Meg Ryan

Diane Keaton führte Regie in der Komödie um drei telefonsüchtige Schwestern und einem kranken Vater

Dem Film diente der Roman "The Shop around the Corner" von 1940 als Vorlage. Die Story von den heimlich verliebten Feinden wurde damals noch über anonyme Postfachadressen abgewickelt.

Tom Hanks und Meg Ryan - das romantische Traumpaar der neunziger Jahre - in einem Remake von "Die große Liebe meines Lebens" mit Deborah Kerr und Cary Grant.

Presidio

— The Presidio

In der Militäranlage Presidio geschieht eines Nachts ein Mord: Beim Kontrollgang wird eine Polizistin erschossen.

Nachdem der Autor Carter Webb von seiner Freundin, einer Schauspielerin, verlassen wurde, zieht er von Los Angeles nach Detroit, wo er sich um seine alte, kranke Großmutter kümmern und neuen Lebensmut finden will. Bei seinem Weg zurück ins Leben helfen ihm die Frauen der Nachbarsfamilie, die alle - auf die eine oder andere Weise - Gefallen an ihm gefunden haben.

Charlie Berns ist ein Hollywood-Vetran, eine Regie-Legende. Aber er hat seine Karriere und auch gleich sein ganzes Leben aufgegeben, er denkt an Selbstmord. Bis ihm sein Neffe ein geniales Drehbuch vorlegt. So beschließt Charlie, seine Karriere noch einmal in Schwung zu bringen. Zugpferd des Filmes, und das Druckmittel um die nötigen 100 Millionen Dollar zu bekommen, soll Bobby Mason ein Top-Action-Darsteller werden. Das einzige, was Charlie nervt ist die Super-Zicke Diedre Hearn von der Produktionsfirma, die alles überwachen soll. Doch dann wird der Star gekidnappt und das Projekt wird gestoppt. Charlie und Diedre tun sich zusammen und beschließen, weiterzudrehen - auch gegen den Willen des Studios. Das führt natürlich zu Komplikationen, Chaos und Verwirrung an deren Ende Charlie und Diedre feststellen, dass sie sich bis über beide Ohre ineinander verliebt haben, und das, obwohl sie so gar nicht zueinander passen.

Die Demütigung sitzt tief: Nicht nur, dass die Modedesignerin Mary bei der Maniküre erfahren muss, dass ihr Mann sie mit einer Parfümverkäuferin betrügt - die Geschichte landet auch noch in der Klatschpresse. Marys perfekte Welt, die bislang vor allem aus Shopping und Einladungen bestand, droht auseinanderzubrechen. Doch wofür hat man beste Freundinnen? So schliessen sich Sylvie, Alex und Edie zusammen, um ihre Mary zu rächen - auch wenn dabei nicht immer alles nach Plan läuft….

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat