Peter Swanwick

Ein raubeiniger Flussdampferkapitän und eine resolute Methodistenschwester tun sich zusammen, um in Deutsch-Ostafrika ein Dutsches Kriegsschiff zu torpedieren.

Erster Weltkrieg, mitten im Nirgendwo in Afrika. Die Missionarin Rose Sayer überzeugt den Kapitän der African Queen, sich einen Weg den Fluss hinunter zu schlagen, um den mit selbstgebauten Torpedos das Panzerschiff der Deutschen zu kapern.

Christopher Jones spielt einen verbitterten polnischen Flüchtling, der eine Spezialausbildung für den gefährlichen Einsatz hinter dem eisernen Vorhang erhält. Tod, Gefahr und Betrug warten auf ihn, als er ausgesandt wird, um eine geheime Raketenbasis der Russen in der DDR zu erkunden. Dieser Film zeigt mit ungewöhnlicher Offenheit, wie die Spionageorganisationen der Großmächte arbeiten, und die brutale Ausbildung, die die Agenten für den Kampf mit und ohne Waffen erhalten

Ein hochranginger Geheimagent der britischen Regierung will sich aus seinem Job zurückziehen. Zurück in seinem Appartement wird er allerdings überwältigt und an einen ihm unbekannten Ort gebracht. In dem Dorf werden alle Bewohner nur als Nummer bezeichnet und er wird zur Nummer 6. Irgendjemand will unbedingt herausfinden, warum er sich zur Ruhe setzen wollte.