Citrus

シトラス

Japan,

SerieAnimationDramaKomödie

Dadurch, dass Yuzus Mutter erneut geheiratet hat, muss diese nun eine konservative Mädchenschule besuchen, was nicht nur ihre aufmüpfige und modebewusste Art, sondern auch ihr Vorhaben, endlich einen Freund zu finden, deutlich einschränkt. Doch dabei bleibt es nicht, denn bereits am ersten Tag gerät sie ins Visier der Schülerpräsidentin Mei, die mit ihrer kalten und ordentlichen Persönlichkeit den Gegenpol zu Yuzu darstellt. Bald stellt sich jedoch heraus, dass Mei auch noch ihre neue Stiefschwester ist, woran keine der beiden wirklich Gefallen findet. Doch schon bald merkt Yuzu, dass sich hinter Meis Fassade eigentlich noch viel mehr befindet, als es zunächst scheint …

Staffeln / Episoden1 / 12

Min.24

Start01/06/2018

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Citrus finden.

  • Schauspieler:Ayana Taketatsu, Minami Tsuda, Hisako Kanemoto, Ikumi Hayama, Kana Ueda, Rei Matsuzaki, Shiori Izawa, Tomoaki Maeno, Yukiyo Fujii, Yurika Kubo, Ai Kousaka, Haruka Yamazaki, Ikumi Hasegawa, Jun'ichi Yanagita, Marika Hayase, Kinryuu Arimoto, Makoto Kaneko, Reiko Suzuki, Yuka Otsubo, Sho Nogami, Nana Hamasaki, Shōta Yamamoto, Aiki Mase, Airi Ootsu, Anna Yamaki, Arisa Suzuki, Do Song, Emiri Iwai, Haruka Miyake, Haruka Watanabe, Hironori Shiojiri, Hitomi Shogawa, Jun'ya Nozaki, Kazuki Narumi, Kōsuke Ōnishi, Kozue Yūki, Makoto Sahara, Mari Takami, Miho Okazaki, Natsumi Uemura

  • Regie:Hijiri Sanpei, Takeo Takahashi

Das Gal Yuzu nimmt sich fest vor, sich endlich einen Freund zu angeln! Doch wie es das Schicksal es so will, landet sie nach der erneuten Heirat ihrer Mutter auf einer Mädchenschule und wird auch prompt vom Schülerrat zurechtgewiesen, dass ihr Kleidungsstil gegen die Schulordnung verstößt. Doch die größte Überraschung erwartet sie zu Hause: Die Schülerratspräsidentin soll ihre neue kleine Schwester sein?!
Der Kuss hat bei Yuzu für große Verwirrung gesorgt, Mei hingegen lässt sich gar nichts anmerken, was Yuzu wütend macht. Zufällig bekommt Yuzu mit, dass Meis Verlobter eine Affäre hat und verkündet es der ganzen Schule. Daraufhin beschließt ihr Großvater, Mei zu sich zu nehmen. Und Mei scheint nicht mal was dagegen zu haben
Yuzu nimmt sich vor, Mei endlich ihre Gefühle zu vermitteln. Und als sie mit dem Direktor über ihren Schulausschluss sprechen will, findet sie diesen zusammengebrochen in seinem Büro vor
Yuzu versucht, Mei aus dem Weg zu gehen. Zu allem Übel will die Vize-Präsidentin unbedingt wissen, was im Büro des Direktors vorgefallen ist, und lässt sich einfach nicht davon abbringen, Yuzu pausenlos darüber auszufragen.
Himeko und Yuzu leisten sich einen Kampf um Meis Gunst! Und im Eifer der beiden eröffnet Harumi ihnen, dass sie vier Tickets für einen Freizeitpark hat ..
Meis Vater steht plötzlich vor der Tür! Und während Yuzu versucht, das Eis zwischen Mei und ihrem Vater zu brechen, macht Mei ihr einmal mehr bewusst, wie kompliziert ihr Verhältnis eigentlich ist.
Yuzus Kindheitsfreundin Matsuri ist aufgetaucht und findet es gar nicht gut, dass Yuzu nun eine neue "kleine Schwester" hat. Und ihr ist jedes Mittel recht, um Mei zu beweisen, dass Yuzu nur ihr gehört
Yuzu hat Matsuris aufdringliche Einladung angenommen und sie treffen sich im Einkaufszentrum. Doch Yuzu hat Mei mitgenommen, was Matsuris Gefühle verletzt. Sie läuft wütend davon und sorgt noch für reichlich Ärger.
Matsuri erpresst Mei mit dem Foto, das sie im Einkaufszentrum hat aufnehmen lassen, und schickt sie zu einer Verabredung mit einem ihrer Kunden. Währenddessen genießt sie ihre Zeit mit Yuzu, die keine Ahnung hat, welches Spiel Matsuri mit ihrer kleinen Schwester spielt.
Ein Schulausflug steht vor der Tür! Yuzu kann diesen nur leider nicht so recht genießen. Nicht nur, dass sie zu spät kommt, Mei scheint sie auch noch zu meiden. Zum Glück trifft sie aber ein Mädchen namens Sara, das zufälligerweise dasselbe Ziel hat.
Ein Schock für Yuzu! Jemand hat Mei seine Liebe gestanden und Mei ist nun mit dieser Person zusammen ... Ist es für Yuzu nun wirklich zu spät?
Yuzu gibt den Kampf nicht auf! Sie will Mei um jeden Preis. Und Sara stellt sich als faire Rivalin heraus.