Amy Sedaris

Erst rettete er die Prinzessin aus den Fängen des Drachens, dann musste er zum Anstandsbesuch bei den königlichen Schwiegereltern und jetzt setzt Shrek dem Ganzen buchstäblich die Krone auf.

Disneys liebenswerte sprechende Welpen gehen auf eine unvergleichliche Rettungsmission und erleben ein neues außergewöhnliches Abenteuer in den Weiten des Weltalls. Gemeinsam düsen die Buddies mit Warp-Geschwindigkeit durchs All, umkreisen Asteroiden und machen einen Spaziergang auf dem Mond. Doch wie sollen sie nur zurück nach Hause kommen? Mit ihren zwei neuen Freunden Sputnik und Gravity müssen die fünf Welpen ihren ganzen Mut und Einfallsreichtum zusammennehmen, um ihren Rückflug nach Hause zu planen und wieder sicher auf der Erde zu landen. Space Buddies – Mission im Weltraum ist ein intergalaktisches Abenteuer über Teamwork und Zusammenhalt mit unendlich viel Action und jeder Menge Herz. Ein kleiner Schritt für einen Hund, aber ein großer Sprung für die Hundheit!

Handsome: Ein Netflix Krimi

— Handsome: A Netflix Mystery Movie

Sein Privatleben bekommt Mordkommissar Gene Handsome (Jeff Garlin) aus Los Angeles nur selten auf die Reihe. Deshalb will der chaotische Detective wenigstens in seinem Job glänzen. Gemeinsam mit seiner Partnerin Fleur Scozzari (Natasha Lyonne) ermittelt er gerade in einem brisanten Mordfall. Dabei knöpfen sich die beiden Lloyd Vanderwheel (Timm Sharp) vor, der laut einer Quelle eine Affäre mit dem Opfer hatte.

Eine Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse, die im fernen Weltall begann, findet ihre Fortsetzung auf Erden. Wobei der Anführer der guten Aliens die Form eines sprechenden Hundes gewählt hat und nun den kleinen humanoiden Comicfan Bartleby und seine fünf Golden Retriever, die Buddies, in Hilfspolizisten verwandelt. Hilfspolizisten mit Superkräften, wie sich wohl versteht. Plötzlich können die Buddies fliegen, Kühlschränke stemmen und unsichtbar werden. Und das ist zur Verteidigung der Welt auch bitter nötig.

An der noblen Damenprivatschule Tanner Hall sind Fernanda, Lucasta und Kate die dicksten Freundinnen der Welt. Jedenfalls schien es so, bis im neuen und letzten Schuljahr Fernandas alte Jugendfreundin Victoria hinzu stieß. Von der sie sich einst im Streit trennte. Victoria umgarnt im Nu Fernandas beste Freundinnen und manipuliert jede in ihrem Sinne. Unterdessen sammeln die Mädchen unterschiedlich dramatische Sexerfahrungen. Kate mit dem Lehrkörper, Fernanda mit einem verheirateten Mann.

Die Workaholic-TV-Produzentin Ally (Alison Brie) erleidet einen großen beruflichen Rückschlag, der sie in ihre Heimatstadt flüchten lässt. Dort verbringt sie einen Abend damit, in Erinnerungen an ihre erste Liebe Sean (Jay Ellis) zu schwelgen und fängt an, alles über die Person in Frage zu stellen, zu der sie geworden ist.

Die Eltern des 16-jährigen Arthur verkünden, dass sie sich trennen werden. Er jobbt in einem Chinesischen Restaurant, wo seine Kollegin Annie eine solche Trennung gerade hinter sich gebracht hat und nun allein erziehende Mutter ist, während ihr Ex-Mann Glenn ihr zu beweisen versucht, dass er sich zum Besseren gewandelt hat. Einziger Lichtblick für Arthur ist die neue Mitschülerin Lilly, mit der sich eine zarte Romanze entspinnt. Da erfährt Glenn, dass Annie eine Affäre mit Nate hat, dem Mann ihrer Arbeitskollegin.

Thomas Uncles ist ein junger Straßentänzer, der auf der falschen Seite der Straße aufgewachsen ist. Seine Leidenschaft für alles, was mit Tanzen zu tun hat, bringt ihn mit einer wunderschönen jungen Frau zusammen, Megan White. Gemeinsam müssen sich die beiden beweisen - in der Mutter aller Tanzschlachten!

Die beiden Polizisten Nick Cullen und Judd Tolbeck wären gerne erfolgreiche, harte Cops. Doch statt dessen werden sie bei ihrem Dienst in der kalifornischen Großstadt San Diego hauptsächlich in der Observierung von Verdächtigen eingesetzt. Das bedeutet „No Activity“: Stundenlang im Auto sitzen, abwarten dass was passiert, und sich gegenseitig anöden. Einzige Abwechslung ist der Kontakt mit der Funkzentrale. Doch eines Tages gerät das beschaulich-öde Leben der beiden durcheinander, als Tolbeck bei einem Einsatz im Umfeld eines großen Drogendeals zwischen einem mexikanischen Kartell und einer örtlichen Gang eines der Gangmitglieder anschießt.

In einer Welt, in der Menschen und anthropomorphe Tiere Seite an Seite leben, war BoJack Horseman der Star einer äußerst beliebten Sitcom in den 1990er Jahren. Nach derem Ende hat der Pferdemann allerdings nicht wirklich etwas zustandegebracht. Eine alles enthüllende Autobiographie soll ihn wieder ins Gespräch bringen, doch das Leben hat so allerlei Hürden für den zynischen Ex-Star aufgestellt …

In der Single-Kamera-Comedy „Alpha House“ geht es um vier Senatoren, die in einem gemieteten Haus in Washington, D.C. zusammenleben. John Goodman verkörpert Gil John Biggs, der Senator von North Carolina, der als großer Mann mit einem großen Appetit beschrieben wird. Sein verschrobener Sinn für Berechtigungen stammt aus seiner Zeit als erfolgreicher Basketballcoach. Als aber der Basketballcoach der Duke University entscheidet, bei der nächsten Wahl gegen ihn zu kandidieren, gerät sein Senatorenamt in Gefahr. Mark Consuelos porträtiert Andy Guzman, ein junger, attraktiver und selbstbewusster Senator mit einem Überschuss an Charme und Arroganz. Clark Johnson stellt Robert Bettencourt dar, der Senator von Pennsylvania. Er ist ein Machtspieler, der aus dem Nichts kam, ein Elitecollege besuchte und aufmerksam das Politgeschehen verfolgte, um das Spiel der Großstadtpolitik zu beherrschen. Matt Malloy mimt Louis Laffer, der Senator von Nevada, der leicht aus der Fassung zu bringen ist und seine mangelnde Männlichkeit ängstlich überkompensiert. Alicia Sable spielt Tammy Stackhouse, der Stabschef von Gil John Biggs (Goodman). Kobi Libii schlüpft in die Rolle des Aaron Stimson, ein Mitarbeiter im Stab eines Senators. Yara Martinez übernimmt den Part der Adriana de Portago, eine wunderschöne kubanisch-amerikanische Milliardenerbin, die nur angenehme Stunden mit ihrem neuen Liebhaber Andy Guzman verbringen möchte. Die Serie beruht auf einer wahren Geschichte über das Zusammenleben der demokratischen Politiker Chuck Schumer, Dick Durbin, George Miller und Bill Delahunt in einem Haus in Washington, D.C.. Es wurden einige erfolglose Anläufe unternommen, eine Fernsehserie daraus zu machen.

Strangers with Candy

— Strangers with Candy

Strangers with Candy is a television series produced by Comedy Central. It first aired on April 7, 1999, and concluded its third and final season on October 2, 2000. Its timeslot was Sundays at 10:00 p.m.. In 2007, Strangers with Candy was ranked #30 on TV Guide's Top Cult Shows Ever.

Strangers with Candy

— Strangers with Candy

Strangers with Candy is a television series produced by Comedy Central. It first aired on April 7, 1999, and concluded its third and final season on October 2, 2000. Its timeslot was Sundays at 10:00 p.m.. In 2007, Strangers with Candy was ranked #30 on TV Guide's Top Cult Shows Ever.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat