Carandiru

Carandiru

Brazil, 2003

FilmDrama

Carandiru ist ein berüchtigtes Gefängnis im brasilianischen São Paulo, das mit 8000 Insassen auf einem für 4000 Menschen geplanten Platz deutlich überbelegt ist. In den beengten Verhältnissen, die sich der Ordnungsmacht weitgehend einer Kontrolle entziehen, hat sich ein eigenes Sozialsystem ausgebildet. Basierend auf den Erlebnissen des brasilianischen Arztes Drauzio Varella, der in den 1990er Jahren in Carandiru arbeitete, entwirft Hector Babenco ein episodisches Gefängnisdrama. Varella (Luiz Carlos Vasconcelos) sucht Carandiru auf, um die Gefangenen über AIDS aufzuklären, das sich zu einer gefährlichen Seuche unter den Insassen zu entwickeln droht. Dabei lernt er zahlreiche Knastbrüder kennen, die ihm auch ihre Hintergründe offenbaren. In Rückblenden schildert der Film einige ihrer Geschichten und porträtiert das komplexe System aus sozialen Regeln, das Carandiru prägt.

Min.148

Start03/21/2003

IMDb: 7.6

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Luiz Carlos Vasconcelos, Milton Goncalves, Ivan de Almeida, Ailton Graça, Maria Luísa Mendonça, Aida Leiner, Rodrigo Santoro, Gero Camilo, Lázaro Ramos, Caio Blat, Wagner Moura, Rita Cadillac, Sabrina Greve, Julia Ianina, Floriano Peixoto, Ricardo Blat, Vanessa Gerbelli, Leona Cavalli, Milhem Cortaz, Dionísio Neto, Sabotage, Luis Miranda, Serjão Loroza, Walter Breda, Leopoldo Pacheco, Nill Marcondes, Enrique Díaz, Celso Sim, Bukassa Kabengele, Antônio Grassi, Robson Nunes, André Ceccato, Oscar Magrini, Cláudia Wonder, Clemente Viscaíno, Gustavo Trestini, Flávio Rocha, Nicolas Trevijano, Marcos Suchara, Marcelo Escorel, Vera Mancini, Luciano Quirino, Salete Campari, Eduardo Mancini, Gal Quaresma, Igor Moreira, André Nascimento, Claudio Albuquerque, Angelo Brandini, Caio Cesar, Drago, Guido Campos Correa, Antônio de Andrade, Carlos Junior, Cleide Queiroz, Fabio Ock, Ivan Cápua, Riba Carlovich, Maurício Marques, Kaio Pezzutti, Paulo Ribeiro, Rejane Arruda, Roberto Audio, Kiko Dinucci, Mirtes Mesquita, Pedro Vieira, Taroba

  • Regie:Hector Babenco, Adelina Pontual, Márcia Faria, Olívia Guimarães, Maria Farkas, Tomás Rezende

  • Kamera:Walter Carvalho, Lula Carvalho, Pablo Baião, Pablo Hoffmann, Alexandre Samori, Júlio Guimarães, Jorge Pfister, Eduardo de Andréa Kito, Guzulinha, Amaro Francisco Campos, Marco T. Guglielmoni, Beto Quini

  • Autor:Hector Babenco, Fernando Bonassi, Victor Navas, Dráuzio Varella

  • Musik:André Abujamra, Miriam Biderman, Rodrigo Ferrante, Reilly Steele, Ana Chiarini, Renato Lemos, Renato Lemos, Ryan Collison, Nancy Cabrera, Paulo Gama, Armando Torres Jr., Eliza Paley, Jacob Ribicoff, Romeu Quinto, Luciano Raposo, Marcelo Raposo

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.