Paul McGillion

Musik ist alles im Leben der 17-jährigen Katie: Tagsüber komponiert sie Songs auf der Gitarre und beobachtet ihren Schwarm Charlie schüchtern aus der Ferne, abends tritt sie als Straßenmusikerin auf. Als der gutaussehende Skater zufällig einen Auftritt Katies sieht, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Schnell kommen sich die beiden näher, doch was Charlie nicht weiß: Katie leidet seit ihrer Geburt an einer seltenen Krankheit, die jegliches Sonnenlicht zur tödlichen Gefahr macht und sie tagsüber an ihr Zuhause fesselt. Nur ihr alleinerziehender Vater Jack und ihre beste Freundin Morgan kennen Katies Geheimnis. Beflügelt von der neu entfachten Liebe, beschließt Katie jedoch zum ersten Mal in ihrem Leben, sich nicht mehr länger von ihrem Schicksal bestimmen zu lassen. Sie muss Charlie mit der Wahrheit konfrontieren, dass sie anders ist als andere Mädchen...

Schon als junges Mädchen interessiert sich Joanne für Literatur und unterhält Altersgenossen mit erfundenen Geschichten. Dafür steht sie mit der Mathematik auf dem Kriegsfuß, und auch mit manchem ihrer Lehrer. Auf eine Rebellenphase als Teenager folgt eine kurze Ehe, aus der eine kleine Tochter hervor geht. In den 90ern, kurz nach dem Tod ihrer geliebten Mutter, interessiert sich ein Agent für die Prosa der zeitweiligen Sozialhilfeempfängerin. Ein Jugendbuch namens "Harry Potter" tritt seinen Siegeszug um die Welt an.

Bound by a shared destiny, a bright, optimistic teen bursting with scientific curiosity and a former boy-genius inventor jaded by disillusionment embark on a danger-filled mission to unearth the secrets of an enigmatic place somewhere in time and space that exists in their collective memory as "Tomorrowland."

Seattle wird von einer Mordserie heimgesucht, in der Polizist Jake Riley die Ermittlungen führt. Als der Killer und Frauenmörder Garotte nicht dingfest gemacht wird, greift eine geheime Regierungsbehörde zu neuartiger Technologie und klont Garotte mittels DNA-Analyse. Der daraus entstandene Replikant soll Jake Riley dabei helfen, Garotte zu schnappen. Doch bevor der dazu in der Lage ist, muss er die Welt kennenlernen, in die er gesetzt wurde.

In der amerikanischen Komödie von 2003 geht es um einen jungen Mann, Paul Morse, der seinen Junggesellenabschied feiert. Zwar gibt er sich beim Feiern zurückhaltend, wacht aber seltsamerweise am nächsten Morgen neben einer anderen Frau auf. Es folgt eine Verkettung von Missverständnissen.

Ein Auftragskiller wird von einer Bande von Gangstern hereingelegt und landet in den Händen einer verrückten Chirurgin, die eine waghalsige Operation an ihm durchführt. Als er von dem Eingriff erwacht, ist er nämlich eine Frau (Michelle Rodriguez). Doch da er nun in seinem neuen Körper inkognito ist, schwört er bittere Rache an seinen Peinigern...

Der Winter in der kanadischen Wildnis ist ganz besonders kalt. Inmitten dieser unwirtlichen Jahreszeit befinden sich William (Jamie Bamber) und Dawn (Stefanie von Pfetten) mit jeder Menge Geldsorgen auf der Durchreise in die Heimat. Unterwegs bieten sie einem etwas schrägen Geschwisterpaar mit ähnlichen Problemen eine Mitfahrgelegenheit an. Nur wenig später treffen sie dann auf einen seltsamen alten Mann – unterkühlt und beinahe blind irrt dieser durch den Schnee. Die vier finden in seinem Mantel zufällig eine Goldmünze sowie GPS-Koordinaten. Für die arme Truppe ist klar: Das muss der Weg zu einem Goldschatz sein! Daraufhin entbrennt eine Jagd auf den hoffentlich daraus resultierenden Reichtum. Ganz ungefährlich ist das Unterfangen jedoch nicht – ganz im Gegenteil: Es wird riskanter, als alle Beteiligten zunächst einmal vermuten...

Der Krieg im Mittleren Osten führt zur schlimmsten Ölknappheit in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Die Spritpreise steigen gen Himmel, die Wirtschaft ist am Ende. Wallstreet- Broker Tom Hansen ergreift die Chance und heuert bei der führenden nationalen Ölgesellschaft “Condor” an. Als er bezüglich der anstehenden Fusion mit einer russischen Firma Unklarheiten entdeckt, kommt er einer gigantischen Verschwörung auf die Spur, an der auch die US-Regierung beteiligt ist. Fortan kann Tom niemandem mehr trauen, er weiß zuviel und soll schnellstmöglich beseitigt werden.

Der etwas sonderliche Patrick lebt mit seinem Hund Mars zusammen im Haus seiner verstorbenen Eltern. Als seine Schwester, eine erfolgreiche Make-Up Artistin, ihren verlobten, TV-Star Ryan vorstellt, ist er nicht sonderlich begeistert. Als er ein Telefongespräch von Ryan belauscht, versteht er ein Zitat in einem Interview irrtümlicherweise als Absicht Patricks Schwester zu ermorden! Nun ist für ihn klar: Ryan muss weg! Patrick plant schon den perfekten Mord, als Ryan Opfer eines tödlichen Unfalls wird. Nun hat Patrick ein neues Problem: Wie entsorgt er möglichst unauffällig die Leiche ? Dies erweist sich als schwierig, da die Leiche immer wieder auftaucht. Daher bleibt ihm nur der ultimative Entsorgungsweg, wobei sein Hund und die der Nachbarn eine grosse Rolle spielen.

Light Yagami ist ein intelligenter Schüler. Doch das Notizbuch, über das er eines Tages stolpert, stellt selbst ihn vor ein Rätsel: Die Worte Death Note stehen auf dem einfachen schwarzen Cover und Light braucht nicht lange, um herauszufinden, dass jede Person, deren Name in das mysteriöse Buch eingetragen wird, bald nicht mehr unter den Lebenden weilt. Diese neugewonnene Macht bringt Light dazu, sich selbst zum Rächer zu erklären und einen Kreuzzug gegen die Kriminalität seiner Stadt anzutreten. Einer nach dem anderen fallen die schlimmsten Verbrecher, deren Namen der Jugendliche niederschreibt, der tödlichen Kraft seines übernatürlichen Notizbuchs zum Opfer. Doch die vielen Leichen bleiben natürlich nicht unbemerkt und rufen das Gesetz in Form des Polizisten L auf den Plan. Schon bald sind der Junge und sein Verfolger in ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel verstrickt.