Achteinhalb

Italy, France, 1963

FilmFantasyDrama

Regisseur Guido Anselmi steckt sowohl privat als auch künstlerisch in der Krise. Genervt von Produzenten, Ehefrau und Geliebter sucht er verzweifelt nach Inspiration für seinen neuen Film, dessen Drehbeginn er immer wieder verschiebt. Als er seine Kindheit, seine Beziehungen zu Frauen und sein Verhältnis zur Kunst und die Missstände in der Filmbranche reflektiert, kommen seine Ängste und verdrängten Komplexe aus dem Unterbewusstsein ans Licht. Traum und Wirklichkeit beginnen zur verschwimmen.

Min.138

Start02/14/1963

IMDb: 8

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Marcello Mastroianni, Claudia Cardinale, Anouk Aimée, Sandra Milo, Rossella Falk, Barbara Steele, Madeleine Lebeau, Caterina Boratto, Eddra Gale, Guido Alberti, Mario Conocchia, Bruno Agostini, Cesarino Miceli Picardi, Jean Rougeul, Mario Pisu, Yvonne Casadei, Ian Dallas, Mino Doro, Nadia Sanders, Georgia Simmons, Edy Vessel, Tito Masini, Annie Gorassini, Rossella Como, Mark Herron, Marisa Colomber, Neil Robinson, Elisabetta Catalano, Eugene Walter, Hazel Rogers, Gilda Dahlberg, Mario Tarchetti, Mary Indovino, Frazier Rippy, Francesco Rigamonti, Giulio Paradisi, Marco Gemini, Giuditta Rissone, Annibale Ninchi, Dina de Santis, Eva Gioia, Maria Tedeschi, Antonio Acqua, Giulio Cali, Franco Caracciolo, Olimpia Cavalli, Sonia Gessner

  • Regie:Federico Fellini

  • Kamera:Gianni Di Venanzo

  • Autor:Federico Fellini, Tullio Pinelli, Ennio Flaiano, Brunello Rondi

  • Musik:Nino Rota, Alberto Bartolomei, Mario Faroni

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.