Das finstere Tal

Das finstere Tal

Austria, Germany, 2014

FilmDramaThriller

Ende des 19. Jahrhunderts kommt ein Fremder namens Greider auf einem Pferd und mit einem Maultier in ein verschlafenes und abgelegenes Alpen-Hochtal. Der Pfad dorthin ist wenig mehr als ein halb verwitterter Fußsteig zwischen Felsen. Um dem kalten Winter zu entfliehen, bittet Greider die verschworene Dorfgemeinschaft um eine Übernachtungsmöglichkeit. Da er ihnen als Gegenleistung ein paar Goldmünzen anbieten kann, bringen sie ihn bei der Witwe Gader und ihrer Tochter Luzi unter, die kurz davor ist, zu heiraten. Nachdem das Dorf über Nacht eingeschneit wird, stirbt einer der Söhne des Dorfpatriarchen bei einem Unfall. Als danach der Patriarchensohn auf unerklärliche Weise das Leben verliert, kommen Zweifel auf, ob es sich um Unfälle handelt. Sofort wird Greider verdächtigt etwas mit den Unfällen zu tun zu haben. Außerdem machen sich Vermutungen breit, dass ein altes, dunkles Geheimnis der Bewohner etwas damit zu tun haben könnte...

Min.115

Start02/13/2014

IMDb: 7.1

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Sam Riley, Tobias Moretti, Paula Beer, Thomas Schubert, Carmen Gratl, Clemens Schick, Helmuth Häusler, Martin Leutgeb, Johann Nikolussi, Florian Brückner, Heinz Ollesch, Erwin Steinhauer, Hans-Michael Rehberg, Franz Xaver Brückner, Xenia Assenza, Beatrix Brunschko, Gerhard Liebmann, Josef Griesser, Johanna Bittenbinder, Thomas Hochkofler, Selina Weithaler, Sara Weithaler, Elisabeth Marmsoler, Hannah Rainer, Marcus Elias Gamper, Victoria Angerer, Verena Schönhofer, Noah Kofler, Vera Lindner, Nina Dölle, Giordano Di Stasio, Moritz Selva, Leon Gigler, Annabell Schröter, Marius Dölle

  • Regie:Andreas Prochaska, Christian Haslecker, Jochen Gosch, Andrea Inreiter-Aust, Andrea Inreiter-Aust

  • Kamera:Petro Domenigg, Thomas W. Kiennast, Thomas W. Kiennast, Ingo Pertramer, Reto Loitzl

  • Autor:Andreas Prochaska, Martin Ambrosch, Thomas Willmann, Markus Beck

  • Musik:Matthias Weber, Tschangis Chahrokh, Dietmar Zuson, Mathias Maydl, Michael Stancyk, Christof Ebhardt, Alexander Würtz, Alex Bouquet

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.