Igal Naor

Der desillusionierte israelische Spion Ari Ben-Sion lebt undercover als deutscher Geschäftsmann in Berlin. Als jedoch seine Mission, einen syrischen Doppelagenten lebend nach Israel zu bringen, scheitert, wird auch Ari zurück nach Jerusalem beordert. Aris Mossad-Kontakt Miki ist sich nicht sicher, wie viele seiner Mitarbeiter entlarvt wurden und schickt Ari deswegen auf eine Rettungsmission nach Syrien. Doch auch dieser Auftrag birgt unabsehbare Gefahren und schon bald kämpft Ari in Damaskus um sein bloßes Überleben, auf einer Mission, überschattet von Intrigen, Verschwörungen und Rache.

2003 im Irak: Kurz nach der Eroberung Bagdads durch die USA rückt der US-Armee-Offizier Roy Miller mit seinem Team an, um die besetzten Gebiete zu kontrollieren. Diese abgesicherte "Green Zone" müssen sie bald darauf verlassen, um einer Spur nachzugehen, die sie zu Massenvernichtungswaffen führen soll. Doch die Fährte führt in eine Sackgasse: Sie stoßen nur auf Sprengfallen. Nach und nach stellt Roy Miller mit sein Team fest, dass sie nur Marionetten in einer ausgefeilten Verschwörung sind.

Wendell & Wild ist eine animierte Geschichte über die gewieften Dämonenbrüder Wendell und Wild die mithilfe von Kat Elliot, einer toughen Teenagerin mit jeder Menge Schuldgefühlen, in die Welt der Lebenden gelangen. Was Kat im Gegenzug von ihnen verlangt, führt zu einem skurrilen und witzigen Abenteuer, das seinesgleichen sucht: eine kunstvoll animierte Stop-Motion-Fantasy-Geschichte, die sich den Gesetzen des Lebens und des Todes widersetzt.

Geheimverhandlung zwischen Erzfeinden: Thrillerdrama über die riskanten Gespräche zwischen führenden Israelis und Palästinensern, die 1993 zum Friedensabkommen von Oslo führten.

John Stratton (Dominic Cooper), Mitglied des Special Boat Service (SBS), einer Elite-Spezialeinheit des MI6, wird zusammen mit dem US-amerikanischen Agenten Marty in den Irak entsendet. Dort sollen sie biochemische Waffen in einem Labor sicherstellen. Doch die Mission läuft komplett schief und Marty wird tödlich verletzt. Stratton ist sich sicher, dass beide in einen Hinterhalt geraten sind. Auf der Suche nach dem Schuldigen stößt er auf den sowjetischen Geheimagenten Barovski (Thomas Kretschmann), der seit 20 Jahren für tot gehalten wurde und nun im Besitz des tödlichen Nervengiftes aus dem Irak ist, mit dem er einen Anschlag auf London plant. Stratton macht Jagd auf Barovski – um seinen Freund zu rächen und einen Terroranschlag zu verhindern …

Bagdad, Sommer 1979: Saddam Hussein hat zu einer rauschenden Party für den Geburtstag seiner jüngsten Tochter Hala geladen. Unter den Gästen ist selbst der irakische Präsident Ahmad Hasan al-Bakr. Doch während draußen im Garten die kleinen Mädchen zwischen den eleganten Gästen herumtollen, verhandelt Saddam Hussein drinnen mit seinen Verbündeten das Schicksal des Landes. Sie machen dem Präsidenten ein Angebot, das er nicht ablehnen kann: Er muss aus gesundheitlichen Gründen zurückzutreten und Hussein zu seinem Nachfolger ernennen. Saddam lässt seine Gegenspieler ermorden und setzt Mitglieder seiner Familie in alle entscheidenden Positionen des Landes ein. Mit argwöhnischem Misstrauen und brutaler Gewalt können er und sein Clan sich die nächsten 25 Jahre an der Macht halten: Er führt sein Land in den Krieg gegen den Iran und in den 1. und 2. Golfkrieg, befiehlt Giftgasangriffe gegen die eigene Zivilbevölkerung und treibt ein bizarres Katz-und-Maus-Spiel mit der UNO und den USA – das ihn am Ende den Kopf kostet.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat