Koji Yusa

Die Shinsengumi kämpfen einen verzweifelten Kampf gegen die neue Regierung. Hijikata lässt Chizuru in Edo zurück und bricht alleine nach Aizu auf, wofür er Kritik von seinen Kameraden einstecken muss. In einem Brief teilt er Chizuru mit, dass sie sich dringend in Sicherheit bringen soll. Um das eigene Überleben zu sichern, greifen immer mehr Kämpfer der Shinsengumi zum Ochi-Wasser, das ihnen die übernatürlichen Kräfte eines "Rasetsu" verleiht, aber auch gefährlich ist. Chizuru beschließt, ihrem Herzen zu folgen, und macht sich mit Kazama auf den Weg zu Hijikata. Auf der Reise dorthin, erfährt sie mehr über den Clan der Yukimura, dem sie entstammt. Als auch Chizuru in Aizu ankommt, kann sie endlich Hijikata ihre wahren Gefühle gestehen und es kommt zum Zweikampf zwischen Kazama und Hijikata.

Japan in der Bakumatsu-Zeit kurz vor der Meiji-Revolution: Die Spannungen zwischen dem regierenden Shogunat in Edo (später Tokio) und den Kaisertreuen in Kyoto haben sich noch nicht entladen. Um ihren verschollenen Vater zu finden, macht sich die junge Chizuru auf den gefährlichen Weg in die Kaiserstadt. Die meisten Bedrohungen übersteht sie dank ihrer Schwertkünste mühelos. Doch als sie von seltsam tollwütigen, weißhaarigen und rotäugigen Samurai im blau-weißen Shinsengumi-Mantel angegriffen wird, glaubt sie nicht an ihr eigenes Überleben. Gerade noch rechtzeitig erhält sie von drei anderen Shinsengumi Unterstützung im Kampf. Weil sie die sogenannten „Rasetsu“ gesehen hat, nehmen sie das Mädchen kurzerhand mit in ihr Hauptquartier …

Overlord - Der Dunkle Held

— 【後編】劇場版総集編 オーバーロード 漆黒の英雄

Auch im zweiten Film dreht sich alles um das beliebte Online-Spiel "Yggdrasil". Getarnt als einfacher Abenteurer versucht Momonga, der sich einst weigerte, sich auszuloggen, als das Spiel eigentlich abgeschaltet werden sollte, mit seiner Begleiterin Nabe hinter das Geheimnis der neuen Welt von „Yggdrasil“ zu kommen und mehr über seine Umgebung und seine Gegner zu erfahren. Neben neuen Feinden trifft er dabei auch auf neue Verbündete. Dabei muss er allerdings feststellen, dass seine Abwesenheit von Nazarick auch zu Unruhen in den eigenen Reihen geführt hat.

Farewell, My Dear Cramer: First Touch

— 映画 さよなら私のクラマー ファーストタッチ

Sumire Suo ist eine begeisterte Fußballspielerin, konnte in der Mittelschule jedoch keine nennenswerten Erfolge verzeichnen. Doch der junge Flügel erhält eines Tages ein merkwürdiges Angebot. Ihre Hauptkonkurrentin, Midori Soshizaki, lädt sie ein, mit ihr im selben Team in der Oberschule zu spielen. Doch sie geht noch weiter und verspricht ihr, dass sie sie »niemals alleine« lassen wird. Wird Sumire das Angebot annehmen?

Ein Jahr nachdem Kotetsus Superheldenkraft verschwunden ist, befindet sich er zusammen mit Barnaby in der zweiten Liga. Allerdings sind die ehemaligen Kollegen aus der ersten Liga ohne sie nur bedingt erfolgreich und die Zuschauerzahlen schrumpfen. Der neue Chef von Apollon Media ist dafür bekannt, dass er jedes Unternehmen aus der Krise führt. Er entschließt sich die zweite Liga aufzulösen und Barnaby zusammen mit einem vielversprechenden NEXT namens Goldeny Ryan als Ersatz für Wild Tiger zurück in die erste Liga zu bringen. Eine neue Bedrohung lässt nur kurz auf sich warten und bringt unsere Helden in stärkere Bedrängnis denn je. Kann sich das neue Team bewähren und was macht Wild Tiger, nachdem er vom neuen Chef abgesägt wurde?

Tiger & Bunny - The Beginning

— 劇場版 TIGER & BUNNY -The Beginning-

In der Stadt Sternbild leben die »Next«: Superhelden mit speziellen Fähigkeiten. Diese Helden lösen Fälle und retten Leben, um gesponsert zu werden oder »Heldenpunkte« zu sammeln und ihre Taten werden durch das beliebte Programm »Hero TV« dokumentiert, das jährlich den »König der Helden« auswählt. Der altgediente Held Wild Tiger zog es stets vor, alleine zu arbeiten, aber nun wurde ihm ein Anfänger namens Barnaby Brooks Jr. zugeteilt, der eine andere Ansicht über das Superheldendasein hat.

