Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien

Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien

Germany, 2020

FilmDokumentarfilm

Mit seinen „Heimatfilmen“, seinen Aktionen und Interventionen in Theater, Fernsehen, Oper und Kunst hat der Regisseur Christoph Schlingensief über zwei Jahrzehnte den kulturellen und politischen Diskurs in Deutschland mitgeprägt. Die renommierte Filmeditorin Bettina Böhler unternimmt in ihrem virtuos montierten und ungemein unterhaltsamen Regiedebüt den Versuch, den Ausnahmekünstler in seiner ganzen Bandbreite zu zeigen. Im Fokus steht der „Familienmensch“, der in seinen Arbeiten gleichermaßen das Verhältnis zu den Eltern in Oberhausen und das Verhältnis zu Deutschland thematisiert. Der Film durchlebt die ganze Entwicklung Schlingensiefs: vom quasi pubertierenden Filmemacher im Kunstblutrausch, über den Bühnenrevoluzzer von Berlin und Bayreuth bis hin zum Bestsellerautor, der kurz vor seinem Tod die Einladung erhält, den Deutschen Pavillon in Venedig zu gestalten. Dabei überträgt sich die ungebändigte Energie des Proträtierten unwillkürlich auf die Zuschauer.

Min.120

IMDb: 7.1

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Amazon Prime

1080p€ 3.99Zum Angebot
  • Schauspieler:Christoph Schlingensief, Tilda Swinton, Udo Kier, Corinna Harfouch, Hildegard Knef, Martin Wuttke, Helga Stöwhase, Volker Sprengler, Helge Schneider, Bernhard Schütz, Sophie Rois, Dietrich Kuhlbrodt, Irm Hermann, Sergej Gleithmann, Margit Carstensen, Alfred Edel, Susanne Bredehöft, Kerstin Graßmann, Fritzi Haberlandt, Sachiko Hara, Evelyn Herlitzius, Leander Haußmann, Fabian Hinrichs, Brigitte Kausch, Peter Kern, Renate Kohn, Stefan Kolosko, Vladimir Konetzny, Andreas Kunze, Katrin Köster, Eva-Maria Kurz, Dieter Lersch, Alejandro Marco-Buhrmester, Claudia Münch, Astrid Meyerfeldt, Kalle Mews, Joseph Damian, Ortiz Garcia, Johnny Pfeiffer, Mira Partecke, Achim von Paczensky, Ingrid Raguschke, Almut Riebe, Christian Roethrich, Norbert Schliewe, Sebastian Rudolph, Katharina Schlothauer, Reinald Schnell, Steffen Scheumann, Axel Silber, Angela Winkler, Marie-Lou Sellem, Joachim Tomaschewsky, Wolfgang Wimmer, Mike Wiedemann, Christiane Tsoureas, Karin Witt

  • Regie:Bettina Böhler

  • Autor:Bettina Böhler

  • Musik:Helge Schneider

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.