Kōji Tsujitani

Vampire Hunter D: Bloodlust

— 吸血鬼ハンターD ブラッドラスト

Auf den Kopf des letzten aktiven Blutsaugers ist eine hohe Belohnung ausgesetzt, nachdem er die Tochter einer wohlhabenden Familie entführt hat. Ein mysteriöser Kopfgeldjäger, der halb Mensch, halb Vampir ist, sowie ein bis an die Zähne bewaffnetes Vampirjäger-Team nehmen die Verfolgung auf - und werden, von einer dunklen Macht geleitet, in eine tödliche Falle gelockt.

Neben Tessaiga und Tenseiga gibt es noch ein drittes mächtiges Schwert, Sou'unga, oder auch das "Schwert der Welteroberung", welches einst Inu no Taishou, Vater von Sesshoumaru und Inuyasha, gehörte. Durch Zufall geht Sou'unga in den Higurashi-Schrein über. Auf der Suche nach einem Träger ergreift Sou'unga zuerst Besitz von Inuyasha und hat nur ein Ziel: die Welt in Finsternis zu stürzen...

Die geheimnisvolle Insel von Houraijima ist nach 50 Jahren wieder erschienen und damit hat der Angriff von vier Göttern, die Shitoushin, begonnen, die ein Auge auf die Kraft geworfen haben, die die Insel beschützt. Jetzt kommt es auf Inuyasha und seine Freunde an, zusammen mit Sesshoumaru einen Weg zu finden, die mächtigen Shitoushin zu besiegen.

In einem spektakulären Kampf gelingt es Inuyashas Gruppe endlich, ihr größtes Ziel zu ereichen: Den Sieg über Naraku. Der neu gewonnene Friede gibt Sango nun Gelegenheit, sich um ihren Bruder Kohaku zu kümmern. Doch die Ruhe täuscht. Ein lang vergessenes Wesen, die Mondgöttin Kaguya, versucht nun aus ihrem Gefängnis auszubrechen. Ist sie wirklich die Göttin aus der alten Sage - oder verbirgt sie ein weit finsteres Geheimnis? Kann die Gruppe Kaguya davon abhalten die Zeit auf ewig einzufrieren oder schaffen sie es nicht? Macht euch bereit auf ein spannendes Abenteuer von Inuyasha und seinen Freunden.

Der erste Film zur Shounen-Serie Inu Yasha handelt von einem Youkai, der vor 300 Jahren von Inu Yashas Vater versiegelt wurde und sich nun befreien konnte. Inu Yasha und seine Freunde müssen alles daran setzen, den Youkai zu besiegen, da das Schicksal der ganzen Welt auf dem Spiel steht und dabei sind ihnen nicht nur die Diener des Youkais im Wege, sondern auch ihre eigenen Gefühle.

Juri Yukawas Leben könnte eindeutig besser sein. Mit 22 Jahren besteht ihr Alltag aus einer endlosen Abfolge gescheiterter Bewerbungsgespräche und auch in ihrer Familie sieht es nicht viel besser aus. Ihr Bruder ist ein NEET, ihr Vater hat seinen Job verloren und ihre Schwester muss sich als Alleinerziehende Mutter durchschlagen. Dem nicht genug, werden eines Tages auch noch ihr Bruder und Neffe entführt und für ihr Überleben eine unmögliche Lösegeldforderung gestellt. In dieser aussichtslosen Notlage weiht ihr Großvater sie in ein Familiengeheimnis ein: Seit Generationen besitzt die Familie einen Stein, mittels welchen man die Zeit anhalten kann. Durch die damit eingefrorene Welt eilen Juri, ihr Vater und Großvater zur Rettung ihrer Familienmitglieder, doch müssen sie feststellen, dass sie nicht die Einzigen sind, die sich durch die stillstehende Zeit bewegen können.

Nach über zwei Jahren Abwesenheit kehrt die rastlose Leibwächterin Balsa in das Königreich Yogo zurück. Dort wird die mit einem Speer bewaffnete Kriegerin Zeuge eines "Unfalls", bei dem der 11-jährige Prinz Chagum von einer Brücke in einen reißenden Fluss stürzt. Geistesgegenwärtig springt Balsa in die Fluten und rettet den zweitgeborenen Sohn des Kaisers mit letzter Kraft vor dem qualvollen Tod. Die Kaiserin lädt Balsa zum Dank in ihren prachtvollen Palast und weiht sie dort in ein unheilvolles Geheimnis ein: Seit wenigen Monaten zeigt der kleine Kaisersohn Anzeichen, von einer fremden Macht beherrscht zu werden. Um seinen Ruf nicht zu beschädigen, will der Kaiser sein eigenes Kind umbringen lassen... Auf Wunsch der Kaiserin nimmt Balsa Chagum in ihre Obhut und flieht mit ihm aus dem Palast. Bereits kurz nach ihrer Flucht erkennt Balsa das wahre Geheimnis der Macht, die ihren Gefährten befallen hat...

Der Krieg endet nie: in einer anderen Zeit, auf einem anderen Schlachtfeld, versteckt in den Tiefen der Geschichte... man nennt sie Chiropterans. Sie können ihr Erscheinungsbild ändern und als Menschen auftreten - sind jedoch keine. Sie sind unsterbliche Kreaturen, die sich von Blut ernähren. Eine Organisation namens Red Shield kämpft, um dieses Übel für immer zu vernichten und der Kampf hat eine neue Dimension angenommen. Okinawa, Japan. Jahr 2005. Jetzt. Saya Otonashi ist eine Highschool-Schülerin, die friedlich mit ihrer Familie lebt - mit einer Ausnahme: sie hat keine Erinnerung an ihr bisheriges Leben, bis auf das vergangene Jahr. Eines Tages lässt ein grausames Ereignis ihr glückliches Leben in Stücke zerbrechen. Ein Feind, der vernichtet werden muss. Eine Mission, die erfüllt werden muss. Die Vorboten des Kampfes zwingen Saya in ihr Schicksal. Ein junger, gutaussehender Cello-Spieler in dunkler Kleidung erscheint - sein Name ist Hagi. Als er Saya ein japanisches Schwert überreicht, nimmt die Geschichte eine neue Wende. Wird es Saya gelingen ihre Erinnerungen zurückzuerlangen und ihr wahres Ich zu finden?

Der Junge Renton Thurston ist der Sohn von Adrock Thurston, der die Menschheit vor einer Katastrophe bewahrte und als Held gefeiert wird. Rentons Vater ist dabei jedoch ums Leben gekommen, was für ihn eine ziemliche Last ist, die er gar nicht tragen will. Er lebt bei seinem Großvater Axel Thurston, der Mechaniker ist und eine Werkstatt hat. Sein Großvater erwartet von ihm, dass er auch Mechaniker wird, um später einmal die Werkstatt zu übernehmen. Renton hat aber andere Pläne. Er möchte mit seinem Board, auf den sogenannten Trapar-Wellen, durch die Luft reiten, wie sein großes VorbildHolland. Dieser ist der Anführer einer Rebellengruppe namens Gekkostate, die mit ihrem Flugschiff Gekko-Go, die Lüfte unsicher machen. Eines Tages stürzt ein durch die Luft surfender Mech in die Werkstatt, der von einem Mädchen mit dem Namen Eurekagesteuert wird...

Hitomi ist ein Mädchen wie unzählige andere - sportbegeistert, heimlich in einen Mitschüler verliebt und davon fasziniert, die Geheimnisse ihrer Zukunft durch Kartenlegen zu lüften. Doch seit einiger Zeit plagen Hitomi seltsame Albträume von gepanzerten Kolossen, tapferen Rittern und mächtigen Ungeheuern. Eines Tages wird eine dieser Visionen plötzlich Wirklichkeit und Hitomi und ihre Freunde stehen einem gigantischen Drachen gegenüber. Von ihren Freunden getrennt, findet sich Hitomi in einer anderen Welt wieder, bevölkert von fremdartigen Kreaturen und inmitten eines grausamen Eroberungskrieges. An der Seite des jungen Prinzen Van, des galanten Ritters Allen und der quirligen Merle versucht sie das Geheimnis zu lösen, das sie hergebracht hat... das Geheimnis um Escaflowne!

ストリートファイターII V

— ストリートファイターII V

Ryu, ein 17jähriger Karatekämpfer aus Japan, bekommt eines Tages eine Einladung seines alten Freundes Ken nach San Francisco in den USA. Kaum dort angekommen geraten die beiden am selben Abend in einer Bar in eine Schlägerei mit ein paar Flugsoldaten. Dabei treffen sie auch auf den Soldaten Guile, der Ryu noch am selben Abend übel zusammenschlägt. Um Rache dafür zu nehmen geht Ken gleich am nächsten Tag zum Militärflughafen um Guile zu besiegen, doch auch er verliert gegen den Soldaten. Völlig deprimiert stellen die beiden fest, dass die wahren und stärksten Kämpfer der Welt nie an Turnieren und ähnlichem Teil nehmen, sondern nur in der Straße zu finden sind. Und so beschließen sie gemeinsam um die Welt zu reisen, damit sie die stärksten Kämpfer herausfordern können und so noch mehr dazulernen können. Doch ihre Reise verläuft nicht problemlos, so machen ihnen zusätzlich Drogenhandel und das organisierte Verbrechen beachtliche Probleme...

Dass man als Soldat einem eher dreckigen Geschäft nachgeht, das viel Blut und Morden beinhaltet, ist ja allgemein bekannt. Und dies hat sich auch nicht geändert, nachdem die Menschheit in die Tiefen des Alls vorgedrungen ist. Innerhalb des Militärs wurden die Methoden des Krieges soweit verfeinert und trainiert. Die großen Schlachten wurden minutiös studiert, Regeln und Prozeduren sind seit Jahrhunderten in Kraft. Und dann gibt da es noch einen Jungen namens Tylor. Im Grunde ist er ein Rätsel, denn Tylor hat eine Gabe, die bisher unentdeckt blieb. Er geht durchs Leben, umgeben von einer Selbstzufriedenheit, die einzigartig ist und so manchem den Nerv rauben kann. Wie dem auch sei, er ist wahrscheinlich der einzige Mensch, der die Erde retten kann!

Wir befinden uns im Frankreich des 19. Jahrhunderts, in dem der Zeitgeist der Wissenschaft & der Technik herrscht. Die industrielle Revolution ist zum Greifen nah und nicht einmal der unendliche Horizont kann den Erfindergeist noch aufhalten. Hier beginnt die Geschichte von "Nadia und die Macht des Zaubersteins"

Mobile Suit Gundam 0080 War in the Pocket

— 機動戦士ガンダム0080 ポケットの中の戦争

UC0079, Weihnachten: Bernhard Wiseman, ein junger Pilot, wird mit einer ZEON-Einheit in die Kolonie Libot bei SIDE6 eingeschleust. Ihr Auftrag ist es, Gerüchte über eine neue Waffe der Erdallianz zu bestätigen. Trotz der Hilfe eines kleines Jungen, der die Sondereinheit mit Informationen über die Kolonie versorgt, werden sie entdeckt und es kommt zu heftigen bewaffneten Auseinandersetzungen. Die Lage ist hoffnungslos, doch ein Unglück kommt selten allein und so ereilt die Einheit die neue Direktive: Ist die neuartige Waffe nicht bis Heiligabend gefunden und unschädlich gemacht, wird die Kolonie mit Atomraketen bombardiert.