Laura Berlin

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers

— Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers

Nicht nur eine Hommage an die beliebten Geschichten der Schwestern vom Immenhof, sondern das Pferdeabenteuer wird in dieser modernen Neuauflage der Kultserie für die heutige Zeit adaptiert.

Teil 1 der Bestsellertrilogie von Kerstin Gier: ein 16jähriges Mädchen wurde mit einem Zeitreise-Gen geboren und findet sich eines Tages im London um 1900 wieder.

Gwendolyn Shepherd ist ein ganz normaler sechzehnjähriger Teenager, doch ihre Familie birgt seit Generationen ein Geheimnis: Ein Zeitreise-Gen wird in der Sippe weitervererbt, wobei nicht jedes Familienmitglied damit gesegnet ist. Da die Angehörigen annehmen, dass Gwens Cousine Charlotte das Gen in sich trägt, dreht sich innerhalb der Familie alles nur um sie. Eines Tages findet sich jedoch Gwendolyn urplötzlich im London der letzten Jahrhundertwende wieder und ihr wird klar, dass sie es ist, der das Gen weitervererbt wurde und sie nun durch die Zeit reisen kann, nicht Charlotte. Auch wenn Gwendolyn davon nicht begeistert ist, macht sie sich mit Charlottes arroganten Freund Gideon de Villiers auf, das Geheimnis ihrer Familiengeschichte und die Mysterien um den sagenumwobenen roten Rubin zu lüften.

Gwendolyn fühlt sich von Gideon verraten, denn sie muss annehmen, dass sein Liebesgeständnis nur eine Lüge war, um ihrem erbitterten Gegenspieler Graf von Saint Germain in die Hände zu spielen. Noch während die junge Zeitreisende zu ergründen versucht, ob sie Gideon nun glauben soll oder nicht, kommt es zu neuen, unfassbaren Ereignissen, die ihre Welt einmal mehr auf den Kopf stellen. Gwen und Gideon sind gezwungen, sich auf eine abenteuerliche Flucht zu begeben, die neben wilden Verfolgungsjagden auch Momente des Glücks für die junge Frau bereithält.

Nach dem Tod der Königin nimmt der König sich eine neue Gattin. Seine wunderschöne Tochter Schneewittchen erregt den Neid der eitlen Frau und sie zwingt den Jäger, Schneewittchen in den Wald zu führen und dort zu töten. Der Jäger lässt sie jedoch laufen und Schneewittchen findet im Wald Unterschlupf bei den sieben Zwergen. In ihrem Zauberspiegel sieht die neue Königin, dass Schneewittchen noch lebt und tausend Mal schöner ist als sie selbst. Sie sucht die Stieftochter in Verkleidung auf um sie zu töten, was ihr erst beim dritten Versuch, mit Hilfe eines vergifteten Apfels, gelingt. Ein junger Prinz, der in Schneewittchen verliebt ist, möchte sie in ihrem gläsernen Sarg zu sich mitnehmen. Der Sarg fällt zu Boden und Schneewittchen erwacht wieder zum Leben. Die böse Stiefmutter wird aus dem Schloss gejagt.

Die Berliner Buddys Ronny und Khalid, genannt Klaid, versuchen mit ihrem Kiez-Kiosk über die Runden zu kommen. Während sich Ronny Hals über Kopf in die Tochter des lokalen Mafiabosses verliebt, verliert Klaid ein Vermögen an dessen Roulette-Tisch. Den beiden bleibt nur eine Woche, um das Geld aufzutreiben und die Gangster zu bezahlen. Auf einer Website lesen sie, dass jeder zehnte Deutsche Millionär ist. Klare Sache: Es müssen also nur die nächsten zehn Späti-Kunden entführt werden. Klingt nach einem (fast) perfekten Plan.

Vater aus heiterem Himmel

— Vater aus heiterem Himmel

Keiner kann ihn leiden. Wenn er durch den Flur des Amtsgerichts geht, fliegen die Türen zu. Dr. Martin Rogalla, Staatsanwalt in Potsdam, ist "das lächelnde Fallbeil". Selbstgerecht, listig, penetrant, aber auch kompetent bis zur Unerbittlichkeit. Rogalla ist überzeugter Junggeselle, Kinder sind ihm ein Gräuel. Sex findet nur zu festgelegten Terminen statt, und dann bestimmt nicht bei ihm zu Hause. Seine Freundin Dorothea hat sich bisher damit abgefunden. Seit zehn Jahren stehen seine Möbel an derselben Stelle. Niemand darf sie verrücken, sie sind ein Spiegel seiner Seele. Er legt mit Leidenschaft riesengroße Puzzles, hasst Raucher und jegliche Form von Unordentlichkeit.

Männerherzen... und die ganz ganz große Liebe

— Männerherzen... und die ganz ganz große Liebe

Die „Männerherzen“ schlagen wieder, und zwar stärker als je zuvor! Mit seinem Smash-Hit „Die ganz, ganz große Liebe“ meint Musiker Bruce Berger, endlich ein eigenes Label für seine Schlagerkunst verdient zu haben. Seine Kumpels haben derweil ganz andere Sorgen als die Star-Allüren ihres eingebildeten Freundes. Jerome ist die Großstadt über den Kopf gewachsen, er zieht sich zu seinen Eltern in die Provinz zurück. Günther kämpft sich mit seiner unbequemen Freundin ab, Philip blickt ängstlich seiner Vaterweihe entgegen und Niklas datet sich um Kopf und Kragen ...

Bullyparade - Der Film

— Bullyparade - Der Film

Kaum hat man sich an neue Abenteuer mit Winnetou & Old Shatterhand ("Winnetou in Love"), Sissi und Franz ("Wechseljahre einer Kaiserin"), der Crew um Captain Kork ("Planet der Frauen"), Lutz und Löffler ("Lutz of Wall Street") sowie dem Ossi-Brüderpaar Kasirske ("Zurück in die Zone") gewöhnt, geht es schon weiter mit dem nächsten Tableau des Wahnsinns.

Für Frank Sporbert Ehemann, Vater und erfolgreicher Mittelständler, läuft scheinbar alles perfekt: Die makellose Fassade, inklusive modernem Einfamilienhaus und klimaneutralem PKW, hat jedoch Risse. Seine Frau Carmen hat schon seit einiger Zeit eine Affäre mit ihrem Fitnesstrainer, und für seine Kinder Max und Becky ist er lediglich eine Art Geldautomat.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat