Luke Wilson

Guest of Honour

— Guest of Honour

Jim und seine Tochter Veronica, eine junge Musiklehrerin an der Highschool, versuchen, ihre komplizierte Geschichte und ihre verschlungenen Geheimnisse zu entschlüsseln.

Ben Stiller merkt als erfolgreicher Buchator erst allmählich, dass es einen Unterschied gibt zwischen einem erfolgreichem Leben und einem glücklichen.

Eine David-gegen-Goliath-Geschichte nach einem wahren Fall: Indem ein Facharzt ein durch Sport verursachtes Hirntrauma entdeckt, macht er sich mächtige Feinde.

Wie trennt man sich von einer Freundin, die eigentlich eine sagenumwobene Superheldin ist und deren Krätfen keine Grenzen gesetzt sind?

Elle Woods geht als aufstrebende junge Anwältin nach Washington - und sorgt dafür, dass die US-Regierung nie wieder so sein wird, wie sie einmal war...

Elle Woods ist jung, beliebt und hübsch - eine echte Blondine. Als ihr Freund sie verläßt, macht sie sich auf, um zu beweisen, dass ihr Kopf mehr zu bieten hat als blondes Haar.

Drei Mittdreißiger feiern die Zeit ihres Lebens zum zweiten Mal. Mit rauschenden Partys, Alkohol bis zum Abwinken, Onenight-Stands am laufenden Meter

Die Teenagerin und Highschool-Schülerin Courtney Whitmore wird zur jungen Superheldin Stargirl und Vorbild einer neuen Generation. Sie schließt sich der Justice Society of America an, um Bösewichte aus Vergangenheit und Gegenwart zu bekämpfen.

In der Comedy-Serie „Enlightened“ geht es um Amy (Laura Dern), eine selbstzerstörerische Frau, die ein spirituelles Erweckungserlebnis hat - und daraufhin ihr gesamtes Leben umkrempelt, was natürlich in ihrem gesamten Umfeld für Chaos sorgt. Amy ist die Geschäftsführerin einer Schönheits- und Gesundheitsfirma - bis sie eines Tages einen sehr öffentlichen Zusammenbruch erlebt. Sie lässt sich in eine Einrichtung auf Hawaii einweisen, wo sie drei Monate lang eine besinnliche, meditative Therapie in Anspruch nimmt. Nach ihrer Entlassung fühlt sie sich wie neu geboren und ist bereit die Scherben ihres alten Lebens zusammen zu kehren und einen neuen Weg einzuschlagen. Auch ihre Umwelt möchte sie an ihren neu gewonnen Erfahrungen teilhaben lassen und versucht ihre Mitmenschen zu einem Umdenken zu bewegen. Das schließt auch ungebetene, gutgemeinte Ratschläge an ihre Mutter Helen (Diane Ladd) mit ein, mit der sie nun zusammen leben muss, da sie ihr ganzes Geld für ihre Behandlung im Therapiezentrum ausgegeben hat. Ihren Ex-Mann Levi (Luke Wilson), ein Drückeberger, der seinen Trost in psychoaktiven Genussmitteln sucht, will sie ebenfalls zur Erleuchtung lenken, genauso wie ihre seltsamen Mitarbeiter. Amy ist bereit ihr Leben zu ändern: Sie hat kein Geld, kein Liebesleben, ihr Job steht auf der Kippe und sie wohnt bei ihrer Mutter - so schlägt sie einen unkonventionellen Weg ein, um herauszufinden wer sie ist, wer sie sein will und was ihre Umwelt bereit ist, zu tolerieren.