Ryou Naitou

In der Welt der Todesgötter blickt Shinigami Ryuk auf den für ihn zweifellos interessantesten Lebensabschnitt zurück. Das alles geschah bereits viele Jahre zuvor: Der Musterschüler Light Yagami findet ein Notizbuch, das sogenannte „Death Note“. Es ist das Buch eines Todesgottes, welches die unglaubliche Macht besitzt, Menschen durch das Aufschreiben ihres Namens zu töten. Durch diesen Fund verwischen für den ursprünglichen Gerechtigkeitsfanatiker die Grenzen von Gut und Böse und schon bald strebt er an, Gott einer eigens kreierten neuen Welt ohne Verbrechen zu werden. Gekonnt wechselt er zwischen der Rolle des „Kira“, dem Erlöser und Richter von Verbrechern, und Light, dem hilfsbereiten klugen Köpfchen, der seinem Gegenspieler, dem Privatdetektiv L, dabei hilft, Kira zu schnappen...

After the events of the first movie Yagami Light faces two new adversaries as he is trying to create a perfect world without crime or criminals. This movie continues the first tv special and is a summary of the last 12 episodes of the tv anime

365 Tage dauerte die unvergessliche Zeit im Assassination Classroom für die Schüler der Klasse 3-E. Koro-sensei, das verrückte, gelbe Tentakelmonster mit Smiley-Gesicht, war in all der gemeinsamen Zeit sowohl ihr leidenschaftlicher Lehrer als auch ihre unschlagbare Zielperson. Als Karma und Nagisa, die mittlerweile erwachsen sind und kurz vor ihrer ersten Anstellung stehen, sich in ihrem alten Schulgebäude wieder begegnen, versinken sie in Erinnerungen an dieses eine Jahr voller lustiger Momente, brenzliger Situationen und geschmiedeter Anschlagspläne. Irgendwann werden sie Koro-sensei sicherlich wiedersehen.

Yu-Gi-Oh!: The Dark Side of Dimensions

— 遊☆戯☆王 THE DARK SIDE OF DIMENSIONS

Das schicksalsträchtige Duell zwischen Yugi Muto und Pharao Atem wurde entschieden. Die Milleniumsgegenstände wurden unter dem Wüstensand begraben und die Seele des Pharaos fand ihre Ruhe. Yugi und seine Freunde sind zum Alltag zurückgekehrt und bereiten sich auf ihren Schulabschluss vor. Von Ihren Vorbereitungen abgelenkt merken die Freunde nicht, dass der neue, gar unscheinbare, Mitschüler Aigami finstere Pläne verfolgt. Ganz besonders hat Aigami es auf Yugi abgesehen. Als sich Aigamis Pläne eröffnen und sich auch noch Seto Kaiba mit seinen nicht minder eigenwilligen Zielen einmischt kommt es zum Showdown. Yugi, Kaiba und Aigami stellen sich einem Duell, das nicht nur mit neuen Techniken aufwartet, sondern auch das Schicksal der Welt beschließt. Gewinnt Aigami, erreicht er damit sein zerstörerisches Ziel. Kann ihn Yugi aufhalten?

Die Erde wird bedroht von einer mächtigen Oktopus-artigen Kreatur, die 70% des Mondes zerstört hat, was dazu führt das er nun für immer die Form eines Sichelmondes hat. Noch dazu kündigt diese Kreatur an, dass die Erde innerhalb eines Jahres von ihr zerstört wird, sollten die Menschen es nicht schaffen, die von ihm gestellte Aufgabe zu erfüllen. Als Lehrer an der Kunugigaoka Junior High School unterrichtet das seltsame Wesen von nun an die Schüler der Klasse 3-E, nicht nur in normalen Fächern, sondern auch in der Kunst des Tötens. Denn das Ziel der Schüler ist es, ihren "Korosensei-Unkillbaren Lehrer" (wie sie das Monster nennen) zu töten, um so die Erde zu retten. Noch dazu verspricht die Regierung jenem Schüler, der es schafft Korosensei zu töten 10 Milliarden Yen. Doch das Unterfangen ist kein leichtes, denn der Oktopus-Lehrer verfügt über übermenschliche Kräfte.

2006: Eines Nachts beobachten die beiden Brüder Mutta und Hibito ein UFO-ähnliches Objekt, das Richtung Mond fliegt. Daraufhin beschließen sie einmal Astronauten zu werden und den Weltraum zu bereisen. 2025: Hibito verwirklichte seinen Traum und wurde Astronaut. Seine nächste Reise wird ihn zum Mond bringen. Mutta hingegen schlug einen traditionelleren Karriereweg ein und arbeitet in der Autoentwicklung. Durch eine gewalttätige Auseinandersetzung mit seinem Chef ruiniert er sich jedoch seine Karriere und gilt fortan als Persona non grata in der Industrie. Er beschließt das als Anlass zu nehmen und wieder seinem Kindheitstraum zu folgen, um wie sein jüngerer Bruder doch noch Astronaut zu werden.

Die Serie handelt von einem zehnjährigen Grundschüler namens Genki Sakura, der durch ein Monster Rancher-Videospiel von der realen Welt in die Videospielwelt gezogen wird. Zusammen mit seinen Freunden Holly, Mocchi, Suezo, Golem, Tiger und Haki sucht er den Phoenix, um gegen das böse Monster Moo zu kämpfen, welches die Welt zerstören will.

Der Junge Yuugi Mutou, der Spiele und Puzzles über alles liebt, bekommt von seinem Großvater das Yami no Puzzle (wörtl. »Schattenpuzzle«) geschenkt. »Derjenige, der mich löst, wird mein dunkles Wissen und meine Macht erhalten.«, heißt es. Mehrere Jahre nach Erhalt, löst Yuugi es schließlich. Von nun an übernimmt eine Seele, die im Puzzle versiegelt war, die Kontrolle über seinen Körper, sobald dieser in Schwierigkeiten ist und fordert den jeweiligen Unruhestifter zu einem Yami no Game, einem Spiel mit sehr hohem Einsatz, heraus, warnt aber stets vor verheerenden Folgen bei Betrugsversuch. Die Art des Yami no Game unterscheidet sich je nach Situation bzw. Episode. Das in den späteren Serien allgegenwärtige Kartenspiel Duel Monsters wird in vielen Episoden gar nicht oder nur am Rande erwähnt.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat