Agam Darshi

Nach Jahren der Jagd steht FBI-Agent Neville Flynn endlich kurz davor einen Gangsterboss zu Fall zu bringen, er muss nur noch den Kronzeugen Sean Jones von Hawaii nach Los Angeles bringen. Neville entscheidet sich für einen normalen Linienflug - jedoch befinden sich einige hundert an Bord geschmuggelte und äußerst tödliche Schlangen ebenfalls in der Maschine. Als wären die Schlangen nicht schon Problem genug, muß Neville sich auch noch mit panischen Passagieren und einer überforderten Crew herumschlagen.

Rhea entdeckt ihre Leidenschaft für die Erstellung von DJ-Mixen, die die reichen Texturen ihrer südasiatischen Kultur und der Welt um sie herum vermischen. Ihr Leben dreht sich um ihren eklektischen Freundeskreis, ihren Coding-Club nach der Schule, das indische Restaurant ihrer Familie und ihre eng verbundene Mehrgenerationen-Familie. Alles ändert sich, als sie sich in den aufstrebenden DJ Max verliebt und ihre lange verloren geglaubte Leidenschaft für Musik neu entfacht wird. Rhea entdeckt, dass sie ein natürliches Talent hat, Beats zu kreieren und Musik zu produzieren, aber sie muss den Mut finden, ihrem wahren inneren Talent zu folgen.

Feuer im Kopf

— Brain on Fire

Susannah scheint am Anfang ihres jungen Erwachsenenlebens alles zu haben, was man sich wünschen kann: ihren Traumjob als Journalistin bei der New York Post, unterstützende Kollegen, einen hingebungsvollen Freund und liebevolle Eltern. Von einem Tag auf den nächsten nimmt ihr Leben jedoch eine drastische Wendung: Die junge Frau leidet unter Halluzinationen und Erinnerungsschwund. Während die Ärzte ratlos sind oder fehlerhafte Diagnosen stellen, verschlechtert sich Susannahs Zustand zusehends. Verfilmung des Buches "Brain on Fire: My Month of Madness", in dem die Erlebnisse einer Frau beschrieben sind, die in die dunklen Untiefen ihrer Seele abgleitet. Aus einem wachen Geist wird eine trübe Existenz in völligem Wahnsinn.

Drei Jahre nach dem Tod ihrer Eltern schreibt sich die naive Danielle "Daisy" Brooks (Miriam McDonald) an einem College ein, in dem erst kürzlich eine Studentin auf mysteriöse Weise ums Leben kam. Dort macht sie Bekanntschaft mit Aufreißer Blake (Ryan Kennedy) und der durchtriebenen Azalea (Shawna Waldron), die sie in die Geheimverbindung der"Ivys" einführt...

Wendy feiert ihren Highschool-Abschluss mit Freunden im Freizeitpark. Kurz bevor eine Achterbahn-Fahrt beginnen soll, hat sie die Vorahnung eines schrecklichen Unfalls. Während sie und einige Freunde aussteigen, wird der Unfall Realität - alle Fahrgäste finden den Tod. Doch das ist erst der Anfang. Ihr und ihren Freunden war der Tod vorbestimmt. Wendy entdeckt nach der Tragödie, dass Fotos aus dem Freizeitpark Hinweise enthalten, auf welche Art der Tod die Überlebenden heimsuchen wird. Während sie versucht die Hinweise zu deuten, stirbt einer nach dem anderen auf grausame Weise, bis auch ihre Zeit gekommen scheint.

2012 endet nach dem Kalender der Maya ein Zeitalter und die bekannte Welt wird in einer Katastrophe untergehen. Während Experten nach einem Ausweg suchen und die US-Regierung bereits einen geheimen Plan für die Rettung eines Teils der Menschheit erstellt, sind sich normale Bürger wie Jackson Curtis der nahenden Naturkatastrophe nicht bewusst. Die Begegnung mit dem Wissenschaftler Charlie Frost, der die Anzeichen für das bevorstehende Weltende dokumentiert, nimmt Curtis zunächst nicht ernst. Doch schon bald mehren sich die Vorzeichen und Curtis wird klar, dass ein wenig aussichtsreicher Kampf ums Überleben begonnen hat.

Die Abenteuer von Dr. Helen Magnus, ihrem Protegé Dr. Will Zimmerman und ihrer Tochter Ashley Magnus. Sie spüren ungewöhnliche Kreaturen, wie beispielsweise Monster, Hexen, Werwölfe und Mutanten auf, um sie entweder zu töten, gefangen zu nehmen, und sie zu studieren oder sie vor den Gefahren der Welt zu schützen - oder die Welt vor ihnen.