Sabrina Dhawan

Filmstar Julia muss an der burmesischen Grenze im 2. Weltkrieg Truppen belustigen. Doch sie ist zwischen ihrem Liebhaber und einem anderen Mann hin- und hergerissen.

Die schöne und ambitionierte Wissenschaftlerin Krishna ist glücklich mit Verna verheiratet - sie ahnt nicht, dass dieser insgeheim in illegale Spielchen verwickelt ist, bis er bei einer tragischen Gasexplosion ums Leben kommt. Plötzlich sieht Krishna sich im Bann des Verbrechens, und muss vor den Schergen ihres Mannes fliehen - sie haben es auf das beträchtliche Vermögen des jungen Paares abgesehen. Nur zwei von ihnen bleiben loyal und wollen Krishna beschützen - Khal und Razzak. Beider verlieben sich in die junge Witwe, und auch sie ist sich ihrer Gefühle nicht sicher. Ist sie schon bereit für eine neue Liebe? Und für welchen der beiden soll sie sich entscheiden? Ein packender Showdown innerhalb dieser Menage-à-Trois wird unterbrochen durch das Auftauchen eines Mannes, der dem verstorbenen Verna verdächtig ähnlichsieht. Doch dann kommt dieser ums Leben, und Krishna scheint überraschend gelassen. Wer ist hier wirklich ein Verbrecher?

Die Zwillinge Guddu und Charlie gleichen sich wie ein Ei dem anderen, sind aber verschiedener als Tag und Nacht. Der stotternde, sensible Guddu ist glücklich verliebt in Sweety. Mit seinem lispelnden Bruder Charlie, der in dubiose Pferde-Wetten verwickelt ist, würde er am liebsten nichts mehr zu tun haben. Als Sweety schwanger wird, will Guddu weder eine Abtreibung noch die Heirat. Nur leider hat Sweety einen kriminellen Bruder, der kein uneheliches Kind dulden wird. Als dann auch noch bei Charlie ein Deal schief geht, treffen die ungleichen Brüder an einem schicksalsschweren Morgen wieder aufeinander.