Richard Egan

Ein ehemaliger Offizier des amerikanischen Geheimdienstes erhält den Auftrag, eine Bande von Eisenbahnräubern unschädlich zu machen. Auf abenteuerlichen Wegen, die ihn für einige Zeit sogar ins Zuchthaus führen, schmuggelt er sich unter die Gangster und löst seine Aufgabe, indem er den Drahtzieher der überfälle, einen hohen und dabei korrupten Beamten, mit Hilfe eines Mädchens entlarvt.

Im 17. Jahrhundert ist die Karibik immer noch kein sichere Fahrwasser für die Segelschifffahrt, denn Pirat Blackbeard treibt immer noch sein Unwesen. Die britische Krone will sich das nicht länger bieten lassen und beauftragt den Gouverneur von Jamaika, den ehemaligen Piraten Henry Morgan, mit der Jagd auf Blackbeard. Das ruft Edward Maynard auf den Plan, der davon überzeugt ist, dass Henry Morgan nur zum Schein sein Piratendasein an den Nagel gehängt hat. Er gibt sich als Arzt aus und heuert auf dem Schiff Blackbeards an, um sowohl ihn als auch Morgan überführen zu können. Aber die Verhältnisse sind noch viel komplizierter, als Maynard sich das in seinen kühnsten Träumen ausdenken konnte. Als auch noch Morgans Adoptiv-Tochter Edwina Mansfield von Blackbeard entführt wird, gibt es kein halten mehr. Die Kontrahenten gehen mit Kampfesmut aufeinander los.

Die kleine Pollyanna wächst in einer Missionarsfamilie auf. Da sie bereits sehr früh zur Vollwaise wird, zieht sie zu ihrer wohlhabenden Tante Polly. Unermüdlich versucht Pollyanna, ihre Mitmenschen mit ihrer Fröhlichkeit anzustecken. Die Bewohner der Kleinstadt sind von dem kleinen Mädchen und seiner positiven Einstellung begeistert, nur ihre eigene Tante bleibt eisern. Eines Tages reißt Pollyanna aus und verletzt sich schwer. Als sie erfährt, dass sie möglicherweise querschnittsgelähmt bleiben wird, blickt sie erstmals pessimistisch in die Zukunft. Doch zum Glück sind die - mittlerweile sehr optimistischen - Stadtbewohner für Pollyanna da und muntern sie auf ...Eine herzerwärmende Geschichte.

Korea

— One Minute to Zero

Mitten im Korea-Krieg gerät der sonst so harte US-Oberst Steve Janowski in einen Gewissens-Konflikt: Er glaubt, das sich in einer Gruppe zu evakuierender Flüchtlinge auch feindliche Widerstandskämpfer verstecken. Soll er menschlich sein und den Flüchtlingen helfen oder militärisch agieren und gegen die Widerstandskämpfer vorgehen ...

Perserkönig Xerxes fällt in Griechenland ein. Er will das gesamte Land erobern um damit die Niederlage in der Schlacht von Marathon zu rächen. Der griechische Feldherr Themistokles bildet eine Allianz gegen die Perser und gibt Leonidas dem König von Sparta, das Kommando über die Streitkräfte. Der zieht mit seiner Leibgarde von nur 300 Mann in den Kampf.

Zwei Freunde entdecken vor der kubanischen Küste das Wrack einer spanischen Galleone. Bei ihren Nachforschungen stoßen sie auf Hinweise, dass die Galleone einst einen sagenhaften Kirchenschatz transportiert haben könnte. Schnell findet sich ein geeignetes Boot und das Abenteuer beginnt.

Richard Egan | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat