Felix Hellmann

Die Geschichte von 18 Singles, die an einem "Speed-Dating" teilnehmen.

Von Erholung war nie die Rede

— Von Erholung war nie die Rede

Gundula Bundschuh träumt von einem friedlichen Urlaub unter mallorquinischer Sonne, bei der sich vielleicht auch die immer ernster werdenden Probleme mit Ehemann Gerald endlich beheben lassen. Doch da hat sie die Rechnung ohne die skurrile Verwandtschaft gemacht, die auf Einladung ihrer Schwiegermutter Susanne ebenfalls nach Mallorca anreist - im Gepäck jede Menge Neurosen, Heimlichkeiten und den ganz alltäglichen Wahnsinn.

Luis Trenker - Der schmale Grat der Wahrheit

— Luis Trenker - Der schmale Grat der Wahrheit

Der Südtiroler Bergsteiger und Schauspieler Luis Trenker ist bereits ein bekannter Mann, als er die ehrgeizige, junge Ausdruckstänzerin Leni Riefenstahl bei Dreharbeiten des Bergfilm-Pioniers Arnold Fanck kennen und lieben lernt. Als die karrierebewusste Riefenstahl mit einem Kollegen anbandelt, beendet Trenker die Beziehung. In den folgenden Jahren entspinnt sich ein künstlerischer Machtkampf zwischen den beiden rivalisierenden Filmemachern. Mit Filmen wie "Der Rebell" und "Der verlorene Sohn" avanciert Trenker aber schnell zum Star des deutschen Kinos, gefördert von seinen Bewunderern Goebbels und Hitler

Eine ganz heiße Nummer

— Eine ganz heiße Nummer

Telefonsex statt Arbeitslosigkeit: In Eine ganz heiße Nummer erreicht die Wirtschaftskrise ein kleines bayerisches Dorf… Wenn in einem strukturschwachen Dorf auch noch der letzte Laden vor der Schließung steht, ist Einfallsreichtum gefragt. Maria, Waltraud und Lena, drei resolute Frauen, überwinden ihre Scham und gründen eine bayerische Telefonsex-Hotline! Doch erst einmal müssen die drei zu (S)Experten werden und im Erotikladen recherchieren bis sich der wirtschaftliche Erfolg einstellt. Die erotische Telefonseelsorge ist gefragt. Doch als ihr geheimes Betätigungsfeld auffliegt, sorgt die heiße Nummer für einen handfesten Skandal in der streng katholischen Gemeinde…