Emily Cox

Das neue Werk des österreichischen Regisseurs Dieter Berner erzählt die mitreißende Geschichte über die skandalöse und zerstörerische Liebesbeziehung eines der bekanntesten Paare der Kunstgeschichte.

Immer mehr Menschen scheinen sich in Berlin mit einem schrecklichen Virus infiziert zu haben: Die Zombies kommen auch in Deutschland!

Jakob Kisch liebt impressionistische Kunst. Deshalb führt der Reisebusfahrer ein Doppelleben als Gentle-manräuber. Beim letzten Coup jedoch schwächelt sein Herz. Nur dank seiner Gewieftheit kann er entkommen - und der Monet war eh nur 'ne Kopie. Bei der Prophylaxe im Spital belauscht er Polizeichef Fellinger bei Korruptionsgeschäften. Kischs Gerechtigkeitssinn ist alarmiert

Nur ein Augenblick

— Nur ein Augenblick

Der junge Syrer Karim und seine schwangere Freundin Lilly leben in Hamburg ein sorgenfreies Studentenleben. Als Karims Bruder Yassir in Syrien in ein Foltergefängnis verschleppt wird, beschließt Karim, ihn zu retten. Ein Teufelskreis der Gewalt beginnt…

Jesus Cries

— Jesus Cries

In einer nahen Zukunft wird die Kluft zwischen Arm und Reich, den wohlhabenden Nationen und der Dritten Welt immer größer. In einer unbekannten Stadt prallen die Gegensätze aufeinander, es kommt zum Aufstand, ein Bürgerkrieg bricht aus. Jesus von Nazareth ist die treibende politische und geistige Kraft. Inmitten des Chaos folgen Petrus, Barnabas, Lazarus und andere ihm auf seinem Leidensweg, doch nach seinem Tod bleiben sie verwirrt und zweifelnd zurück.

Die Vaterlosen

— Die Vaterlosen

Als Alt-Hippie und Kommunengründer Hans stirbt, begegnen sich seine Kinder erstmals nach einer langen Zeit der Entfremdung wieder. Niki ,der es als einziger vor dem Ableben seines alten Herren nach Hause schafft, Vito und Mizzi haben eigentlich längst mit ihrer Kindheit abgeschlossen. Das haben sie zumindest lange Jahre lang geglaubt. Nun bricht alles wieder hervor – unbeantwortete Fragen, ungeklärte Verhältnisse und ungelebte Sehnsüchte. Mehr noch: Mit der Ankunft Kyras wird Niki, Vito und Mizzi offenbart, dass sie eine Schwester haben, von deren Existenz sie bis dato nichts wussten...

Labaule & Erben

— Labaule & Erben

Die Welt der Verlegerfamilie Labaule, gesprochen „Labóhl“, ist aus den Fugen. Als der Patriarch des Clans samt ältestem Sohn zu Tode kommt, rückt sein zweitgeborener Sohn Wolfram unerwartet in der Erbfolge auf und wird plötzlich zum Herrscher eines über Generationen aufgebauten Zeitungsimperiums. Und das ist ein Problem. Denn bis jetzt hat Wolfram, seines Zeichens Gatte, treusorgender Familienvater zweier erwachsener Kinder, Bonvivant, Berufssohn und Vorstandsmitglied des Leuck-Erschwicker Lyrikvereins, keinen Fuß in den Verlag gesetzt. Doch den ganzen Laden einfach an die Boulevard-Konkurrenz verschleudern will Wolfram nicht

im 9. Jahrhundert nach Christus, zu einer Zeit, in der viele einzelne Königreiche, die das heutige England bilden, von den Wikingern erobert wurden. Der Held der Geschichte ist der im damaligen Britannien lebende Uhtred. Nachdem seine adligen Eltern von Wikingern ermordet werden, wächst Uhtred in ihrer Obhut als einer ihresgleichen auf. Somit muss er sich zwischen seiner Geburtsstätte und seinem neuen Umfeld entscheiden, was seine Loyalität auf eine harte Probe stellt.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat