all-the-old-knives-2.jpg

© Amazon Prime Video

News
04/08/2022

"All The Old Knives"-Trailer: Chris Pine startet als sexy Spion

Amazon Prime bietet einen Spionage-Thriller voll Romantik und Gefahr, zu dessen Schauplätzen auch Wien zählt.

von Franco Schedl

Wenn sich Chris Pine und Thandiwe Newton eine leidenschaftliche Romanze liefern und das alles auch noch in Wien über die Bühne geht, scheint eine Neuauflage von "Before Sunrise" auf uns zuzukommen. Doch leider wird die Liebe auf eine harte Probe gestellt, denn wir befinden uns in einem Spionage-Thriller und das Paar arbeitet für die CIA.

Wieviel Leidenschaft und Spannung uns in dem Amazon-Prime-Film "All The Old Knives" erwarten, kündigt ein erster Trailer an:

Mission führt von Wien nach Kalifornien

Eine Flugzeugentführung, die in einer Katastrophe endete und den Verdacht zu Gewissheit werden ließ, dass in den eigenen Reihen ein Maulwurf sitzt, ruft den ehemaligen Einsatzleiter Henry Pelham (Pine) wieder auf den Plan: Er soll den Verräter entlarven. Dabei macht er mit seiner Ex-Kollegin und einstigen Geliebten Celia Harrison (Newton) gemeinsame Sache.

Da sich die beiden noch immer zueinander hingezogen fühlen, müssen sie versuchen, die richtige Balance zwischen Leidenschaft und Professionalität zu finden. Ihre Mission führt sie von Wien über England bis nach Kalifornien und sie müssen moralische Grauzonen ausloten, die zu dem tödlichen Verrat führen konnten. Wie der Trailer andeutet, scheinen sich auch gegenseitige Verdächtigungen aufzudrängen.

Die Amazon-Prime-Produktion basiert auf dem gleichnamigen Roman von Olen Steinhauer, der auch das Drehbuch beisteuerte. Die Regie übernahm mit dem Dänen Janus Metz ein Mann, der sich nicht nur mit dem Tennis-Biopic "Borg/McEnroe" einen Namen gemacht hat, sondern auch Episoden der Krimi-Serien "ZeroZeroZero" und "True Detective" inszenierte.

Zum vielversprechenden Cast zählen unter anderem Laurence Fishburne und Jonathan Pryce.

"All The Old Knives" ist auf Amazon Prime zu sehen.  Hier geht’s direkt zum Film.

 

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

Kommentare