Sanaa Lathan

Ein ehemaliger Athlet lässt sich von einem Kriegs-Veteranen zum Elite-Agenten ausbilden und geht mit einer geheimen Spezialeinheit auf eine heikle Mission.

Der erfolgreiche Selbsthilfe-Therapeut Thomas Carter wird während einer Büchersignierstunde vom geistig angeschlagenen Angel Sanchez gebeten, ihn in Einzeltherapie zu nehmen, um den frühzeitigen Tod seiner Mutter verarbeiten zu können. Thomas lehnt seine Anfragen mehrmals ab, bis ihm sein Bruder Ben gesteht, dass er in finanziellen Schwierigkeiten steckt und die Einzeltherapie mit Angel das nötige Geld reinbringen würde. Da Thomas die tiefsitzenden Depressionen seines Klienten möglichst schnell mit neumodischem Geschwafel beenden möchte, ist Angel inzwischen so tief in seiner Trauer und Wut versunken, dass er den Therapeuten als Geisel nimmt und ihm die Ausmaße seiner gefolterten Seele am eigenen Körper spüren lassen möchte.

Monicas große Leidenschaft ist Basketball. Schon als Elfjährige konkurriert sie mit den Jungs aus der Nachbarschaft, allen voran ihrem Freund Quincy, der genau wie sein Vater mal Profispieler bei der NBA werden will. Auch Monicas Ziel ist die Profi-Liga und dafür trainiert sie ziemlich hart. Trotz ständiger Rivalitäten kommt es aber wie es kommen muss: Monica und Quincy verlieben sich ineinander, doch erst, als beide aufs College gehen, kämpfen sie auch nicht mehr gegen ihre Gefühle an. Monica und Quincy sind das erklärte Dreamteam auf dem Campus. Doch dann trennen sich ihre Wege. Als Monica ein paar Jahre später Quincy wieder trifft, lodern die tiefen Gefühle auf. Sie fordert ihn zu einem letzten gemeinsamen Spiel heraus, bei dem es um alles oder nichts geht: um Liebe oder Karriere.

Sidney und Dre können den Beginn ihrer Freundschaft und den Grundstein für ihre Karrieren einem ganz bestimmten Moment in ihrer Kindheit zuschreiben: als sie gemeinsam den HipHop an einer New Yorker Straßenecke für sich entdeckten. Heute, 15 Jahre später, kreuzen sich ihre Wege wieder, und sie wären eigentlich das perfekte Paar. Sidney kehrt als anerkannte Musikredakteurin der LA Times nach New York zurück und wird Herausgeberin eines HipHop Magazins, Dre ist ein erfolgreicher Plattenproduzent bei einem New Yorker Label. Nur ist Dre mit der attraktiven Reese verheiratet und Sidney mit Basektballstar Kelby liiert.

When scientists discover something in the Arctic that appears to be a buried Pyramid, they send a research team out to investigate. Little do they know that they are about to step into a hunting ground where Aliens are grown as sport for the Predator race.

Leah Vaughn hat das perfekte Leben: Als Lobbyistin ist sie in ihrem Job äußerst erfolgreich, ihr langjähriger Freund Dave trägt sie auf Händen und nun, mit 36, ist sie bereit, den nächsten Schritt zu wagen. Sie will endlich eine eigene Familie gründen. Dave ist von dieser Idee nicht wirklich angetan und schließlich führen seine Bedenken zu einer schmerzhaften Trennung. In der Folgezeit kreuzt sich Leahs Weg mehrfach mit dem von Carter Duncan, einem attraktiven und charmanten Fremden. Die beiden kommen sich schnell näher, nicht zuletzt da Carter sich liebevoll um Leah und ihre Familie kümmert. Es scheint, als hätte Leah nun den perfekten Mann getroffen. Doch das Ganze ist einfach zu schön, um wirklich wahr zu sein. Schon bald entdeckt sie an Carter nämlich eine ganz andere, unheimliche Seite und muss sich fragen, ob sie ihm wirklich trauen kann.

The Affair ist eine provokante Serie, die die psychologischen Auswirkungen eines erotisch aufgeladenen Ehebetrugs erkundet. Keine Ehe ist vor Versuchungen gefeit und das zeigt sich auch, als Noah und Alison einander zufällig begegnen. Was folgt, geht weit über ein intimes Porträt hinaus; es ist eine einzigartige und fesselnde Geschichte, die die gefährliche Wahrheit Stück für Stück enthüllt.

Tom Kayne (Kelsey Grammer) wurde kürzlich mit der niederschmetternden Diagnose konfrontiert, dass er an einem degenerativen neurologischen Leiden erkrankt ist. Um weiterhin sein Amt als Bürgermeister der Stadt Chicago auszufüllen, verbirgt er die Krankheit vor seinem Umfeld. So erfährt weder seine Frau Meredith (Connie Nielsen) noch sein politischer Freund Ben Zajac (Jeff Hephner) etwas davon, nur seine Tochter Emma (Hannah Ware) beginnt, die Veränderungen an ihrem entfremdeten Vater zu bemerken.

On the Come Up

— On the Come Up

Bri (Jamila C. Gray) ist schlecht in der Schule und führt auch sonst ein unerfülltes Leben. Das einzige, was ihm etwas Freude bereitet, ist es zu rappen.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat