Shrek der Dritte

 USA 2007

Shrek the Third

Komödie, Animation 21.06.2007 92 min.
6.10
Shrek der Dritte

Erst rettete er die Prinzessin aus den Fängen des Drachens, dann musste er zum Anstandsbesuch bei den königlichen Schwiegereltern und jetzt setzt Shrek dem Ganzen buchstäblich die Krone auf.

Das dritte Märchenlandabenteuer macht Shrek und Fiona widerwillig zu König und Königin von Weit Weit Weg. Ihre einzige Chance, wieder in den gemütlichen Märchensumpf zurückkehren zu können, ist ein anderer Thronfolger: der junge Arthus. Gemeinsam mit dem redseligen Esel und dem gestiefelten Kater macht sich Shrek also auf die Suche nach Artie während es Fiona mal wieder mit den hinterhältigen Machenschaften von Prinz Charming zu tun bekommt. Nichts ist heilig in diesem sagenhaften Comeback des liebenswerten Ogers, von der Tafelrunde bis zum Gral, von Merlin bis Rapunzel, von Schneewittchen bis Captain Hook. Randvoll mit scharfen Pointen, saftigen Anspielungen und legendärem Witz.

Ein königlich schräges Vergnügen und ein wildes Dauerfeuer amüsanter Seitenhiebe aus dem einzigartigen Shrek-Universum.

Details

Chris Miller
Harry Gregson-Williams
Michael Andrews
Jeffrey Price
UPI

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • nein
    ich finde nicht dass man die ersten 2 teile gesehen haben muss.. ich hab beide auch nicht gesehen und fand den 3.super und hab mich auch sofort ausgekannt!! viele liebe grüße

  • Sollte
    man die ersten 2 Teile gesehen haben um sich den 3. anzusehen? Also gibt es eine fortwährende Handlung etc, bzw. würde man sich im 3. nicht auskennen ohne eben die ersten beiden gesehen zu haben?
    danke für die antwort im vorhinein!

  • mit ausdauer witzig!
    der nunmehr dritte teil der shrek-saga ist, was animationstechnik und geniale gimmicks betrifft, absolut sehenswert. die liebe zum skurrilen detail und die zahlreichen humorvollen seitenhiebe auf die mittlerweile obsolete welt der märchen holen die gebrüder grimm in moderner art und weise aus der antiquierten versenkung. wer den film jedoch nur oberflächlich betrachtet und nicht in die genial-witzige tiefe schaut, der wird den hintergründigen humor nicht mitbekommen und verstehen. man muß auch nachdenken beim zuschauen! shrek die dritte ist meiner meinung nach ein krönender höhepunkt dieser filmserie und ich hoffe, daß der grüne ogar und kumpanen noch etliche weitere abenteuer erleben werden, an denen wir teilhaben können!

    @lovely
    Angst vor Wörtern, die kein "ur" als Vorsilbe haben? Ich bin mir sicher, dass das behandelt werden kann. Falls dir das noch nicht klar ist: es ist durchaus erstrebenswert einen Wortschatz zu haben, der über den einer Amöbe hinausgeht.

    Oh gott
    Ich will mir den film am montag anschaun freu mich schon total, aber was ist denn mit dir Johnny!M?? Du schreibst als würde das ein Aufsatz werden.... und dein Wortschatz, hör zu du musst hier keinem was vorstrebern die schule ist aus, ok? Kannst du nicht normale Wörter verwenden??Wie zum Beispiel der film war ur geil? ich kann da nur sagn oh gott

  • So gut/schlecht wie der zweite
    Hab den Film gestern gesehen und er war nicht die befürchtete Katstrophe. Das Niveau des zweiten Teils (der schon deutlich schlechter als der erst war) erreicht er allemal.

    Hab fünf, sechs Mal herzlich gelacht und den Rest der Zeit geschmunzelt. Ein Familienfilm, voll OK.

  • Oh Shreck...
    Nachdem es hier noch keine ..ähm.. brauchbare Kritik gibt, hier eine von mir.

    Habe den Streifen gerade im Kino gesehen und auf meiner 10-Stufigen Skala bekommt er eine 3.

    Mehr ist bei dieser Langeweile echt nicht drin. Shrek war genial, Shrek 2 auch, dieser dritte Teil ist die Typische "machen wir noch ein bisschen mehr Geld" Fortsetzung von Hollywood. Zugegeben, ein paar Lacher gibt es in dem Film, und auch ein paar Schmunzler, hier sollte man sich jedoch nicht die Vorschau ansehen, sonst kennt man sie bereits alle. Statt dessen folgt man etwas über eine Stunde einer nicht sehr phantasievollen Story und wartet vergebens auf Gags wie in den ersten beiden Teilen.

    So leid es mir tut, ich kann euch keine besseren News bieten - wer ein echter Shrek-Fan ist wird sich den Film natürlich trotzdem anschauen.

    Re:Oh Shreck...
    ich habe den film zwar noch ned gesehen aba jetzt wo ich kurz davor bin freue ich mich auch gar ned mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!
    DANKE

  • mag.
    hey, actually i'm living in new york. aber jetzt bin i wieda in wien. drecksstadt. Kurzum, der movie wor nett von bösen parents. aber nix gegn an guaden star wars. der shrek is noch blauer als ohnehin, und die fiffi-tant ist schon richtig pushy wie wir amis so schön sagen. schäbig ist aber, daß der lucky hansi immer die Oarschkorten ziagt - aber that's life. wollts wissen, wie die story ends? dann müßts auf www.web-christine.com. dort werdets tolle dinge sehen... (zum ortstarif)