Eden of the East - Der König von Eden

— 東のエデン 劇場版I The King of Eden

Erste Fortsetzung der elfteiligen Anime-TV-Serie "Eden of the East", deren Kenntnis zum besseren Verständnis des Films durchaus zu empfehlen ist. Das Spiel um die Rettung Japans aus seinem maroden Zustand geht in die nächste Runde, wobei ein neuer Teilnehmer beabsichtigt, den Helden Akira zu ermorden und diese Tat auf Film zu bannen. Regisseur und Autor Kenji Kamiyama setzt weiterhin auf eine Mischung aus romantischer Komödie und Thriller und bemüht sich außerdem, den Schauplatz New York realistisch wirken zu lassen. Zu einem Ende kam die Saga mit der zweiten Fortsetzung, "Paradise Lost".

Die Atmosphäre in der Heiligkreuz-Akademie ist in den Tagen vor dem großen Fest, welches alle 11 Jahre stattfindet, sehr belebt und wild. In dieser Zeit wird Rin Okumura die Aufgabe zugeteilt, Phantom Train zu besiegen. Während seiner Mission trifft Rin außerdem auf einen Dämon, der vom Körper eines kleinen Jungen Besitz ergreift.

Die Schülerin Yuri Honjo findet sich in diesem Anime in einer Welt wieder, die nur aus Hochhäusern besteht, die durch Hängebrücken miteinander verbunden sind. Zu ihrem Entsetzen treiben in dieser Welt mordlustige Maskierte ihr Unwesen. Ein gnadenloser und blutiger Kampf ums Überleben beginnt.

Im Jahr 2014 beschließt maschinenhassende Oberschüler Akira, sich selbst zu verbessern - doch kaum tätigt er den ersten Schritt, wird er von einem Truck überfahren! 16 Jahre später überwacht die Polizistin Minami Uezono mit ihrem Androidenpartner Alma einen illegalen Handel mit unbkannten Waffen namens "Ex-ARM". Doch plötzlich werden sie attackiert vom Träger des Ex-ARM Nr. 8. Ihr einziger Ausweeg ist das Aktivieren des Ex-ARM Nr. 00, dem sie den Feind abnehmen konnten. Doch dann ...

Herzlich willkommen im antiken Ägypten! »Oh, Suddenly Egyptian God« zeigt das Leben der ägyptischen Götter – von Anubis und Thot über Ra und Medjed bis hin zu Horus und Seth. Die Götter nehmen ihre Aufgaben dabei sehr ernst und erledigen wichtigen Arbeiten voller Eifer und Ernst – oder auch nicht. Erlebe, wie Anubis, Gott des Totenkultes, seine Urteile mithilfe einer Kinderwippe fällt oder Seth anstelle seiner Verpflichtungen lieber Streiche spielt. Hauptsache, man hat Spaß … oder etwa nicht?

Die 15-jährige Yuna, die viele Milliarden Yen mit Aktien verdient hat, bleibt am liebsten zu Hause, spielt ihr Lieblings-VRMMO und geht weder zur Schule noch tut sie irgendetwas anderes. Als ein seltsames neues Update ihr ein einzigartiges und seltenes Bären-Outfit mit überwältigenden Fähigkeiten verleiht, ist Yuna hin und her gerissen: Das Outfit ist zwar niedlich, aber ihr ist es zu peinlich, es im Spiel zu tragen. Als sie eine Umfrage zum neuen Update beantwortet und das Spiel anschließend neu startet, findet sie sich plötzlich in der Welt des Spiels wieder und als sie sich mit Monstern und Magie konfrontiert sieht, wird das Bären-Outfit bald zur besten Waffe, die sie hat!

Wir schreiben das Jahr 20XX – die Erde wurde von Monstern angegriffen, die nur als „Feind der Menschheit“ bekannt sind. Um dieser Bedrohung zu begegnen, wurden spezielle Schulen gegründet. Dort werden Jugendliche mit außergewöhnlichen Fähigkeiten unterrichtet. Diese Personen, die als „die Talentierten“ bekannt sind, haben Fähigkeiten, die den Regeln der Realität trotzen und sie dazu befähigen gegen diese Monster zu kämpfen. Eine dieser Akademien befindet sich auf einer abgelegenen Insel. Unter den dortigen Schülern mit übernatürlichen Kräften befindet sich ein Außenseiter, eine Person, die in diese Schule geschickt wurde, obwohl sie keinerlei angeborene Macht besitzt. Dies ist die Geschichte von Nana, die darin bestrebt ist, die Feinde der Menschheit allein durch den Einsatz von Intelligenz und Manipulation auszulöschen!

