Gordon Jackson

Geheimagent Jonas Wilde will seine Karriere beim britischen Secret Service beenden. Bei seinem letzten Auftrag muss er entdecken, dass seine eigene Geliebte ihn seit Jahren überwacht.

Greyfriars Bobby

— Greyfriars Bobby: The True Story of a Dog

Diese wahre Geschichte über die unzertrennliche Freundschaft eines Hundes zu seinem Herrn spielt in der atemberaubenden Landschaft Schottlands. Der freundliche Schäfer Old Jock ist gestorben. Zurück bleibt sein langjähriger Freund und Begleiter, der Skyterrier Bobby. Der Hund will seinen Herrn aber auch nach dessen Tod nicht im Stick lassen und wacht tagein, tagaus an dessen Grab. Bald schließen der Friedhofswärter und die Kinder aus der Nachbarschaft ihn ins Herz. Aber die Behörden wollen das herrenlose Tier einschläfern lassen...

Schock

— The Quatermass Xperiment

Erster Teil der Quatermass-Trilogie: Ein britisches Raumschiff muss nach einem Raumflug notlanden. Prof. Quatermass und seine Kollegen finden den verstörten Astronauten Carroon sowie 2 leere Raumanzüge im Raumschiff vor. Während die Untersuchungen Erstaunliches zu Tage fördern, beginnt bei Carroon eine schreckliche Metamorphose und bald wird er zu einer Gefahr, die gestoppt werden muss...

Nach einem Mordanschlag auf sein Leben liegt Schriftsteller Jack Morlar im Krankenhaus. Obwohl der Autor klinisch tot ist, arbeitet sein Gehirn per Telekinese, was die Psychologin Dr. Zonfield herausfinden konnte. Nun soll der französische Austauschkommissar Brunel den Fall für Scotland Yard lösen. Tatsächlich kann Morlar mit seiner Gedankenkraft Katastrophen auslösen und sein Gehirn arbeitet an einem perfiden Plan. Doch Brunel, der unter Zeitdruck gerät, kann den sterbenden Morlar nicht aufhalten...

Warschau im Winter 1942: Eine Dirne wird ermordet. Drei Generäle der deutschen Wehrmacht scheinen in den Fall verwickelt zu sein. Paris im Sommer 1944: Wieder wird eine Dirne ermordet, und wieder sind die drei deutschen Generäle verdächtig, Major Grau der schon in Warschau ermittelte, glaubt endlich den Täter zu kennen. Doch der Mörder ist schneller. Grau wird kaltblütig erschossen. 22 Jahre später geschieht ein neuer Mord an einer Dirne in Hamburg. Ein Mord, der den anderen in allen wesentlichen Punkten gleicht. Wieder scheinen die drei Ex-Generäle in den Fall verwickelt. Inspektor Morand (Phillip Noiret) rollt die Fälle wieder auf. Der einzige Tatzeuge von damals wird gefunden. Kann der Mörder sich jetzt noch einmal retten?

Einst ein Held

— Tunes of Glory

Voller Verbitterung muss der hoch dekorierte schottische Kriegsheld Colonel Sinclair hinnehmen, dass ihm in Friedenszeiten ein militärisch unerfahrener Offizier vor die Nase gesetzt wird.

Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten

— Those Magnificent Men in Their Flying Machines or How I Flew from London to Paris in 25 hours 11 minutes

Um zu beweisen, dass Großbritanien die Nummer Eins ist, ruft der englische Zeitungsmagnat Lord Rawnsley ein Preis aus für denjenigen, welcher die Strecke Paris London am schnellsten zurücklegt. Schrullige 60er Jahre Komödie mit großartiger Besetzung.

Das Leben eines Geheimagenten im Dienst der britischen Regierung ist nicht unbedingt aufregend. Morgens wacht man mit zerwühlten Haaren in seiner kleinen Wohnung auf, die man mit seinem kargen Gehalt sich gerade so leisten kann, um dann mal wieder einen langweiligen Tag mit einer Observation zu verbringen. Das ist der Tagesablauf von Harry Palmer, der allerdings kein ganz gewöhnlicher Agent ist. Denn seine Vorgesetzten sind nicht unbedingt zufrieden mit ihm. Attribute wie arrogant, anmaßend, renitent und undurchsichtig finden sich in seiner Personalakte, auch kriminelle Neigungen werden dort vermutet. Von Befehlen, stramm stehen und „Ja“-Sagen hält Palmer sowieso nicht viel. Dann bekommt er von seinem Vorgesetztem, Colonel Ross einen neuen Auftrag und ein neues Team an die Seite und plötzlich steht die Welt des Agenten Kopf!

Gefährdete Liebe

— The Lady and the Highwayman

England im 17. Jahrhundert: Ein maskierter Unbekannter bewahrt die hübsche Panthea vor der Ehe mit einem Scheusal. Ohne zu wissen, wer ihr Erlöser war, verliebt sich Panthea in den Degenhelden. Einige Jahre zuvor in Cromwells Königreich: Der junge Lord Lucius Vyne verwandelt sich in den Straßenräuber "Silver Blade". Gnadenlos verfolgt er die korrupten Anhänger Cromwells und verhilft König Charles II. den Thron zurück zu erobern. Die feine Gesellschaft zieht am Hofe des Königs ein. Auch Panthea wird von ihrer Tante, Lady Darlington, in die höfliche Etikette eingeführt. Schnell steigt sie zur Gesellschaftsdame von Königin Katharina auf. Countess Castlemaine, die Mätresse des Königs, fühlt sich ihrer Position beraubt und schmiedet ein Komplott gegen die Rivalin. Zusammen mit dem geckenhaften und mittellosen Lord Rudolph brütet sie einen teuflischen Plan aus, um Panthea loszuwerden...

Ian Dunross, Vorsitzender des renommiertesten und ältesten Handelshauses Hongkongs, Struan & Co., gerät mit seinem Unternehmen in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Dunross bittet den amerikanischen Großunternehmer Lincoln Bartlett um finanzielle Unterstützung. Doch dieser geht eine Allianz mit Dunross' Erzfeind Quillan Gornt ein, um Struan & Co. zu übernehmen. Ein intriganter Machtkampf entwickelt sich, bei dem Dunross nur auf Hilfe vom chinesischen Festland und von Bartletts Assitentin, Casey Tcholok, hoffen kann

1816 besteigt Zulu Shaka den Thron. 1787 als unehelicher Sohn einer verstoßenen Prinzessin geboren (die Rolle des jungen Shaka spielt Celes eigener Sohn) wird unter seiner Regierung aus dem politisch unbedeutenden Stamm eine afrikanische Großmacht. Charles Sommerset (Trevor Howard, „Ghandi“), Gouverneur der britischen Besatzer, alarmiert London. Aber King George IV. weigert sich zu glauben, dass ein „Haufen afrikanischer Wilder“ zu einer Bedrohung für sein Empire werden könnte. Eine gefährliche Unterschätzung, wie sich bald herausstellt. In seiner Not beauftragt Sommerset Francis Farwell (Edward Fox) mit dem gefürchteten Zulukönig Kontakt aufzunehmen.

Die Mitglieder der Spezialeinheit CI5 ("Criminal Intelligence 5") des britischen Geheimdienstes sind "Die Profis". Perfekt ausgebildete Männer aus unterschiedlichen Bereichen, die mit harten, nicht immer ganz den Gesetzen entsprechenden Methoden, England vor Bedrohungen von innen und außen beschützen.

Gordon Jackson | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat