Hälfte des Lebens

Hälfte des Lebens

Germany, East Germany, 1985

FilmLiebesfilmHistorieDrama

Die Filmgeschichte umfasst die zehn entscheidenden Jahre zwischen 1796 und 1806 im Leben des deutschen Dichters Friedrich Hölderlin (1770-1843). Parallel zu der tragischen Liebesgeschichte erlebt und erleidet Hölderlin den Niedergang der Französischen Revolution und macht die schmerzliche Erfahrung, dass die Deutschen sein revolutionär-demokratisches Programm ablehnen. Regisseur Herrmann Zschoches einfühlsame Inszenierung wird von einem hochkarätigen Schauspielerensemble umgesetzt. In den Hauptrollen sind Ulrich Mühe, Jenny Gröllmann und Michael Gwisdek zu sehen.

Min.98

Start04/18/1985

IMDb: 6.7

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Ulrich Mühe, Jenny Gröllmann, Swetlana Schönfeld, Michael Gwisdek, Peter-Mario Grau, Christine Gloger, Simone Frost, Christine Harbort, Reimar Johannes Baur, Rolf Hoppe, Matthias Günther, Hilmar Baumann, Peter Bause, Trude Brentina, Thomas Gumpert, Gerd Michael Henneberg

  • Regie:Herrmann Zschoche

  • Kamera:Günter Jaeuthe

  • Autor:Herrmann Zschoche, Christa Kozik

  • Musik:Georg Katzer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.