Griffin Newman

Sonny Weaver Jr. ist nicht zu beneiden: Der General Manager der Cleveland Browns kämpft Jahr für Jahr nicht nur um die Daseinsberechtigung seines Teams, sondern auch mehr und mehr um seine eigene Existenz. Der Eigentümer der Cleveland Browns, Harvey Molina, setzt ihm daher die Pistole auf die Brust: Wenn diese Saison nicht erfolgreich abgeschlossen wird, ist er seinen Job los. Und jeder gibt ihm das Gefühl, dass er seinen Job besser kann als Sonny selbst, über den Trainer Vince Penn bis hin zu seiner Mutter Barb. Allein seine Assistentin Ali bietet ihm Unterstützung und Rat. Am Draft Day, dem Tag, an dem die Football Teams die meisten Spieler für die zukünftige Saison erwerben, kulminieren die Ereignisse, um nicht zuletzt über Sonnys persönliche und professionelle Zukunft zu entscheiden…

Vivien und Chloe haben von ihrer Tante Isabelle eine Bäckerei geerbt, die bereits seit Jahren fest in ihrem malerischen Viertel in Brooklyn etabliert ist. Während Chloe ein neues Image und neue Produkte für die kleine Bäckerei möchte, besteht Vivien darauf, alles zu lassen, wie es ist. Der Zusammenprall ihrer unterschiedlichen Ideen führt die beiden zu einer sonderbaren Lösung: Mit einer schwarzen Linie in der Mitte teilen sie ihre Bäckerei in zwei Hälften. Jede führt nun ihr eigenes Geschäft genauso, wie sie es für richtig hält. Währenddessen verändert sich aber nicht nur der Beziehungsstatus der beiden Sturköpfe quasi täglich, sondern auch ihre Nachbarschaft wandelt sich in eine merkwürdige Mischung aus jungen Hipstern und den älteren Alteingesessenen. Vivien und Chloe müssen lernen, ihre Differenzen zu übergehen und als Team zusammen zu arbeiten, um die Bäckerei und alles, was in ihrem Leben wirklich zählt, zu retten.

Josh und seine Freundin Dena sind überzeugte Umweltaktivisten. Mit dem Ziel, endlich etwas Handfestes zu bewirken und die Menschen zum Umdenken zu bewegen, hecken die beiden einen Plan aus, der ihre unmittelbare Umgebung ein für alle Mal wachrütteln soll: Sie wollen einen unter ökologischen Gesichtspunkten äußerst fragwürdigen Staudamm in die Luft sprengen - eine Aktion mit gewaltiger Signalwirkung. Bei dem gewagten Unterfangen können Josh und Dana auf die Unterstützung von ihrem Mentor Harmon zählen, der einst beim amerikanischen Militär diente. Nach ausgiebiger Vorbereitung rückt der Stichtag immer näher und erste Spannungen zwischen den unterschiedlichen Charakteren treten zutage. Als bei der Aktion etwas schief geht, ist die Chance, in die Normalität zurückzukehren, endgültig vorbei.

Mit seiner College-Liebe Ashleigh plant Gatsby ein romantisches Wochenende in New York. Ashleigh soll für die College-Zeitung den berühmten Regisseur Roland Pollard interviewen, in der verbleibenden Zeit möchte Gatsby ihr seine Stadt zeigen – und das ist vor allem das alte New York mit Klassikern wie der Bemelmans Bar und einer Kutschfahrt durch den Central Park. Doch Ashleigh wird von Pollard nach dem Interview zu einem Screening seines neuesten Films eingeladen. Während sie mit ihm, seinem Drehbuchautor Ted und dem gefeierten Filmstar Francisco Vega von einer unerwarteten Situation in die nächste schlittert, muss sie Gatsby immer wieder vertrösten. Auf sich allein gestellt lässt dieser sich im Regen durch die Straßen treiben. Und trifft dabei nicht nur auf Chan, die jüngere Schwester seiner Ex-Freundin, er hat auch ein Gespräch mit seiner Mutter, das für ihn alles verändert. So ist am Ende eines regnerischen Tages für beide, nichts mehr so, wie sie es zuvor erwartet hatten...

Eine Gruppe passionierter Frauen starten eine Revolution: sie wollen ihre Brustwarzen befreien und den weiblichen Körper endlich entkriminalisieren. Basierend auf einer wahren Geschichte fällt eine wahre Massenbewegung von “oben ohne” Frauen über New York her. Bewaffnet mit Anwälten, Graffiti Installationen und massenwirksamen Stunts protestiert die Gruppe gegen die rückwärts gerichteten Zensur-Gesetze in den USA.

In der Amazonserie „The Tick“ gehören Superhelden zum Alltag. Eines Tages entdeckt der nicht ganz so mutige Buchhalter namens Arthur (Griffin Newman) mit psychischen Problemen und null Superkräften, dass ein längst totgeglaubter Superschurke seine Stadt beherrscht. Um diese Verschwörung aufzudecken schließt er ein Bündnis mit einem merkwürdigen blauen Superhelden The Tick (Peter Serafinowicz), der vielleicht nur in seiner Einbildung existiert.