Robert Mitchum

Italien, Januar 1944: Dick Ennis ist Kriegsberichterstatter bei den Alliierten. Ohne großen Widerstand von seiten der Gegner rücken sie vor. Doch Generalfeldmarschall Kesselring erwartet sie gut gesichert bei Anzio. Eine mörderische Schlacht bricht los ... Zusammen mit sieben anderen Männern gerät Ennis im Gefecht hinter die deutschen Linien. Ständig den Tod vor Augen, versuchen sie sich zu ihren Einheiten durchzuschlagen.

When Strangers Marry aka Betrayed

— When Strangers Marry aka Betrayed

Orson Welles bewunderte diesen B-Noir-Klassiker von William Castle: „Ich glaube, Sie werden mir zustimmen, dass dies einer der packendsten und wirkungsvollsten Filme des Jahres ist.

Der alternde Revolvermann Ben Kane zieht seit Jahren durch den amerikanischen Westen auf der Jagd nach Frank Boone, dem Mörder seines Sohnes.

Ein Ex-Privatdetektiv glaubt, die Vergangenheit endgültig abgeschlossen zu haben, bis ihn ein ehemaliger Auftraggeber aufstöbert.

Dersadistische Verbrecher Cady macht seinen ehemaligen Anwalt Bowden für seine Verurteilung verantwortlich - und sinnt, frisch aus der Haft entlassen, auf Rache.

Fackeln im Sturm

— North and South

Militärakademie von West-Point, zwei Jahrzehnte vor Ausbruch des Amerikanischen Bürgerkrieges: Trotz aller Meinungsverschiedenheiten schließen der junge, aristokratische Südstaatler Orry Main und George Hazard aus dem frühkapitalistischen Norden eine tiefe Freundschaft, die Jahrzehnte überdauern soll. Orry liebt die junge, vornehme Madeline Vabray, die er auf dem Weg nach „West Point“ kennen gelernt hat. Doch Madelines Vater hintertreibt diese Liebesbeziehung.