Joan Greenwood

Adel verpflichtet

— Kind Hearts and Coronets

Schwarze britische Komödie aus dem Jahr 1949. Der mittellose Louis Mazzini will aus Rache an das Erbe seiner reichen und unfreundlichen Verwandten. Dazu muss er aber erst acht von ihnen aus dem Weg räumen. Als er am Ziel ist, wird er festgenommen - für einen Mord den er nicht begangen hat. Alle acht Opfer wurden von Alec Guinness gespielt.

Als Nikky Ferris mit ihrer Tante Urlaub auf der Insel Kreta macht, lernt sie den gutaussehenden Bänker Mark Camford kennen. Der ist den Tätern eines Juwelenraubs in London auf der Spur und Nikky hilft ihm, sich zu verstecken. Doch ehe sie sich versieht, ist sie ebenfalls in den Fall verstrickt und gerät selbst in Gefahr. Denn scheinbar sind nicht nur Stratos, der unfreundliche Hotelbesitzer und die reiche Madame Habib in die Affäre verwickelt.

Ernst sein ist alles

— The Importance of Being Earnest

Im prüden, viktorianischen England erfinden die zwei befreundeten, britischen Lebemänner, Ernest Worthing und Algernon Moncriff, einen Unbekannten mit dem ihre Angebeteten Cecily und Gwendolin glauben, verlobt zu sein. Dieser Trick eröffnet den Dandys alle Freiheiten, ihren Zielen näher zu kommen. Bei diesem Verwirrspiel kommen sich die beiden mit ihren Frauengeschichten eines Tages unweigerlich in die Quere…

Sir Baskerville wird vor seinem Anwesen in Dartmoor tot aufgefunden. Sein Hausarzt diagnostiziert Herzversagen, glaubt aber, dass ein Geisterhund Sir Charles auf dem Gewissen hat. Meisterdetektiv Sherlock Holmes und sein Assistent Dr. Watson untersuchen den Fall. -

Wir schreiben das Jahr 40000, und Geheimagentin Barbarella steht vor ihrem schwierigsten Auftrag: Sie soll den kriminellen Wissenschaftler Durand Durand daran hindern, für die gefürchtete Schwarze Königin eine vernichtende Geheimwaffe zu entwickeln. Auf der Suche nach Durand gerät Barbarella in allerhand erotische Abenteuer, muss mehrfach um ihr Leben fürchten und steht schließlich der Schwarzen Königin persönlich zum Duell gegenüber.

Bertrams Hotel

— Miss Marple: At Bertram's Hotel

Ein Aufenthalt im ehrwürdigen Hotel Bertram ist genau das Richtige für Miss Marple. Hier trifft sie auf alten englischen Landadel, abenteuerlustige Damen von Welt und manch andere interessante Gestalt. Doch nicht jeder der Hotelgäste hat eine weiße Weste. Zufällig häuft sich gerade jetzt die Zahl von spektakulären Bank- und Eisenbahnüberfällen. Als schließlich auch noch ein Gast vermisst wird und eine Leiche auftaucht, tritt Scotland Yard auf den Plan. Chefinspektor Davy und Miss Marple ermitteln gemeinsam, wer in diesem Reigen aus Schein und Sein tatsächlich die Wahrheit sagt.

Joan Greenwood | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat