Mildred Natwick

Ein sonniger Herbsttag in den bunt verfärbten Wäldern von Vermont. Albert Wiles, pensionierter Kapitän auf Hasenjagd, entdeckt auf einer Lichtung die Leiche eines Fremden. Überzeugt, dass eine seiner Kugeln den Mann getroffen hat, macht sich der Captain an die Beseitigung der Leiche. Dabei wird er immer wieder unterbrochen. Miss Gravely, die Jungfer des Dorfes, und Jennifer, formal die Ehefrau des Toten, glauben, am Tod von Harry Worp Schuld zu sein. Doch kaum ist Worp unter der Erde, da muss er auch schon wieder ausgegraben werden ...

Jane Fonda und Robert Redford ziehen als frisch vermähltes Paar in eine desolate Wohnung und entdecken ihre Gegensätzlichkeit. Nach dem gleichnamigen Stück von Neil Simon ("The Sunshine Boys").

Auf ihrer Flucht durch die Mojave-Wüste finden die Bankräuber Robert, Pete und Kid mit letzter Kraft eine Wasserstelle, die jedoch bereits versiegt ist. Eine sterbende Frau bittet sie dort, sich um ihr neugeborenes Baby zu kümmern. Aus den hartgesottenen Banditen werden liebevolle Väter, die für das Kind ihr Leben riskieren. Atmosphärisch dichter, ironischer Western mit John Wayne.

So reisen und so lieben wir

— If It's Tuesday, This Must Be Belgium

Eine Gruppe amerikanischer Pauschaltouristen befindet sich auf einer Bus-Blitztour durch Europa. Zwischen London, Amsterdam, Brüssel, Luxemburg, dem Rheingau, der Schweiz und Italien erleben die Touristen Kulturschocks und andere Überraschungen. Reiseleiter Charlie verliebt sich in die selbstbewusste Samantha. Harve Blakely kommt seine Frau Irma abhanden, Jack Harmon erinnert sich an seine Soldatenzeit, Bert Greenfield jagt mit der Kamera junge Mädchen und Fred Ferguson lästert über alles Fremde. Doch Pleiten, Pech und Pannen schweißen die Reisegruppe zusammen.

Daisy Miller, eine schöne, junge Amerikanerin, wird um 1800 in die europäische Gesellschaft eingeführt. Frederick Winterbourne ist umgehend fasziniert von Daisy, obwohl deren jugendlicher Übermut und ihre amerikanische Offenheit mit der kontinentalen Etikette aneinander geraten. Ihr naiver Unabhängigkeitsdrang führt zum gesellschaftlichen Skandal und sie verliert die Zuneigung eines jungen Mannes, der zu spät erkennt, dass er ihr Unrecht tat.