Ilja Richter

Vier völlig unterschiedliche Kids — ein gemeinsamer Traum von Geschwindigkeit und Abenteuer! „Die Burg“ ist der legendäre Rennzirkus für Kinder: abenteuerlich, spannend und streng geheim. Dem Mythos nach sind aus ihr alle Weltmeister der Renngeschichte hervorgegangen. Eine Einladung ist das Ziel für alle Racing-Kids. Auch für unsere Vier: den reichen Schnösel Robin, den ehrgeizigen David mit seiner kleinen Schwester Luca sowie die toughe Kiki. Sie bekommen eine Einladung und müssen sich von nun an zusammenraufen, um ihren Traum erfüllen zu können.

Blau blüht der Enzian

— Blau blüht der Enzian

Die Schüler einer Hotelfachschule funktionieren das Institut in ein Hotel mit Showbetrieb um, legen ihren Direktor, den Hausmeister und einen grantigen Millionär aufs Kreuz und stiften soviel Unfug und Verwirrung, daß am Schluß allen nur noch ein Ausweg bleibt: lachen, daß sich die Balken biegen!

Betragen ungenügend!

— Betragen ungenügend!

Eine Rückblende zeigt die Erinnerungen des Oberstudiendirektors Dr. Gottlieb Taft an die Flegeleien seiner Schulzeit, angelehnt an die Humoreske "Der Besuch im Karzer" von Ernst Eckstein. Er beginnt hierauf, die Streiche seiner Schüler, namentlich der 13a, zu relativieren. Die reaktionären Oberstudienräte Dr. Knörz und Blaumeier deuten dies als Alterstorheit und machen dem Kultusministerium Meldung, welches den Direktor mit einem blauen Brief in die frühzeitige Pensionierung schickt.

Hilfe, die Verwandten kommen

— Hilfe, die Verwandten kommen

Helmut und Ingrid wollen einen Wohnung, die bekommen sie aber nur als Ehepaar. Also beschließen die beiden, zu heiraten. Die Wohnung bekommen sie auf diese Weise, allerdings ohne Einrichtung – dafür aber mit allen Verwandten, die vorbeischauen um dem jungen Glück hilfreich zur Seite zu stehen.

Alice Cordes soll Weihnachten bei der Familie ihres Freundes Nicolas Huber in Oberbayern verbringen. Obwohl die Hamburger Köchin selbst keine Eltern mehr hat, reagiert sie zunächst zögerlich auf die Einladung: ein Familienfest? Dabei kennen sie sich doch noch gar nicht so lange. Aus der gemeinsamen Anreise wird leider nichts: Nicolas wird durch die Arbeit aufgehalten und muss nachkommen. Das erfährt Alice allerdings erst am Bahnhof im winterlich verschneiten Bayern.

Das Wandern ist Herrn Müllers Lust

— Das Wandern ist Herrn Müllers Lust

Ein Bauerndorf in den Bergen entwickelt sich dank Mundpropaganda zu einem Fitnesszentrum. Jung und alt, hübsch und weniger hübsch, pilgert in die Natur, um den neuen ""Gesundbrunnen"" kennen zu lernen ...

Wenn mein Schätzchen auf die Pauke haut

— Wenn mein Schätzchen auf die Pauke haut

Kristian Werner soll für seinen Vater, Chef der "International Berg AG", aus Brasilien Gesteinsproben nach Österreich schmuggeln. Das streng geheime Unternehmen wird an Konkurrenten verraten, die Kristian zwei Agenten hinterher schicken. Kristian schreibt sich im Hotel am Wörthersee unter falschem Namen ein und ahnt nicht, dass es der Name des verhassten zukünftigen Nachfolgers von Gymnasialdirektor Bercelius ist. Das ruft dessen Nichte Felicitas auf den Plan, die sich mit Kristian anlegt - und sich in den smarten Schmuggler verliebt.

Die Färbers sind eine Berliner Institution: Drei Generationen stehen gleichzeitig am Grill der beliebten Würstchenbude in West-Berlin

Disco war eine Musiksendung des ZDF, die von 1971 bis 1982 produziert und von Ilja Richter moderiert wurde

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat