national-champions.jpg

© STX Entertainment

News
11/17/2021

"National Champions"-Trailer: Football-Team im Streik

Hier treten Sportler in Streik und wollen die mächtigen Funktionäre zwingen, ihre KollegInnen fair zu bezahlen.

von Franco Schedl

Wenige Tage vor dem Spiel der College-Football-Nationalmannschaft ruft der Star-Quaterback LeMarcus James (Stephan James aus "Beal Street") gemeinsam mit seinem Team-Kollegen Emmett (Alexander Ludwig aus "Vikings") einen Streik aus.

Die Mannschaft weigert sich zu spielen, bis nicht allen College-SportlerInnen eine faire Bezahlung zugesichert wurde, wie der Trailer zeigt:  

Ein Trainer in Bedrägnis

Hier stehen für die mächtige Sport-Lobby tatsächlich Milliarden Dollar auf dem Spiel, und der Trainer (Oscar-Preisträger J.K. Simmons aus "Whiplash") muss in einem Wettlauf gegen die Zeit versuchen, das Match noch zu retten.

In weiteren Rollen sind Lil Rel Howery, Tim Blake Nelson ("Fantastic Four"), Russell Wilson, Andrew Bachelor, Timothy Olyphant und Uzo Aduba ("Orange Is The New Black ") zu sehen.

national-champions-plakat.jpg

Sport-Drama nach einem Theaterstück

Regisseur Ric Roman Waugh hatte sich bisher auf Action-Thriller und Katastrophen-Filme wie "Angel Has Fallen" und "Greenland" spezialisiert. Nun wechselt der ausgebildete Stuntman das Genre und will uns mit einem Sport-Drama überzeugen.

Drehbuchautor Adam Mervis ("21 Bridges") legte dem Skript sein eigenes Theaterstück zugrunde. Zu den Produzenten zählt Basil Iwanyk, der auch für "John Wick 3 – Parabellum" verantwortlich war.

In den USA soll "National Champions" am 10. Dezember einen Kino-Start erleben. In welcher Form der Film in Europa verfügbar sein wird, steht noch nicht fest.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.