Die Anime-Adaption des gleichnamigen Manga von Mangaka Ranjou Miyake spielt in Japan zu Beginn des 21. Jahrhunderts, in dem es einer kleinen Zahl von Individuen möglich geworden ist, in die Gedanken von Menschen einzudringen und deren Erinnerungen zu manipulieren. Diese als „Image“ bezeichnete Fähigkeit wurde seither in der Unterwelt verwendet, um Attentate durchzuführen oder Vorfälle jeglicher Art zu vertuschen. Doch die Auswirkungen der Nutzung dieser Fähigkeiten, mit denen es ein Leichtes ist, den Geist ihrer Ziele zu zerbrechen, fressen sich auch in die Herzen der Nutzer selbst. Indem sie sich gegenseitig aneinander binden, schützen sie ihre eigenen zerbrechlichen Seelen. Aus Furcht und Verachtung heraus werden sie als „Pets“ bezeichnet.

Midnight Occult Civil Servants, die Anime-Adaption des gleichnamigen Mangas von Youko Tamotsu, dreht sich um Arata Miyako, der ganz frisch ins »Nighttime Regional Relations Department« des »Shinjuku Ward Office« versetzt wurde. Jeder der 23 Stadtbezirke Tokios hat eine solche Abteilung, die sich um die Regulierung und Abwendung sowie öffentliche Erklärung paranormaler Ereignisse kümmern soll. Arata hat all seinen Kollegen jedoch eines voraus: Er versteht die nicht-menschliche Sprache der Youkai! So beginnt seine Arbeit im »Nighttime Regional Relations Department« und schnell trifft er auf einen Youkai im Shinjuku-Gyoen-Park, der ihn für einen legendären Exorzisten aus der Heian-Ära hält: Abe no Seimei! Was geht hier vor?

Radiant spielt in einer Welt, in der die Menschen hoch über den Wolken auf einzelnen Inseln leben. Eines Tages erscheinen wie aus dem Nichts gefährliche Monster namens Nemesis und bringen Chaos und Verwüstung über die Welt. Sie kontaminieren jeden, den sie berühren. Doch es gibt einige wenige Menschen, die den sonst tödlichen Kontakt mit den Nemesis überlebt haben. Sie sind die Infizierten, die nun, mit besonderen Kräften ausgestattet, als einzige den Nemesis im Kampf gegenübertreten können. Trotz der gefährlichen Auseinandersetzungen mit den Nemesis werden die Infizierten von den übrigen Menschen jedoch gefürchtet. Einer der Infizierten ist Seth, ein junges Waisenkind und angehender Zauberer von den Pompo Hills. Gemeinsam mit seiner Meisterin Alma besteht sein Alltag darin, die Nemesis ausfindig zu machen und zu bekämpfen. Doch Seth erkennt, dass man, um die Nemesis endgültig zu besiegen, deren Ursprung ausfindig machen muss. Und so nimmt es sich Seth zur Aufgabe, die Quelle der Nemesis, den sogenannten Radiant, zu finden. Ihm schließen sich dabei weitere Zauberer an und gemeinsam bereisen sie die Welt auf der Suche nach etwas, von dem keiner genau weiß, wo es sich befindet – verfolgt von den wachsamen Augen der Inquisition!

Holmes hat eine besondere Fähigkeit: Er kann Menschen unheimlich gut lesen und hochwertige Antiquitäten sofort identifizieren! Als eine junge Oberschülerin im Antuiquitätenladen seiner Familie anfängt, erforschen sie gemeinsam die Mysterien der Objekte, die in ihrem Laden landen.

Als Shuhei Amamiya aus Tokio an die Moriwaki-Grundschule in einer Kleinstadt wechselt, ist er voller Vorfreude. Aber seine Hoffnungen werden schnell enttäuscht, als ihn die Schulschläger aufs Korn nehmen und wegen seiner Liebe zum Klavierspiel drangsalieren. Sie fordern ihn zu einer Mutprobe heraus: Er soll auf einem geheimnisvollen Piano mitten im Wald spielen. In der Stadt heißt es, das Piano wäre nicht spielbar, doch nachts hört man Melodien aus dem Wald. Als sich Shuhei der Herausforderung stellt, lernt er den rätselhaften Kai Ichinose kennen. Kai stammt aus einer armen Familie und scheint der Einzige zu sein, der dem Piano einen Ton abringen kann. Die jungen Pianisten haben rein gar nichts gemeinsam außer ihrer Begeisterung für Mozart und Chopin...