Julian McMahon

Lindas Mann ist angeblich bei einem schrecklichen Unfall ums Leben gekommen, doch am nächsten Morgen steht der Verstorbene quicklebendig unter der Dusche.

Vier Wissenschaftler und Freunde erhalten Superkräfte durch ein Experiment im Weltraum, bei dem sie intensiver kosmischer Strahlung ausgesetzt werden.

Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

— Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

Die „Fantastic Four” treffen auf ihren außergewöhnlichsten Gegner - den „Silver Surfer”! Als er aus dem Weltall auftaucht, wird auch den „Fantastic Four” schnell klar, dass sie es mit einem neuen und übermächtigen Gegner zu tun haben.

Genau ein Jahr, nachdem der Rettungsschwimmer Josh seinen besten Freund durch einen Haiangriff sterben sah und aus Trauer die Verlobung mit Tina auflöste, überschwemmt eine Tsunami-Welle den Strand einer australischen Kleinstadt und schließt die beiden in einem Supermarkt ein, der obendrein gerade überfallen wird. Nun sitzen die Überlebenden, darunter ein verletzter Polizist und diverse Angestellte, auf den Regalen der überfluteten Mall und stehen auf dem Speiseplan eines von der Riesenwelle eingespülten, gefräßigen weißen Hais.

Ed Saxons Frau ist weg. Gestern kam sie nicht von der Arbeit in der Schule zurück, langsam beginnt sich Ed Sorgen zu machen. Die Polizei zeigt Verständnis und sieht sich mal im Haus um. Ed unterdessen quält eine rätselhafte Schlaflosigkeit, auch scheint die Zeit manchmal wie im Flug zu vergehen. Ein Fremder taucht auf und bedroht ihn. Eine Studentin klopft an die Tür und sucht eine Schulter zum Anlehnen. Ed aber fragt sich, wo wohl der abgerissene Finger her kommt, der nun im Bad den Ausguss verstopft...

Der Feuerwehrmann Jeremy Coleman wird Zeuge, wie ein Gemischtwarenhändler und dessen Sohn einem brutalen Anschlag zum Opfer fallen. Er selbst kommt nur ganz knapp mit dem Leben davon. Doch damit ist die Gefahr noch längst nicht vorbei, im Gegenteil, der Albtraum hat gerade erst begonnen. Er wird dazu gezwungen, gegen den Verbrecherfürsten Neil Hagan auszusagen und dafür kommt er in ein Zeugenschutzprogramm, das unter der Aufsicht der U.S. Marshalls steht. Jeremy erhält eine neue Identität, die allerdings schnell auffliegt, wodurch er wieder ins Visier der Gangster gerät. Daraufhin beginnt er, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Schließlich steht nicht nur sein Leben auf dem Spiel, sondern auch das seiner Freundin.

Frank, Joe, Marvin und Victoria sind Top-Agenten der CIA im Ruhestand. Jedoch macht sie das Wissen, welches sie während ihrer aktiven Zeit erhalten haben, nun zu den Top-Zielen ihres ehemaligen Arbeitgebers. Noch einmal muss sich die alte Riege zusammentun und all ihre Erfahrung nutzen, um der tödlichen Bedrohung immer einen Schritt voraus zu sein. Ihr Ziel ist es, in das CIA Hauptquartier einzubrechen und eine der größten Verschwörungen auf höchster Ebene aufzudecken.

FBI: Most Wanted ist eine kommende amerikanische Krimiserie, die von René Balcer ins Leben gerufen wurde und im Mai 2019 von CBS in Auftrag gegeben wurde. Sie ist ein Spin-off von Dick Wolfs Drama FBI, in dessen erster Staffel die Charaktere der Serie vorgestellt wurden

Basierend auf dem gleichnamigen Roman aus der Feder von Arthur C. Clarke erzählt Childhood’s End die Geschichte der letzten Generation Menschen. Eines Tages kündigen sich auf der Erde Aliens an, die sich jedoch in ihrer wahren Gestalt den Erdlingen nicht offenbaren wollen. Stattdessen haben sie einen Botschafter namens Karellen (Charles Dance) damit beauftragt, mit der Menschheit in Kontakt zu treten und sie davon zu unterrichtet, dass die soeben stattfindende Invasion eine friedliche ist. Niemand soll bedroht werden, niemand soll unterjocht werden, niemand soll ausgelöscht werden. Stattdessen offenbaren die Fremdlinge, dass sie an den unerschöpflichen Möglichkeiten einer Utopie interessiert sind und jeglichen Konflikt auf Erden lösen wollen. Angefangen beim Hunger über Krankheiten bis hin zu den verheerenden Kriegen, die den Planeten mitsamt seinen Bewohnern vernichten. Neue Technologien sorgen dafür, dass sich die Gesellschaft von Minute zu Minute verbessert. Schnell scheint sämtliches Leid einer strahlenden Zukunft gewichen zu sein. Doch tatsächlich müssen die Menschen nach 50 Jahren feststellen, dass sie sich immer mehr von ihrer eigenen Identität entfernt und ohne Gegenwehr in eine verhängnisvolle Fremdherrschaft begeben haben. Als einziger Kontakt zu den Invasoren bleibt ihnen Karellen, der das menschliche Geschlecht jedoch mit Lügen und Ausreden abspeist. Nicht zuletzt geht es den Aliens nur um ein Spiel auf Zeit, denn in wenigen Jahren schon wird selbst die letzte Generation, die sich noch an die alte Welt erinnern kann, auf ganz natürliche Weise nicht mehr unter den Lebenden weilen.

Die beiden Ärzte Sean McNamara (Dylan Walsh) und Christian Troy (Julian McMahon) haben eine gemeinsame Praxis für Schönheitschirurgie. Doch der Traum, mit Silikon, Botox und Co. das große Geld zu machen, droht zu zerplatzen, denn Geldgier und Moral, Models und trautes Heim wollen nicht immer zusammenpassen.

Julian McMahon | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat