Bryce Dessner

Matt Berninger ist Leadsänger der schwer erfolgreichen Indie-Rockband »The National«: berühmt, begehrt und verdammt angesagt. Sein Bruder Tom ist Amateur-Horrorfilmer, findet Indie-Rock eine ziemliche Angeberei und würde in jedem Fall Heavy Metal vorziehen. Doch begeistert sind beide von der Idee, Tom könne die »High Violet«-Tour von »The National« begleiten und einen abgefahrenen Dokumentarfilm über die Band drehen. Eine Gelegenheit für die Brüder, sich mit ihrer Kreativität und ihren Ambitionen gegenseitig zu inspirieren. Wenn da nicht Toms gepflegter Chaotismus wäre und das schleichende Gefühl, trotz Splatter-Ästhetik irgendwie im Schatten des Bruders zu stehen. In das kühle Understatement der Band führt Tom zwar eine wunderbare Rotzigkeit ein.

Ein Dokumentarfilmer, dessen neuestes Projekt hochbegabte Kinder umfasst, verbindet sich mit seinem klugen, aber sensiblen Neffen, dessen Vater mit einer bipolaren Störung kämpft und von einer manischen Episode heimgesucht wird.

Machtwechsel im Vatikan: Anthony Hopkins und Jonathan Pryce spielen die aufeinanderfolgenden Päpste Benedikt XVI und Franziskus.

Matt Berninger ist Leadsänger der schwer erfolgreichen Indie-Rockband »The National«: berühmt, begehrt und verdammt angesagt. Sein Bruder Tom ist Amateur-Horrorfilmer, findet Indie-Rock eine ziemliche Angeberei und würde in jedem Fall Heavy Metal vorziehen. Doch begeistert sind beide von der Idee, Tom könne die »High Violet«-Tour von »The National« begleiten und einen abgefahrenen Dokumentarfilm über die Band drehen. Eine Gelegenheit für die Brüder, sich mit ihrer Kreativität und ihren Ambitionen gegenseitig zu inspirieren. Wenn da nicht Toms gepflegter Chaotismus wäre und das schleichende Gefühl, trotz Splatter-Ästhetik irgendwie im Schatten des Bruders zu stehen. In das kühle Understatement der Band führt Tom zwar eine wunderbare Rotzigkeit ein.

Eines Tages bekommt Richard eine niederschmetternde Diagnose: Plötzlich sieht sich der ausgebrannte College-Professor mit einer unheilbaren Krankheit und dem unweigerlichen Ende seines Daseins konfrontiert. Er beschliesst, sein Leben komplett umzukrempeln und jegliche Konventionen über Bord zu werfen. Die restliche Zeit, die ihm noch bleibt, möchte Richard in vollen Zügen auskosten – so frei und ungestüm wie nur möglich. Dabei lässt er keine Sünde aus – er trinkt, raucht, stürzt sich in sexuelle Eskapaden und legt sich mit jedem an, der ihm in den Weg kommt. Ein Akt der Befreiung, der Richard zurück ins Leben holt. Doch die Zeit läuft ihm unaufhaltsam davon.

Drei Agenten der Border-Patrol, die an einem abgelegenen Grenzübergang in der amerikanischen Wüste arbeiten, entdecken eines Tages in einem Auto Beweismaterial, das auf eine Verschwörung in den eigenen Rehen hindeutet - Und geraten prompt in ein Netz voller Lügen und Intrigen.

Bryce Dessner | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat