© Verleih

News
10/29/2018

Die besten Halloween-Filme für die ganze Familie

Süßes oder Saures! Mit diesen Filmen wird der Halloween-Abend zu einem schrägen TV-Erlebnis für die ganze Familie.

Halloween ist vor allem bei Kindern und Jugendlichen beliebt. Schräge Welten und die Freude am Gruseln machen die besondere Atmosphäre von Halloween aus. Diese Halloween-Filme sind unser Vorschlag für ein "Happy Halloween" für die ganze Familie.

 

Fun Size – Süßes oder Saures (2012)

Im kurzweiligen Teenie-Abenteuer "Fun Size" steht das Halloween-Fest selbst im Mittelpunkt. Wren ( Victoria Justice) ist zu einer coolen Halloween-Party eingeladen, muss aber am selben Abend auf ihren Bruder Albert aufpassen. Sie kommt zum Schluss: Das eine schließt das andere nicht aus. Als der kleine Albert verloren geht, beginnt der Halloween-Horror für Wren erst so richtig.

"Fun Size" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos).

 

Monster House (2006)

Halloween-Filme für die ganze Familie: Monster House

Gruseliges Animationsabenteuer für die ganze Familie rund um ein Spukhaus: Kurz vor Halloween geht ein Basketball im Nachbarhaus verloren. Das ist nicht das erste Mal, dass in dem Haus Dinge auf mysteriöse Weise verschwinden. Nun reicht es DJ, dem Jungen von gegenüber. Gemeinsam mit seinen Freunden Chowder und Jenny will er endlich das Geheimnis des Hauses lüften.

"Monster House" ist zurzeit auf Netflix verfügbar.

 

Paranorman (2012)

Paranorman

In diesem Stop-Motion-Film haben sogar Zombies etwas Magisches an sich: Norman ist ein ziemlicher Außenseiter in der Schule. Das liegt wohl auch daran, dass der Horrorfilm-Fan die Geister der Toten sehen kann und mit ihnen spricht wie mit den Lebenden. Aber genau diese Gabe des Sonderlings macht ihn schließlich zum Retter der Stadt als sich die puritanischen Gründerväter aus ihren Gräbern erheben und als Zombies die Stadt heimsuchen.

"Paranorman" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos).

 

Monster Squad (1987)

Monster Squad (1987)

Graf Dracula will ein mysteriöses Amulett in seinen Besitz bringen, das ihn allmächtig macht. Dafür stellt er sich ein Team aus altbekannten Monstern zusammen: Von der Mumie über einen Werwolf bis zum Monster von Frankenstein ist alles dabei. Aber die Kids im Monsterfilm-Fanclub sind nicht von gestern. Die Teenager bekommen das Tagebuch von Dr. Abraham Van Helsing in die Hände. Zuerst sind sie zwar ein wenig geschockt, dass die Monster aus ihren geliebten Horrorklassikern real sind, aber immerhin wissen die Kids auch wie man sie erledigen kann. Graf Dracula und seine Monster haben keine Chance gegen die "Monster Squad" und ihre Tricks. Die 80er-Jahre-Komödie kombiniert klassischen Horror-Klamauk mit familientauglichem Abenteuern im Stil von "Die Goonies".

"Monster Squad" ist zurzeit nur als DVD erhältlich.

 

Die Geheimnisse der Spiderwicks (2008)

Die Familie Grace zieht in das geheimnisvolle Haus ihres Großonkels, der vor 80 Jahren verschwunden ist. Das Fantasy-Märchen "Die Geheimnisse der Spiderwicks" rund um das von Kobolden belagerte Haus erinnert ein wenig an Luc Bessons "Arthur und die Minimoys", ist aber spannender und düsterer – und damit viel besser für Halloween geeignet.

"Die Geheimnisse der Spiderwicks" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos).

 

Die Addams Family (1991 & 1993)

Die beiden Kinoabenteuer der makabren "Addams Family", von Regisseur Barry Sonnenfeld perfekt inszeniert, sind wie geschaffen für einen gemütlichen Halloween-Abend. Das Beste sind die kleinen schrägen Details: Wednesday (Christina Ricci) versucht ständig ihren Bruder Pugsley zu ermorden und liefert im zweiten Teil "Die Addams Family in verrückter Tradition" eine blutige Neuinterpretation der Geschichte von "Pocahontas" als Aufführung im Feriencamp. Eine wunderbare Geschichte über das Anders-sein.

Beide "Addams Family"-Filme sind auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos). Der zweite Teil ist zurzeit im Abo-Angebot von Netflix enthalten.

 

The Rocky Horror Picture Show (1975)

Die "Rocky Horror Picture Show" passt perfekt zu Halloween und ist gleichzeitig eine kulturelle Reise in die 70er-Jahre. Zwar könnte das absurde Abenteuer des Brautpaares Brad und Janet bei jüngerem Publikum dann und wann Erklärungsbedarf auslösen, aber es ist gleichzeitig auch ein Stück Kulturgeschichte für Millenials. Und das Musical wurde nie besser verfilmt als mit Tim Curry in der Rolle des Dr. Frank N. Furter.

"The Rocky Horror Picture Show" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos).

 

Frankenweenie (2012)

Frankenweenie

Eine typisch morbide, aber auch herzerwärmende Geschichte von Tim Burton über einen Jungen namens Victor, der seinen geliebten Hund Sparky in bester Frankenstein-Manier wieder zurück ins Leben holt. Das Experiment bleibt natürlich nicht ohne unerwartete Folgen. Der wiederbelebte Sparky entwickelt seine Eigenheiten und als er auch noch ausbüchst und entdeckt wird, wollen plötzlich alle Kinder ihre dahingeschiedenen Haustiere wieder zurück ins Leben holen.

"Frankenweenie" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos).

 

Hocus Pocus (1993)

Was passt besser zu Halloween als drei böse Hexen? Um seine Flamme Alison zu beeindrucken, entzündet Max im Haus der alten Sanderson-Schwestern die mysteriöse Kerze, von der man sagt, sie bringe die bösen Hexenschwestern (Bette Midler, Sarah Jessica Parker, Kathy Najimy) wieder zurück. Leider stimmt das auch. Und Alison, Max und seine Schwester Dani sind für den Rest von "Hocus Pocus" damit beschäftigt, den Hexen wieder den Garaus zu machen.

"Hocus Pocus" ist zurzeit auf Netflix zu sehen.

 

Edward mit den Scherenhänden (1990)

Edward mit den Scherenhänden (1990)

Tim Burton erzählt die Geschichte von Edward nicht nur tragisch und herzzerreißend, sondern – wie sollte es anders sein – auch ziemlich creepy: Der künstliche Mensch Edward lebt unvollendet – ohne Hände – im Schloss seines Schöpfers, der an einem Herzinfarkt verstirbt. Schließlich wird der Junge mit den Scherenhänden entdeckt. Peg nimmt Edward bei sich und ihrer Familie auf. Nach einem anfänglichen Beliebtheitsschub wird der naive Edward aber schnell Opfer der Intrigen seiner falschen Freunde.

"Edward mit den Scherenhänden" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos).

 

Die Boxtrolls (2014)

"Boxtrolls" ist ein detailverliebtes Stop-Motion-Abenteuer über Vorurteile und Monster, die gar keine Monster sind. In der Stadt Cheesebridge gelten die Boxtrolls als böse Monster, obwohl sie ganz harmlos und sehr scheu sind. Beim geringsten Anzeichen von Gefahr verstecken sie sich in ihren Kartonschachteln, die sie ständig mit sich tragen. Rund um das bei den Boxtrolls aufgewachsene Menschenkind Eggs entspinnt sich eine fantastische Verschwörungsgeschichte. Dabei zeichnet "Boxtrolls" eine düstere Welt, die an Tim Burton erinnert.

"Die Boxtrolls" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos).

 

Die Mumie (1999 & 2001)

Die Mumie kehrt zurück (2001)

Mumien sind ein absoluter Halloween-Klassiker und die beiden Abenteuerfilme mit Brando Fraser und Rachel Weisz durchaus familientauglich. Im ersten Teil hat der Draufgänger Rick eigentlich gar keine Lust wieder in die Näher berüchtigten Totenstadt Hamunaptra zu kommen, weil er dort als Fremdenlegionär seltsame Dinge erlebt hat. Die hübsche Archäologin Evelyn überredet ihn trotzdem. Aus Versehen wird dort der böse Hohepriester Imhotep wiedererweckt. Der zweite Teil "Die Mumie kehrt zurück" ist sogar noch familienfreundlicher: Rick und Evelyn sind verheiratet und treten als Kleinfamilie mit Sohn Alex und Onkel Jonathan gegen den Skorpionkönig aus dem alten Ägypten an.

Die Filme "Die Mumie" und "Die Mumie kehrt zurück" sind derzeit beide bei Netflix zu sehen. Ebenso auf Amazon Prime, allerdings ist hier derzeit nur der erste Teil im Prime-Abo enthalten.

 

Beetlejuice (1988)

Schon wieder Tim Burton. Aber es ist ja auch Halloween. Die durchgeknallte Geistergeschichte des Ehepaars Barbara (Geena Davis) und Adam (Alec Baldwin) Maitland ist dafür bestens geeignet. Nachdem die Maitlands bei einem Autounfall verstorben sind, sitzen sie im Leben nach dem Tod in ihrem Haus fest. Um die lästigen und quicklebendigen Nachmieter aus ihrem Traumhaus zu vertreiben, nehmen sie die Dienste des Menschenaustreibers Beetlejuice (Michael Keaton) in Anspruch.

"Beetlejuice" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos).

 

Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche (2005)

Noch einmal Tim Burton: Der Stop-Motion-Film "Corpse Bride" spielt im düsteren England des 19. Jahrhunderts. Victor Van Dort, Spross einer neureichen Familie, soll in die adelige, aber verarmte Familie Everglot einheiraten. Aus Versehen gibt er das Eheversprechen aber einer Toten. Die Leichenbraut besteht auf das Ehegelöbnis und holt ihn ins Totenreich. Was sich wie ein makabres Zombie-Abenteuer anhört, entpuppt sich in "Corpse Bride" als wunderbar schräges Liebesabenteuer.

"Corpse Bride" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos).

 

Ghostbusters (1984 & 2016)

Who you gonna call? "Ghostbusters" steht für Halloween als Party-Event. Das Original mit Bill Murray als Dr. Peter Venkman, Dan Aykroyd als Dr. "Ray" Stantz und Harold Ramis als Dr. Egon Spengler ist unübertroffen. Aber auch die Neuverfilmung von "Ghostbusters" (2016) als "Girl Power"-Trio mit Melissa McCarthy, Kristen Wiig und Kate McKinnon in den Hauptrollen macht höllischen Spaß.

"Ghostbusters" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos). Auf Netflix ist zurzeit die Neuverfilmung mit Melissa McCarthy zu sehen.

 

Gänsehaut (2015)

Gänsehaut (2015)

Diese Gruselkomödie mit Jack Black als der R.L. Stine, Autor der erfolgreichen "Gänsehaut"-Gruselromane für Jugendliche, ist der perfekte Halloween-Spaß für die gesamte Familie: Der Teenager Zach ist neu in der Stadt. Kaum im neuen Haus angekommen, wirft er auch schon ein Auge auf die hübsche Nachbarstochter. Doch mit Hannahs Vater, dem besagten Autor, ist nicht gut Kirschen essen. Als Zach dann auch noch versehentlich sämtliche Geister, Monster und Dämonen, die sich Stine in seinen Büchern ausgedacht hat, auf die Stadt loslässt, ist endgültig die Hölle los.

"Gänsehaut" ist auf Amazon Prime verfügbar (aber nicht Teil des Prime-Abos).

 

Coraline (2009)

Wähle deine Wünsche mit Bedacht, denn sie könnten in Erfüllung gehen. Die Eltern der elfjährige Coraline sind ständig beschäftigt und haben einfach zu wenig Zeit für Coraline. Insgeheim wünscht sie sich Eltern, die mehr auf ihre Wünsche eingehen. Als sie im Wohnzimmer des neuen Hauses eine geheimnisvolle Tür in der Wand entdeckt, geht Coralines Wunsch auf unerwartete und zunehmend gruseligere Weise in Erfüllung.

"Coraline" ist zurzeit sowohl auf Amazon Prime als auch bei Netflix zu sehen.

 

Erwin Schotzger