Kristin Booth

Stella und Dotty teilen ihr Leben seit 31 Jahren miteinander. Die Idylle erfährt ein jähes Ende, als Dottys Enkelin ihre beinahe blinde Großmutter entmündigt und ihre Einweisung in ein Altersheim veranlasst.

Der Täter hat scheinbar landesweit eine Reihe ähnlicher Morde verübt, die allesamt die Handschrift eines religiösen Fanatikers tragen. Ein Priester vermutet dahinter ein uraltes Ritual...

Sextherapeut Dr. Keaton behauptet, dass Kinder schädlich für das Sexleben von Paaren sind. Ben ist frustriert, dass seine Frau mehr Interesse an der Wäsche hat als an ihm. Sean fällt es schwer, in seiner Gattin Vanessa mehr zu sehen als eine Hausfrau und Mutter. Horton will seiner Frau wieder näher kommen, nachdem ihre Tochter ausgezogen ist. Das Lesbenpaar Lorissa und Jody streitet, wer die wahre Mutter ihres Kindes ist. Und die allein erziehende Lou holt sich Ratschläge bei ihrem Bruder, wie sie Männer kennenlernen kann.

Um für ein Seminar die Macht der Gerüchte zu beweisen, setzen die Collegestudenten Derrick, Jones und Travis das Gerücht in die Welt, die prüde Naomi, welche auf dem gesamten Campus als ewige Jungfrau verschrien ist, hätte auf einer Party volltrunken mit ihrem Freund Beau Sex gehabt. Wie gewünscht verbreitet sich das Gerücht wie ein Lauffeuer. Doch aus Spaß wird Ernst, als Naomi, die auf der Party betrunken eingeschlafen ist, selbst anfängt, das Gerücht zu glauben und ihren Freund Beau als Vergewaltiger anzeigt. Als Jones daraufhin das Gerücht aufhalten will, schenkt ihr niemand Glauben, und Derrick ist besessen davon, den Ball weiterrollen zu lassen. Um Beau vor dem Gefängnis zu bewahren, besucht Jones Naomi und erfährt von ihr, dass sie und Derrick auf der High-School ein Paar waren, bis dieser sie vergewaltigte.

Hawk, Trip, Jam und Lex sind die dicksten Freunde. Das einzige, was sie mehr interessiert, als gegen ihre Eltern zu rebellieren, ist, auf das KISS-Konzert in Detroit zu gehen. Unglücklicherweise findet Jams Mutter die Eintrittskarten der Jungs. Besorgt darüber, daß die Musik und die zweideutigen Posen der Band schlechten Einfluß auf ihren Sohn haben könnten, verbrennt sie kurzerhand die vier Tickets. Damit nicht genug, verfrachtet sie Jam auch noch in ein sehr strenges Internat. Getrieben von der Leidenschaft, ihre Lieblingsband live zu sehen, kann die vier Teens jedoch nichts davon abhalten, sich in das ausverkaufte Konzert zu mogeln. Doch bis dahin müssen sie sich mit Discofans prügeln, wird ihr Auto geklaut, lernen sie die Liebe kennen und müssen noch allerlei Ängste bewältigen, um schließlich das größte Konzert ihres Lebens zu erleben...

Nachdem Schülerin Alex eine Begegnung mit mysteriösen Himmelskörpern hatte, verändert sich ihr Leben schlagartig. Plötzlich steht sie mit ihrem Freund Sean im Zentrum eines völlig neuen Phänomens: die erste extraterrestrische Kontaktaufnahme. Die Ereignisse überschlagen sich und beide müssen vor der Polizei, einer geheimen Staatsmacht und sogar ihren eigenen Familien fliehen …

Ein gewöhnlicher Dienstagabend. Fünf junge Paare erleben ganz unterschiedliche sexuelle Abenteuer und dabei zeigt sich auf amüsante Art, dass sich Beziehungen immer wieder ähneln und manchmal doch ganz grundlegend unterscheiden. Da sind zum Beispiel die sexuell frustrierte Abby und ihr sensibler Mann Andrew, die zusammen seinen Geburtstag feiern. Doch statt lockerer Partystimmung und Vertrautheit herrschen nur Ängstlichkeit und Missverständnisse. Die Beziehung von Mia und Eric dagegen ist längst vorbei. Mit einem letzten One-Night-Stand wollen sie prüfen, ob sie wirklich übereinander weg sind. Matt und Kris sind seit Ewigkeiten gute (platonische) Freunde. Aber vielleicht ist eine Nacht mit zwanglosem Sex genau das Richtige für die beiden leidgeprüften Singles. Ken und Jaime arbeiten zusammen und treffen sich an diesem Abend zu ihrem ersten Date. Und Inez lädt nicht nur ihren Freund Gord, sondern auch dessen Mitbewohner Dave zu sich ein.

Seit er als frisch der Mutter beraubter Knabe einen Verweis des Großvaters auf die Verantwortung der Pharmaindustrie ebenso wörtlich wie falsch verstand, fühlt sich der nicht besonders kluge, aber herzensgute und nunmehr in den besten Jahren befindliche Sonderling Arthur berufen, Nachts auf den urbanen Straßen als rächender Superheld Defendor seine alte Nemesis Captain Industry zu jagen. Als er von einer freundlichen Junghure erfährt, dass jemand in der Stadt Drogen verkauft, glaubt er, ihn entdeckt zu haben - und erklärt einem ahnungslosen Großdealer den Krieg.

The Kennedys: After Camelot

— The Kennedys: After Camelot

The Kennedys: After Camelot" fokusiert sich auf die Zeit nach der Miniserie "Die Kennedys", in der die Aufbruchstimmung und Präsidentschaft von John F. Kennedy zentral waren - und ein Zeitgeist, der in Anlehnung an König Arthurs Tafelrunde als Camelot bezeichnet wurde. In "After Camelot" liegen die beiden Brüder John und Bobby bereits im Grab, auf Ted Kennedy ruhen die Hoffnungen seiner Familie und vieler Anhänger seiner älteren Brüder...

Die Kennedys

— The Kennedys

Die preisgekrönte und viel diskutierte Serie „The Kennedys“ wirft einen Blick hinter die geheimen Türen des Weißen Hauses. Sie handelt von Heldentaten und Misserfolgen, Loyalität und Liebe, Neid und Untreue. Sie zeigt Menschen mit großen Fähigkeiten und großen Fehlern. Und sie erzählt die historischen Geschichten der Jahre 1960 bis 1968, die mit der Kennedy-Ära verbunden sind: Bay of Pigs, die Kuba-Krise, die Bürgerrechtsbewegung, Mafia-Verbindungen. Der Mythos Kennedy zeigt sich in dieser herausragend besetzten achtteiligen Serie als ein Geflecht von Macht und Einfluss innerhalb einer sich wandelnden amerikanischen Gesellschaft.

Kristin Booth | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat