Susan Haskell

Ohne einen Cent in der Tasche landet die Ausreißerin Connie in New York genau bei dem Falschen: Steve ist ein gewissenloser Ganove, der nichts mehr von der 18jährigen wissen will, als sie schwanger wird. Frustriert kehrt Connie dem Großstadtdschungel den Rücken. Doch der Zug, mit dem sie in eine ungewisse Zukunft aufbricht, verunglückt. Als sie im Krankenhaus wieder aufwacht, wird sie als "Patricia Winterbourne" begrüßt. Keine schlechte Verwechslung - denn die steinreichen Winterbournes leben in einem wahren Palast! Die neue "Schwiegermutter" Grace kümmert sich rührend um Connie, und der charmante Bill himmelt sie an. Alles wunderbar - wäre da nicht wieder dieser Schurke Steve, der Connie mit ihrer Vergangenheit erpreßt...

Der junge Ben nimmt an einer Verlosung teil. Er gewinnt zusammen mit seiner Schwester und seinem Dad ein Haus. Alles in diesem Haus funktioniert vollautomatisch, durch eine sagenhafte Computerausstattung. Doch dies soll nicht alles sein. Mit der Zeit entwickelt das Haus ein Eigenleben und will unbedingt die Mutter der Kinder sein....