Robert Hoffman

Das Korn ist grün

— The Corn is Green

Eine idealistische Lehrerin eröffnet Ende des 19. Jahrhunderts in einer Waliser Kohlensiedlung eine Schule für analphabetische Bergarbeitersöhne.

Guy Carter (Jason Biggs) wird bald Vater und muss dringend Geld verdienen. Aus der Not heraus nimmt er einen Job als Fahrer für Prostituierte an und lernt daraus mehr, als er vorher gedacht hat.

Burning Palms ist eine Komödie mit fünf in einander verwobenen Geschichten in denen keine Tabus unerforscht bleiben. In Gestalt einer Film gewordenen Graphic Novel zeigt der Film das Leben von fünf populären Nachbarschaften in Los Angeles.

Das aufsässige Straßengirl Andie findet sich als Besserungsmaßnahme auf der Kunstschule von Maryland wieder, nachdem sie zuvor mit einer illegalen Tanzgruppe für Trouble sorgte. Doch die kesse Revoluzzerin nutzt ihren Aufenthalt an der Elite-Uni nur, um Gleichgesinnte für den anstehende Undergroundwettkampf "The Streets" zu gewinnen. Schon bald hat Andie eine schlagkräftige Truppe an Bewegungswundern zusammen, darunter auch Chase, der nicht nur an den tänzerischen Qualitäten seiner Mitstreiterin Interesse findet.

Alle werden sterben. Tara hat es gesehen - in einer Vision, die sie nach Einnahme eines Drogen-Pilzes hatte. Oder war es nur eine Halluzination? Wirklichkeit und Wahn verschwimmen, während sie und ihre Collegefreunde berauscht von „Magic Mushrooms“ durch den Wald irren. Tara ist sich sicher: Etwas Böses verfolgt sie, lauert im Unterholz und beobachtet sie. Vision oder Wirklichkeit, Alptraum oder Realität? Ist es denn auch nur ein grausiger Drogentraum, dass einer nach dem anderen auf blutige Weise abgeschlachtet wird ...

Der angehenden Schauspielerin Monica mangelt es an Arbeit, doch benötigt sie gerade jetzt dringend Geld, um sich um ihren an Krebs erkrankten Vater zu kümmern. Nachdem sich ihr Verlobter einverstanden erklärt, nimmt Monica einen Job als exotische Tänzerin an. Was mit Zweifel und Unbehagen beginnt, wird für sie schnell zur Sucht. Das viele Geld und die verruchte Welt aus Sex und Drogen ziehen sie immer mehr in ihren Bann. Das erotische Tanzen, das sie zu Beginn nur des Geldes wegen machte, wird zu ihrem Lebensstil. Vom Luxus geblendet hat sie kein Interesse mehr daran, in ihr altes Leben zurückzukehren. Erst als sie die Kontrolle verliert und die harte Realität des Geschäfts aus Neid und Gier sie einholt, beginnt sie zu begreifen, dass sie alles, was ihr einst wichtig war, verlieren könnte...

Sarah, die Frau des einflussreichen US-Senators Jeffrey Collins verschwindet. Handelt es sich um eine Entführung oder steckt etwas anderes dahinter? Nach und nach entdecken die Ermittler eine Verschwörung …

Robert Hoffman | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat