Jim Abrahams

Kentucky Fried Movie

— The Kentucky Fried Movie

In 20 Sketchen lassen Regisseur John Landis und das Zucker-Abraham-Team witzig, schamlos und boshaft das überkandidelte Angebot der amerikanischen Medienwelt Revue passieren. Von der Parodie auf Karate- und Gangsterfilme über einen Ausflug ins “gefühlsaktive” Kino bis hin zum Sex vor dem Fernseher – kommentiert vom Sprecher der Nachrichten. Stell Dir vor, Du sitzt vor dem Fernseher und schaust das Abendprogramm. Jetzt kommen 22 Filmchen und ein Hauptfilm. Alle diese Filme sind eine Persiflage auf das Fernseh- und Unterhaltungsprogramm. Dein Abend besteht aus Reklame, Filmvorschauen und dem besagten Hauptfilm.

Nick Rivers, ein amerikanischer Rock ’n’ Roll-Sänger (eine Parodie von Elvis Presley und den Beach Boys) reist zusammen mit seinem Manager nach Ostdeutschland, um auf einem Kultur-Festival aufzutreten.

Der Morgen danach

— The Morning After

Für die Schauspielerin Alex wir ein Albtraum wahr, als sie nach einer durchzechten Nacht neben einem fremden toten Mann aufwacht.

Die ungleichen Zwillinge Sadie und Rose leiten in New York einen mächtigen Industriekonzern. Sie ahnen nicht, daß sie in einem abgelegenen Südstaaten Nest Doppelgänger haben: Sadie 2 und Rose 2! Zum großen Knall kommts als sich High-Society-Miezen und Landpomeranzen plötzlich gegenüberstehen. Alles gerät durcheinander, selbst die Ehemänner können ihre Frauen nicht mehr auseinanderhalten - und das kann peinlich werden...

Die Reimullers sind eine glückliche amerikanische Familie. Dies ändert sich, als eines Tages beim jüngsten Kind festgestellt wird, dass es an Epilepsie erkrankt ist. Mutter Lori kümmert sich hinreißend um ihren Sohn. Die Behandlung im Krankenhaus führt jedoch zu keiner Besserung. Im Gegenteil: die Schulmedizin scheint am Ende ihrer Kunst zu sein. Da beschließt die verzweifelte Lori, neue Wege einzuschlagen und eine alternative Behandlung zu versuchen. Doch dagegen stellen sich die behandelnden Ärzte quer ...

Detective Frank Drebin sorgt in Los Angeles für Recht und Ordnung. Gnadenlos erfolgreich und gnadenlos chaotisch. Der komplett durchgeknallte Cop wird von Officer Norberg, Ted Olson aus dem technischen Labor und dem stets umfassend informierten Schuhputzer Johnny unterstützt. Leidgeprüfter Chef des Chaos-Polizisten ist Captain Ed Hocken.

Mit empörenden Enthüllungen über "Krieg der Welten", "Der Fluch - The Grudge," "The Village - Das Dorf", "Saw" und "Saw II," "Million Dollar Baby" und vielen mehr.

Kentucky Fried Movie

— The Kentucky Fried Movie

In 20 Sketchen lassen Regisseur John Landis und das Zucker-Abraham-Team witzig, schamlos und boshaft das überkandidelte Angebot der amerikanischen Medienwelt Revue passieren. Von der Parodie auf Karate- und Gangsterfilme über einen Ausflug ins “gefühlsaktive” Kino bis hin zum Sex vor dem Fernseher – kommentiert vom Sprecher der Nachrichten. Stell Dir vor, Du sitzt vor dem Fernseher und schaust das Abendprogramm. Jetzt kommen 22 Filmchen und ein Hauptfilm. Alle diese Filme sind eine Persiflage auf das Fernseh- und Unterhaltungsprogramm. Dein Abend besteht aus Reklame, Filmvorschauen und dem besagten Hauptfilm.

Nick Rivers, ein amerikanischer Rock ’n’ Roll-Sänger (eine Parodie von Elvis Presley und den Beach Boys) reist zusammen mit seinem Manager nach Ostdeutschland, um auf einem Kultur-Festival aufzutreten.

Die liebenswerte, aber reichlich naive Cindy Campell findet einen Job als Altenpflegerin bei einer geheimnisvollen alten Frau, in deren Haus Geister ihr Unwesen treiben. Dort lernt sie auch ihren gutaussehenden Nachbarn Tom Ryan kennen. Gemeinsam mit ihm und seinen Kindern flieht Cindy alsbald vor Außerirdischen, die die Weltherrschaft übernehmen wollen. Dabei werden sie unter anderem mit schrecklichen Flugzeugabstürzen, Dorfidioten, Körperöffnungen von Aliens und schließlich sogar Oprah Winfrey konfrontiert.

Die nackte Kanone

— The Naked Gun: From the Files of Police Squad!

Leslie Nielsens erster Langfilm über die Figur des trotteligen Polizeileutnants Frank Drebin, nachdem er diese Rolle zuvor in einer TV-Serie gespielt hatte.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat