Janet Montgomery

Asa Butterfield und Britt Robertson brechen als Teenager-Traumpaar alle Regeln und überwindet selbst die unmöglichsten Hindernisse, denn die Liebenden auf Erde und Mars sind Millionen Kilometer voneinander getrennt.

Nach den blutigen ersten beiden Teilen des verzweifelten Überlebenskampfes einer Gruppe junger Leute gegen kannibalische Waldbewohner, macht nun "Wrong Turn 3" die Horror-Trilogie perfekt. Diesmal ist es die junge Fonda, die mit ihren Freunden zu einem ausgelassenen Campingurlaub in die Wälder Virginias aufbricht. Kaum dort angekommen, entwickelt sich der Aufenthalt zum blanken Albtraum. Einer nach dem anderen wird vom blutrünstigen Mutanten Three-Fingers abgeschlachtet und gefressen. Während Fonda nur knapp dem Tod entfliehen kann, wird auch ein durchfahrender Gefängnis-Transport in den einsamen Wäldern von Three-Fingers attackiert. Gerade noch rechtzeitig kann sich der Justizvollzugsbeamte Nate Wilson mit einer Gruppe Sträflinge ins Dickicht flüchten. Doch wie weit kann die Gruppe schon kommen, wenn ihr eine blutdürstige, menschenfressende Bestie auf den Fersen ist...?

Malky ist Abrissarbeiter. Er kehrt in seine Heimatstadt zurück, weil er dort beim Abriss der lokalen Kirche helfen soll. Dieser Job konfrontiert ihn mit seiner Vergangenheit. In dieser Kirche nämlich wurde Malky, inzwischen in seinen Dreißigern, als Junge von einem Priester sexuell missbraucht. Das Trauma wirkt bis heute. Der Abrissarbeiter kann keine normale Beziehung führen und wird schnell gewalttätig. Dann steht Malky plötzlich dem Mann gegenüber, der ihn als Kind peinigte. Das Treffen passiert unerwartet. Malky will Rache. Aber eigentlich will er sich sein künftiges Leben nicht von einer Vergeltungstat bestimmen lassen…

In dieser skurrilen Familienkomödie kommuniziert ein technisch hochbegabter 12-Jähriger nach einem missglückten Experiment plötzlich per Telepathie mit seinem besten Freund, dem Hund Henry.

Hippie Ned Rochlin ist einfach zu gut für diese Welt. Da verkauft er aus lauter Menschenliebe einem uniformierten Polizisten Gras -- und was ist der Dank? Er landet im Knast. Daraufhin setzt ihn seine Freundin Janet, nach gemütlichen Jahren auf ihrem Biobauernhof kaltschnäuzig vor die Tür und behält sogar seinen geliebten Hund. So viel Undank ist der Arme einfach nicht gewöhnt. Er flüchtet zu seiner Mutter nach Long Island. Beim wöchentlichen Familiendinner zeigen seine Schwestern Liz, Miranda und Natalie viel Mitgefühl, können es sich aber auch nicht verkneifen, ihn aufzuziehen. Der Spaß hat aber ein Ende, als Ned bei seinen Schwestern vor der Tür steht. So viel Arglosigkeit und bedingungslose Ehrlichkeit vertragen ihre Beziehungen und Freundschaften nicht. Der Bruder wird von Liz über Miranda an Natalie weitergereicht und stürzt ihr Leben wieder und wieder ins Chaos. Und ist natürlich, ganz klar, an allem schuld...

Eine Gruppe junger Filmemacher möchte das Mysterium um eine Produktion mit dem Namen “The Hills Run Red” und dessen Regisseur auflösen. Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, wenden sie sich an die einzige überlebende Darstellerin des Films. Diese führt die Gruppe zum Drehort tief in den Wäldern. Dort angekommen muss die Clique feststellen, dass alle in “The Hills Run Red” gezeigten Geschehnisse der Realität entsprechen. Doch der Schrecken hat noch längst kein Ende: Es soll eine Fortsetzung des Gemetzels gedreht werden – mit ihnen als Darstellerriege!

Nina ist eine ehrgeizige und leidenschaftliche Ballett-Tänzerin, die ihr Leben ausnahmslos ihrer Arbeit an der New Yorker Ballet Company widmet. Dabei wird sie energisch von ihrer Mutter, selbst eine ehemalige Tänzerin, gefördert. Als die Rolle der Primaballerina für die Produktion des Klassikers Schwanensee neu besetzt werden soll, wird Nina von Regisseur Thomas Leroy favorisiert. Sie bekommt jedoch schnell Konkurrenz durch die jüngere Lily, die zwar technisch schwächer ist, aber eine Leichtigkeit besitzt, die sich nicht mit Übung erreichen lässt. Zwischen den beiden entsteht eine außergewöhnliche Beziehung, die zur Zerreißprobe für Nina wird. Immer intensiver lernt sie die düstere Seite ihres Selbst kennen, das ihr bedrohlicherweise immer ähnlicher wird.

The Romanoffs

— The Romanoffs

Anthologie-Serie, bei der in jeder Episode andere Figuren im Mittelpunkt stehen, die allerdings eines eint: Sie alle sind der festen Überzeugung, Nachkommen der russischen Zaren-Familie Romanow zu sein.

New Amsterdam

— New Amsterdam

Dr. Max Goodwin ist der neue Medizinische Direktor des ältesten öffentlichen Krankenhauses der USA, dem Bellevue. Der brillante und charmante Arzt macht es sich zur Aufgabe, die bürokratischen und veralteten Strukturen aufzubrechen und die Behandlung der Patienten wieder als höchstes Gut zu etablieren. Die Ärzte und Angestellten des Krankenhauses sehen seine Idee jedoch als utopisch an. Doch Dr. Goodwin akzeptiert kein Nein und zeigt seinen Kollegen, dass er das unterbesetzte, unterfinanzierte und unterschätzte Krankenhaus wieder zu dem machen will, was es einmal war:

Das trashige Horrordrama spielt in der gleichnamigen Stadt im ausgehenden 17. Jahrhundert. Kurz bevor der junge John Alden (Shane West) in den Krieg zieht, schwängert er seine große Liebe Mary (Janet Montgomery). Als die von der ungewollten Schwangerschaft erfährt, ist John längst verschwunden und so treibt sie das Kind ab – in einem Klima ständiger Angst und umgeben von strenggläubigen Puritanern, die hinter jedem Rock eine Hexe sehen. Wie sich allerdings schnell herausstellt, haben sie damit in den meisten Fällen nicht einmal unrecht...

Warschau, 1937: Jean-François Mercier, französischer Diplomat und Mitglied beim Geheimdienst, ahnt die Invasion der Deutschen in Polen. Als er sich in Anna verliebt, die mit einem Sowjet- Spion zusammen ist, gerät er in Lebensgefahr.

Christopher Chance ist ein Leibwächter, der vorübergehend in Identitäten an der Seite seiner Klienten schlüpft, um gefährliche Situationen zu meistern. Ihm zur Seite steht Laverne Winston. Er leitet die Bodyguard-Firma und unterhält den Kontakt mit den Klienten und Auftraggebern. Weiteres Mitglied im Team ist der zwielichtige Guerrero, der viele Kontakte in die kriminelle Unterwelt unterhält und so oft zusätzliche Informationen zu den verschiedenen Aufträgen beisteuern kann.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat