Ulrich Mühe

Der Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler wird auf ein erfolgreiches Künstlerpaar angesetzt und kommt so in Berührung mit einer für ihn völlig neuen Welt, der er sich nur schwer entziehen kann.

In spektakulären Bildern an schwedischen Originalschauplätzen gedreht, erzählt Hans W. Geißendörfers Elisabeth Rynell-Adaption die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe.

Straight Shooter

— Straight Shooter

Polit-ThrillerEin ehemaliger Kampflegionär läuft Amok.Seine Opfer : leitende Wirtschaftsmanager und führende Politiker.

Jugend ohne Gott

— Jugend ohne Gott

Deutschland kurz vor dem Ende der Weimarer Republik. Gymnasiallehrer Rockstroh führt ein bescheidenes Junggesellendasein, hält humanistische Werte hoch und versucht seine Schüler zu Korrektheit, Pflichttreue und Sittlichkeit zu erziehen. Doch sein geordnetes Leben gerät ins Wanken. Nach einer Auseinandersetzung darüber, ob "Neger" auch Menschen seien, wird Rockstroh mit seiner Schulklasse in ein Zeltlager geschickt, wo die Jugendlichen im Sinne des nationalsozialistischen Regimes paramilitärisch gedrillt werden. Der Lehrer liest heimlich das Tagebuch seines Schülers Heinrich, um das dieser im ständigen Streit mit seinem Mitschüler Otto liegt. Heinrich verdächtigt Otto, sein Geheimkästchen mit dem Tagebuch aufgebrochen zu haben. Rockstroh schweigt und es kommt zur Katastrophe: Otto wird erschlagen aufgefunden.

A tragic love story set in East Berlin with the backdrop of an undercover Stasi controlled culture. Stasi captain Wieler is ordered to follow author Dreyman and plunges deeper and deeper into his life until he reaches the threshold of doubting the system.

Zwei Jugendliche dringen in das Wochenendhaus einer gutbürgerlichen Familie ein und terroririsieren die Familienmitglieder mit sadistischer Konsequenz.

Der Arzt Dr. Robert Kolmaar vollzieht den “Wechsel der Front”, vom erfolgreichen Arzt zum Gerichtsmediziner Kolmaar, als ein kleines Mädchen Opfer eines groben Operationsfehlers seines Schwiegervaters wird. Robert Kolmaar beschließt daraufhin, seinem Schwiegervater mitsamt seiner Klinik, seiner zerrütteten Ehe und seiner Karriere für alle Zeiten den Rücken zu kehren. Für seine Berufskollegen wird er durch diesen Wechsel zum “Verräter”.