Das brandneue Testament

Le tout nouveau testament

Luxembourg, Belgium, France, 2015

FilmDramaKomödieFantasy

Gott ist ein Misanthrop, der zusammen mit seiner Frau und Tochter Ea in einer Plattenbausiedlung in Brüssel wohnt und seine Zeit damit verbringt, die Menschheit mit immer neuen Einfällen zu quälen. Lediglich sein Sohn JC hat den Absprung geschafft und sich unter die Menschen gemischt, um seine frohe Botschaft zu verbreiten. Eines Tages flüchtet auch Ea, um es ihrem Bruder gleich zu tun und sich sechs Apostel zu suchen, die ein brandneues Testament aufsetzen sollen. Zuvor zerstört sie den göttlichen Computer. Nicht ohne noch allen Menschen ihr jeweiliges Todesdatum per SMS zu schicken.

Min.115

Start09/02/2015

IMDb: 7.1

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Pili Groyne, Benoit Poelvoorde, Yolande Moreau, Catherine Deneuve, François Damiens, Serge Larivière, Didier De Neck, Laura Verlinden, Romain Gelin, Marco Lorenzini, Johan Heldenbergh, Anna Tenta, David Murgia, Gaspard Pauwels, Bilal Aya, Johan Leysen, Dominique Abel, Lola Pauwels, Sandrine Laroche, Louis Durant, Jean Luc Piraux, Anne-Pascale Clairembourg, Alice van Dormael, Caroline Lambert, Jérôme Varanfrain, Aïssatou Diop, Armand Van Dormael, Viviane de Muynck, Pascal Duquenne, Hervé Sogne, Kody Kim, Besnik Limani, Michèle-Anne De Mey, Jean-François Wolff, Norbert Rutili, Luc Schiltz, Harry Cleven, Jean-Henri Compère, Tom Audenaert, George Nixon, Ivone Semedo, Christian Magnani, Tom Canivet, Clara Gunzig, Agatha Eleanor Masson, Nora Young, Anne-Marie Loop, Fabien Zeimes, Gabriel Boisante, Charlie Degotte, Thérèse Kobankaya, Elisa Echevaria Menendez, Diego Dalmans, Hannah Gunzig, Eiaël Lefranq Binon, Nora Alberdi Perez, Kiko Mirales, Tanguy De Backer, Elsa Houben, Julien Jakout, Cyril Perrin, Jaco van Dormael

  • Regie:Jaco van Dormael, Elly Verduyckt, Renaud Alcalde

  • Kamera:Christophe Beaucarne

  • Autor:Jaco van Dormael, Thomas Gunzig

  • Musik:Dominique Warnier, Francois Dumont, Michel Schillings, An Pierlé

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.