohende oder tatsächlich eintretende Weltuntergang hatte schon immer eine große Anziehungskraft als Zukunftsszenario im Film.

Die Ursachen für den Untergang der menschlichen Zivilisation sind dabei vielfältig: Atomkrieg, Alien-Invasion, Zombie-Pandemie, Überbevölkerung oder immer öfter ökologische Katastrophen im Zuge der globalen Erderwärmung.

Die Postapokalypse hat im Kino viele Gesichter: Von Science-Fiction-Filmen wie Matrix über Komödien wie Wall-E oder Shaun of the Dead bis zu dystopischen Abenteuerfilmen wie Mad Max und Planet der Affen. Mit der Zombie-Apokalypse hat der Endzeit-Film sogar ein höchst populäres Subgenre, dem wir hier eine eigene Liste gewidmet haben: Zombie-Filme

 

Endzeitfilme

In einer Welt jenseits unserer Vorstellungskraft kann schon das kleinste Geräusch den Tod bedeuten., wenn Urzeitmonster angreifen.

Dem neu entstandenen Volk der intelligenten Affen, angeführt von Caesar, stellt sich eine Gruppe von Menschen entgegen, die den verheerenden Virus, der zehn Jahre zuvor freigesetzt wurde, überlebt haben.