Keith Ferguson

Die kleinen gelben Latzhosenträger bekommen endlich ihren eigenen Film und suchen sich einen neuen Superschurken, dem sie dienen können.

Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit in einer nicht weit genug entfernten Galaxie... In einer Million Jahren, wenn Sokrates, Shakespeare und die Bibel lange vergessen sind, werden nur zwei große Werke in Erinnerung bleiben: Die epische Kino-Saga Star Wars und Adult Swims preisgekrönte State-of-the-art Stop-Motion-Animations-Satire Robot Chicken. Ein etwas ungewöhnliches Wiedersehen mit den Helden der Star Wars - Filme - ungeschnitten und unzensiert - so wie es eben wirklich war.

Nach dem Tod seiner Mutter muss Bambi sich erst mal sammeln. Ab jetzt will der Ernst des Lebens gemeistert werden, denn Papa, der stolze Hirsch, ist zwar nun der einzige Erziehungeberechtigte, zeigt aber wenig Lust, sich um den Sproß zu kümmern. Doch da sind ja noch Freunde wie der Hase Klopfer und das Stinktier Blume, die Bambi auf seinem Weg durchs Leben mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Hook sieht die ganzen Flugzeuge am Himmel und ist beeindruckt. Er will auch unbedingt fliegen lernen und nimmt deswegen Flugstunden bei Skippers Flugschule. Kurz drauf tritt er in einer Flugshow auf, in der er nicht nur die Menge begeistert, sondern auch einen Rekord nach dem Anderen bricht.

Als ein neuer Schrecken mehrere experimentelle Technologien aus Gotham stiehlt, ist Batman hoch alarmiert. Doch eine unterirdisch hausende Kriegerbande nimmt sich ebenfalls des Falls an: die Teenage Mutant Ninja Turtles! Diese rätselhaften Kampfkünstler, bestehend aus ihrem Anführer Leonardo und seinen Brüdern, dem klugen Donatello, dem furchtlosen Raphael und dem Klassenclown Michelangelo, befinden sich geradewegs auf Kollisionskurs mit dem dunklen Ritter. Diese Adaption des beliebten Crossovers von DC Comics bietet ein nervenaufreibendes Abenteuer in schwindelerregender Höhe wie es Gotham City noch nie erlebt hat!

Der gutmütige Eisbär Norm genießt sein Leben in der Ruhe der frostigen Arktis. Doch immer mehr amerikanischen Touristen legen mit riesigen Kreuzfahrt-Schiffen in den kühlen Gefilden an und stören den Frieden der Elche, Robben, Eisbären und Co. Fiese Investoren planen sogar den Bau von luxuriösen Shopping-Malls in der bisher unberührten Arktis. Das geht eindeutig zu weit! Norm muss etwas gegen die profitgierigen Menschen unternehmen und die Heimat seiner Freunde schützen. In der Begleitung von drei unerschrockenen Freunden reist der Eisbär nach New York City, um den Wahnsinn zu stoppen. Im Big Apple erwarten die Tiere ungeahnte Abenteuer und so wird "Norm of the North" plötzlich zum gefeierten TV-Star. Dazu soll der plüschige Bär auch noch das Maskottchen des Unternehmens werden, das er eigentlich aufhalten will.

Mike hat einen Traum: Er möchte professioneller Schrecker werden, doch muss er dafür die hohe Kunst des Erschreckens lernen. Dafür macht sich Mike auf den Weg zur Monster-Universität – eine renomierte Einrichtung für jede Art von Monster. Das Aushängeschild der Uni sind die Schreckwissenschaften, in der sich Mike einschreibt. Er ist glücklich endlich ein Student zu sein und lernt im Studentenwohnheim andere Monster kennen, wie Jeff, Thaddeus, Terry, Terri, Needleman und Smitty, sowie seinen neuen Mitbewohner Sulley. Nach anfänglicher Begeisterung und viel Spaß mit seinen neuen Freunden muss Mike schnell feststellen, dass sein Studium alles andere als ein Spaziergang wird. Gute Noten sind nicht alles, denn die Art des Erschreckens ist entscheidend. Ein harter Konkurrenzkampf bricht zwischen Mike und Sulley aus.

Riley ist mittlerweile 12 Jahre alt und fängt an, sich für Jungs zu interessieren. Als einer vor ihrem Elternhaus in San Francisco steht, stehen nicht nur ihre Emotionen Kopf. Auch bei Rileys Eltern schellen die Alarmglocken.

Der Traum eines Jungen vom Heldendasein wird nach dem Fund fünf kosmischer Steine wahr. Doch das Leben als Superheld ist gar nicht so leicht. Er braucht Hilfe.

Elena hat ihr Königreich Avalor vor einer bösen Zauberin gerettet. Doch nun muss die sechzehnjährige Latina lernen, wie man ein Königreich regiert. Sie erlebt viele Abenteuer, bei denen sie lernt, dass ihre neue Rolle als Oberhaupt des Landes von ihr Aufmerksamkeit, Widerstandsfähigkeit und Mitgefühl fordert. Ihr großer Rat besteht aus ihren Großeltern, ihrem älteren Cousin, dem Kanzler Estaban und ihrer neuen Freundin Naomi. Elena muss sich jedoch auch noch um ihre jüngere Schwester Isabel, ihre Freunde Mateo und Gabe kümmern. Ihr tierischer Freund Zuzo ist ein Geist und die drei fliegenden Jaguare Migs, Luna und Skylar sorgen für Elenas Sicherheit und unterstützen sie.

Eine ganz besondere Destination haben sich Dipper und Mabels Eltern da ausgedacht. Von wegen „Sommercamp“: Lagerfeuer, Nachtwanderungen oder Floßfahrten ist was für Anfänger. Gravity Falls ist alles andere als ein gewöhnlicher Ferienort und die Geschwister sollen Großonkel Stan, genannt „Gronkel“ Stan, auch noch bei der Arbeit helfen. Worin genau diese Arbeit besteht, erfahren die Zwillinge erst nach und nach. Fest steht: Ihr Onkel ist einzigartig und stets auf der Suche nach neuen, außergewöhnlichen Geschäftsideen. Dipper und Mabel lassen die Geschehnisse keine Ruhe und sie wollen das Geheimnis von Gravity Falls lüften!

Keith Ferguson | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat