prinz-von-zamunda-1.jpg

© Amazon

Film
02/04/2021

"Der Prinz von Zamunda 2"-Trailer: Eddie Murphys Rückkehr nach New York

Inzwischen gibt es bereits zwei Trailer zur Amazon-Prime-Produktion "Coming 2 America", dem Sequel des Eddie-Murphy-Hits.

von Franco Schedl

"Der Prinz aus Zamunda" ist eine frech-romantische Hollywood-Komödie aus dem Jahr 1988. Damals machte sich Eddie Murphy als junger Prinz eines fiktiven Königreiches in New York auf die Suche nach einer passenden Frau und fand sie in der Tochter des Besitzers einer Fast-Food-Kette.

Nun gibt es nach 32 Jahren endlich eine Fortsetzung – und die ersten beidenTrailer dazu ist ebenfalls da.

Der Beginn von Nummer 1 lässt uns zunächst eher an "Der König der Löwen" denken.

In diesem Sequel steht Akeem (Murphy) also kurz davor, zum König von Zamunda gekrönt zu werden. Als sich herausstellt, dass er offenbar einen bisher unbekannten Sohn namens Lavelle hat, der im New Yorker Stadtteil Queens lebt, macht sich der neue Regent erneut in die amerikanische Großstadt auf, um seinen unbekannten Sprössling zu finden.

Wieder dabei ist auch Arsenio Hall als sein Diener und Freund Semmi. Wesley Snipes spielt General Izzi, den Herrscher des Nachbarlandes von Zamunda, was ganz nach einer Schurkenrolle klingt. Als weitere Stars sind Jermaine Fowler, Leslie Jones, Tracy Morgan, KiKi Layne, Shari Headley und James Earl Jones mit von der Partie.

Trailer Nummer 2 zeigt uns dann nähere Details und wir erfahren, dass der illegitime Sohn nach Zamunda kommt.

Eddie und Arsenio schlüpfen selbstverständlich wieder in viele verschiedene Rollen, worauf dieTrailer ebenfalls einen Vorgeschmack bieten.

"Coming 2 America" wird am 5. März 2021 auf Amazon Prime verfügbar sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.