Craig Bierko

Mit empörenden Enthüllungen über "Krieg der Welten", "Der Fluch - The Grudge," "The Village - Das Dorf", "Saw" und "Saw II," "Million Dollar Baby" und vielen mehr.

Basierend auf der wahren Geschichte des Boxers Jim Braddock, erzählt der Film von einem einfachen Mann, der nur seine Familie vor der Armut retten will und dabei zum Helden einer ganzen Nation wird.

Dickie Roberts - Kinderstar

— Dickie Roberts: Former Child Star

Dicky Roberts ist 35 Jahre alt und war in seiner Kindheit ein TV-Star, doch jetzt ist er auf dem Abstellgleis und schafft den Sprung ins Showbiz nicht mehr. Als er dann eine Rolle angeboten bekommt für die er "normal" sein müsste, sieht er nur einen Weg endlich "normal" zu werden: Er adoptiert eine Familie und wächst nochmals ganz "normal" auf.

Die erfolgreich verheiratete Veronica und Künstlerin Ashley waren sich schon auf dem College nicht grün. Jetzt - 20 Jahre später - begegnen sich die beiden narzisstischen und egozentrischen Ladies auf einer Party und lassen ihre Aversionen in einem blutig-brutalen Kampf mit allen Mitteln aneinander aus. Mit verheerenden Folgen: Veronica landet für zwei Jahre im Koma und sieht sich anschließend mit dem unerwarteten Erfolg der verhassten Künstlerin konfrontiert. Der Auftakt für einen bitterbösen, satirischen (und blutigen) Reigen, der nur Verliererinnen kennt...

Moe, Curly und Larry hatten schon als Babys eine Neigung zu kleinen Gewalttätigkeiten. Ausgesetzt auf den Stufen eines katholischen Waisenhauses, wachsen die Brüder gemeinsam auf und machen sich und der strengen Mutter Oberin das Leben schwer. Knappe 40 Jahre nach ihrer Ankunft steht das Waisenhaus nun vor dem finanziellen Ruin. Kurzentschlossen ziehen Moe, Curly und Larry los, um die benötigten 830.000 Dollar für die Rettung ihres Zuhauses zusammenzubekommen. Bei ihrer Rettungsaktion ärgern sie sich natürlich wie immer gegenseitig mit kleinen und großen Streichen. Während die Brüder am gutbezahlten Mord, den die Millionärsgattin Lydia bei ihnen in Auftrag gegeben hat, kläglich scheitern, wird Moe durch Zufall für eine Reality-TV-Show entdeckt. Ob sein neues Alter Ego "Dyna-Moe" das benötigte Kleingeld zusammenbringen kann?

Lucy (Monica Potter) ist eine romantische, junge Frau, die an die große Liebe glaubt, aber bislang hat die liebenswerte Mittdreißigerin mit Männern nur Pleiten erlebt

The 13th floor

— The Thirteenth Floor

Computerprofi Douglas Hall soll seinen Mentor Fuller ermordet haben. Um Beweise für seine Unschuld zu sammeln, reist er in das virtuelle L.A. von 1937, das er und Fuller kreiert haben.

Die liebenswerte, aber reichlich naive Cindy Campell findet einen Job als Altenpflegerin bei einer geheimnisvollen alten Frau, in deren Haus Geister ihr Unwesen treiben. Dort lernt sie auch ihren gutaussehenden Nachbarn Tom Ryan kennen. Gemeinsam mit ihm und seinen Kindern flieht Cindy alsbald vor Außerirdischen, die die Weltherrschaft übernehmen wollen. Dabei werden sie unter anderem mit schrecklichen Flugzeugabstürzen, Dorfidioten, Körperöffnungen von Aliens und schließlich sogar Oprah Winfrey konfrontiert.

Eine junge Frau ist bei einer Dating-Show angestellt und hat dort die moralisch fragwürdige Aufgabe, die einzelnen Kandidaten hinter den Kulissen so zu beeinflussen, dass die von den Produzenten erwünschten Konflikte vor der Kamera zu Tage treten. Dabei gerät sie jedoch selbst immer wieder in Gewissenskonflikte.