Tovah Feldshuh

Ein zutiefst persönliches Coming-of-Age-Drama über Familie, Freundschaft und die für Viele aussichtslose Suche nach dem amerikanischen Traum.

Das Regiedebüt von Maria Schrader porträtiert die obsessive Liebesgeschichte zwischen der jungen Jara und dem um viele Jahre älteren Arie als den leidenschaftlichen Kampf eines ungleichen Paares.

Jeannie arbeitet in einem Bienenforschungszentrum, welches prompt von einem Schwarm Killerbienen angegriffen wird. Obwohl das Bienenvolk vernichtet werden kann, gelangen drei Königinnen über den Postweg aus dem Forschungszentrum heraus. Zwei der Königinnen können vernichtet werden. Doch die Dritte ist bereits mit einem Volk von einer halben Millionen Artgenossen auf dem Weg zu einem Baseballspiel...

Kissing Jessica

— Kissing Jessica Stein

28 Jahre alt, ohne Anhang und erfolgreich im Job: Zeitungsredakteurin Jessica Stein steht mitten im Fegefeuer des modernen Singletums. Als ihr Bruder Dan verkündet, dass er heiraten will, brechen vor lauter Torschlusspanik sämtliche Dämme bei der Karrierefrau. Sollte denn da draußen wirklich niemand sein, der sich für sie interessiert und den sie lieben kann? In ihrer Verzweifelung antwortet sie auf eine Kontaktanzeige: allerdings unter der Rubrik "Frau sucht Frau"! Und sie trifft auf Helen, eine Galeristin, die ihre Männerbekanntschaften zurzeit eher langweilig findet und etwas Neues sucht.

Eigentlich sollten drei Engel Weisheit, Intelligenz und Dummheit gleichmäßig über die Welt verteilen. Durch ein Missgeschick erhält das Dorf Schelm von letzteren die ganze Portion. Seither sind die Bewohner von Schelm nicht mehr die hellsten: Als ein böser Zauberer versucht das Dorf zu zerstören, glauben die Schelmer, die Katastrophe sei ein großes Fest. Nur der kleine Aaron und der Kobold Lantuch versuchen etwas dagegen zu unternehmen.

Nach dem Tod seines Vaters erbt der 18-jährige Howard Hughes 1923 die ertragreiche Ölfirma “Hughes Tool Company” und führt das Unternehmen äußerst erfolgreich und profitabel weiter. Der exzentrische Howard ist zudem ein begeisterter Flieger: So stellt er zwischen 1935 und 1938 mehrere spektakuläre Flugweltrekorde auf. Eine weiteres Steckenpferd wird das Filmemachen. Mit bedeutenden Filmen wie “Hell’s Angels” und “The Outlaw” macht er sich einen Namen als Produzent.

Ashley scheint das Glück gepachtet zu haben: sie ist reich, schön, und immer der Gewinner. Ganz anders ergeht es dem Pechvogel Jacke. Taubendreck landet auf seiner neuen Jacke und beruflich rennt er verzweifelt und erfolglos einem Top Manager hinterher, dem er endlich seine Entdeckung, eine großartige Jung-Rock-Band, ans Herz legen will. Auf einem Maskenball begegnet er Ashley, tanzt mit ihr und küsst sie: dieser Kuss wird zum Schicksalsboten und vertauscht Glück und Unglück.

Die amerikanische Kleinstadt Tarker Mills wird von einer unheimlichen und unerklärlichen Mordserie heimgesucht: Immer in Vollmondnächten, beginnend im Januar, werden grauenvoll zugerichtete Leichen aufgefunden – wobei der Mörder offensichtlich keine Unterschiede zwischen jung und alt, männlich oder weiblich macht. Lediglich der gelähmte, auf einen Rollstuhl angewiesene Marty vermutet früh, dass ein Werwolf in Tarker Mills sein Unwesen treiben könnte.

Die jüdische Arztfamilie Weiss gerät in die Mordmaschinerie des NS-Staates, während der Jurist Dorf dadurch zu Einfluss und Karriere gelangt. Berlin, 1935: Karl Weiss und Inga Helms feiern ihre Hochzeit. Beide sind deutsche Staatsbürger, aber Karl ist Sohn einer jüdischen Familie. Wenig später werden die Nürnberger Gesetze erlassen, die sogenannte Mischehen als Rassenschande unter Strafe stellen. Dennoch bleibt die Familie Weiss in Deutschland. Noch ist der Schrecken, mit dem die Nazis ihre jüdischen Mitbürger überziehen werden, real nicht vorstellbar. Doch dann beginnt mit der Kristallnacht am 9. November 1938 die grausame Verfolgung der Juden.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat