Noah Wyle

Die Silicon Valley Story

— Pirates of Silicon Valley

Die Silicon Valley Story ist ein biografischer Fernsehfilm von Martyn Burke aus dem Jahr 1999, basierend auf dem Buch Fire in the Valley: Making of the Personal Computer von Paul Freiberger und Michael Swaine. Er beschreibt die Entwicklung der Homecomputer und Personal Computer in Bezug auf die Rivalität zwischen Apple Inc. und Microsoft.

Mit der Enttarnung der CIA-Agentin Erica Van Doren ist Rachel Armstrong ein großer Coup gelungen. Doch ehe die Pulitzer-Preis-Kandidatin ihren Triumph richtig auskosten kann, findet sie sich auch schon in Handschellen wieder. Die integere Journalistin weigert sich, ihre Quelle zu offenbaren, obgleich die Enttarnung staatlicher Geheimnisträger als schwerwiegende Verletzung der nationalen Sicherheit gilt. Mit der Unterstützung des renommierten Anwalts Burnside betritt Rachel die Arena der Juristen. Doch auch Staatsanwalt Dubois geht nur seinem Job nach. Auch wenn das bedeutet, die Reporterin hinter Gitter zu bringen. Ungemütliche Bettnachbarn sind da noch das kleinste Problem: Die Zeit im Knast bringt auch die Ehe mit Politautor Ray und das Verhältnis zu ihrem Sohn ins Wanken. Wie weit kann und wird Rachel gehen, um die Quelle zu decken und ihre journalistischen Prinzipien zu schützen?

Während des Dritten Reichs erwacht in Peter, Thomas und Arvid die Begeisterung für Jazzmusik. Sie zählen sich zu den "Swing-Kids", die trotz Verbots zu den Klängen von Benny Goodman tanzen. Als Peter wegen eines Vergehens der Hitler-Jugend beitreten muss, folgt ihm sein Freund Thomas. Doch anders als Peter lässt sich Thomas schnell für die Ideale des Nationalsozialismus begeistern. Als der behinderte Arvid von Nazi-Schlägern zusammengeknüppelt wird, verschärft sich der Konflikt zwischen den einstigen Freunden...

Auf den ersten Blick könnte Donnie Darko ein normaler, unkomplizierter Teenager sein. Geordnete Familienverhältnisse, verständnisvolle Eltern, eine nette Freundin. Aber Donnie hat ein mentales Problem – ein drei Meter großes, ziemlich dämonisches Kaninchen namens Frank. Nachts, wenn alles schläft, spricht seine sonore Stimme zu ihm und erteilt ihm Ratschläge. Die sind manchmal hilfreich und manchmal nicht, bezüglich jedweder Zukunftsprognose aber grundsätzlich zutreffend. Die von Donnies Eltern beauftragte Diplompsychologin ist genauso ratlos wie der schuleigene Motivationstrainer oder die freundliche Klassenlehrerin. Als Frank Donnie erklärt, dass in ziemlich genau 28 Tagen, 6 Stunden, 42 Minuten und 12 Sekunden die Welt untergeht, ist guter Rat mal wirklich teuer.

Auf dem Höhepunkt des kalten Krieges balanciert die Welt ständig am Rand einer militärischen Konfrontation. In dieser brandgefährlichen Situation unterläuft der US-Air-Force ein folgenreicher Fehler. Ein amerikanischer Bomber wird versehentlich beauftragt, sowjetisches Territorium anzugreifen und niemand hat die Möglichkeit, den Piloten zur Umkehr zu bewegen…

Flynn Carsen, ein perfektionistischer Bücherwurm mit unzähligen Studienabschlüssen erhält durch eine Schicksalsfügung einen Posten als Bibliothekar. Sein neuer Arbeitsort erweist sich als eine geheimgehaltene und strengbewachte Schatzkammer voll mit den wertvollsten Gegenständen der Menschheitsgeschichte. Unter anderem befindet sich dort auch ein Teil des Speers, den ein römischer Soldat Jesus in die Seite stieß, nachdem er am Kreuz verstorben war. Als eines Tages dieses Teilstück des mystischen Speer des Schicksals gestohlen wird, muss sich Flynn auf den Weg machen, es unbeschadet zurückzuführen. Hierfür wird ihm die attraktive und temperamentvolle Nicole zur Seite gestellt, die dank Ihrer Kampfkünste Flynn ein fürs andere Mal aus brenzligen Situationen rettet. Für beide beginnt ein Wettlauf mit der ...

The Quest - Der Fluch des Judaskelch

— The Librarian: The Curse of the Judas Chalice

Flynn Carsen stellt fest, dass er durch seine Arbeit als Bibliothekar, bei der er in aller Welt historische Artefakte sammelt, fast keine Zeit mehr für sein Privatleben hat. Daher schickt Judson ihn in den Urlaub.Als Flynn in der Nacht im Schlaf eine Frau aus New Orleans erscheint, entschließt er sich, seinen wohlverdienten Urlaub dort zu verbringen. In New Orleans angekommen, trifft er auf Simone, die Frau aus seinem Traum, die ihn auch sofort erkennt und von seiner Arbeit als Bibliothekar weiß. Sie sagt ihm, dass sie ihn im Traum gerufen hat und seine Hilfe benötigt. Der Sarg des legendären Grafen Dracula wurde von einer Gruppe ehemaliger KGB-Agenten gestohlen, und sie sind auf der Suche nach dem Judaskelch, um mit dessen Hilfe Dracula wieder zu erwecken.

The Romanoffs

— The Romanoffs

Anthologie-Serie, bei der in jeder Episode andere Figuren im Mittelpunkt stehen, die allerdings eines eint: Sie alle sind der festen Überzeugung, Nachkommen der russischen Zaren-Familie Romanow zu sein.

Falling Skies erzählt die Geschichte einer Invasion von Außerirdischen (Skitter und Mechs genannt) und folgt einer Gruppe von Überlebenden. Im Laufe der Invasion haben die Außerirdischen die Menschheit stark dezimiert und zu Sklaven umfunktioniert. Ziel der Aufklärungsgruppe rund um den Militärhistoriker und Vizebefehlshaber der Widerstandszelle "Die Zweite Massachusetts" Tom Mason ist das Sammeln von Informationen und vor allem das In-Erfahrung-Bringen der Pläne der Außerirdischen.

Noah Wyle | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat