Bella Thorne

Eine 17jährige leidet unter einer seltenen Krankheit, bei der selbst die geringste Sonneneinstrahlung tödliche Folgen haben kann.

Eine Familie wird von Eindringlingen im eigenen Haus gefangen gehalten und zu einem Spiel auf Leben und Tod gezwungen, dessen geheimnisvolle Regeln erst allmählich klar werden.

Die Coopers - Schlimmer geht immer

— Alexander and the terrible, horrible, no good, very bad day

Basierend auf dem mehrfach ausgezeichneten Kinderbuch "Alexander und der mistige Tag", lernen unter anderem Jennifer Garner und Steve Carell in der turbulenten Komödie, dass man manchmal auch schlechte Tage erleben muss, um die Guten umso mehr schätzen zu können.

Zwei Singel-Eltern absolvieren ein katastrophales erstes Date, doch kurze Zeit später finden sie einander in ein und derselben Suite eines Luxus-Hotels wieder.

Teenie-Slasher von Regisseur McG ("Drei Engel für Charlie"): Für den Teenager Cole verwandelt sich der Abend mit seiner angehimmelten Babysitterin Bee zu einem blutigen Überlebenskampf.

Musik ist alles im Leben der 17-jährigen Katie: Tagsüber komponiert sie Songs auf der Gitarre und beobachtet ihren Schwarm Charlie schüchtern aus der Ferne, abends tritt sie als Straßenmusikerin auf. Als der gutaussehende Skater zufällig einen Auftritt Katies sieht, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Schnell kommen sich die beiden näher, doch was Charlie nicht weiß: Katie leidet seit ihrer Geburt an einer seltenen Krankheit, die jegliches Sonnenlicht zur tödlichen Gefahr macht und sie tagsüber an ihr Zuhause fesselt. Nur ihr alleinerziehender Vater Jack und ihre beste Freundin Morgan kennen Katies Geheimnis. Beflügelt von der neu entfachten Liebe, beschließt Katie jedoch zum ersten Mal in ihrem Leben, sich nicht mehr länger von ihrem Schicksal bestimmen zu lassen. Sie muss Charlie mit der Wahrheit konfrontieren, dass sie anders ist als andere Mädchen...

Im Königreich der Frösche steht die große Frosch-Olympiade an. Der Gewinner soll Prinzessin Froschschenkel zur Frau bekommen. Ein Plan, mit dem die Prinzessin alles andere als einverstanden ist. Als Mann verkleidet, mischt sie sich unter die Teilnehmer und fängt selbst an für die Olympiade zu trainieren. Ihre einzige Chance den Plan ihres Vaters zu durchkreuzen. Dabei lernt sie den Straßenverkäufer Freddy kennen, der ihr beim Training hilft. Als die Prinzessin erfährt, dass die hinterhältige Schlange Serpent die Olympiade sabotieren und die Herrschaft über das Königreich erlangen will, startet sie zusammen mit Freddy und ihrem besten Freund Sidekick einen Gegenangriff. Wird es den Dreien gelingen, das Königreich zu retten?

Eigentlich ist Tyler vollkommen glücklich mit Alison. Ist sie nicht einfach bezaubernd, schlicht die perfekte Freundin? Doch auch im Paradies gibt’s mal Gewitter: Tyler und Alison haben einen schlimmen Streit, fetzen sich richtig, und direkt danach landet der junge Mann in den Armen von Holly, die soeben neu in der Stadt angekommen ist. Beide verbringen eine heiße Nacht miteinander – und wie sie sich so durch die Laken wühlen, spielt Alison für Tyler plötzlich keine Rolle mehr. Am Tag darauf aber erfährt er zwei Dinge: Alison will der gemeinsamen Beziehung wider Erwarten noch eine Chance geben und Holly ist nicht nur neu in der Stadt, sondern auch neu an seiner Schule – und fest entschlossen, Tyler für sich zu gewinnen..

Halley Brandon und Avalon Greene betreiben einen Modeblog namens GeeklyChic. Die beiden Mädchen erzählen drei Geschichten: In der ersten zerbricht die Freundschaft zwischen einem Jungen und seinem Hund, in der zweiten werden aus besten Freundinnen Feinde, weil beide einen Chefredakteursposten haben wollen und in der dritten tauschen zwei Doppelgänger ihre Rollen miteinander.

Paige war bisher eine einfache Studentin, die durch ein erfolgreiches Vorsprechen die Chance auf den großen Durchbruch in einem Hollywood-Blockbuster hat. Das verkompliziert ihr Leben einerseits dadurch, dass sie gleich mit beiden männlichen Co-Stars sehr große Chemie entwickelt. Und sie andererseits über die Geheimnisse stolpert, die hinter dem Verschwinden eines bekannten Popstars stehen.

Die Serie erzählt von den Abenteuern der beiden besten Freundinnen CeCe Jones und Rocky Blue in Chicago, die sich durch ihre Mitwirkung als Background-Tänzerinnen bei der lokalen Tanzsendung Shake It Up, Chicago ihren Lebenstraum einmal professionelle Tänzer zu werden erfüllen. Daneben gehen die beiden weiterhin mit Deuce Martinez, Rockies Bruder Ty Blue und den beiden ungeliebten, europäischen Austauschschülern Gunther und Tinka Hessenheffer, die ebenfalls bei Shake It Up, Chicago als Background-Tänzer arbeiten, auf eine normale öffentliche Schule, der John Hughes High School.